Softshelljacken für den Sommer im Test

softshelljacken-im-test-testperson-emmaMein Name ist Katja und gemeinsam mit meiner Tochter Emma durfte ich dieses Mal Softshelljacken testen. Wichtig ist mir bei Kinderkleidung im Allgemeinen, dass sie atmungsaktiv, robust, gut kombinierbar und praktisch ist. Emma weiß schon sehr genau, was ihr gefällt und trägt am liebsten Kleider und Röcke.

Leicht, farbenfroh, möglichst allen Wetterbedingungen standhaltend und dabei auch noch sehr bequem – diese Eigenschaften sollte die wohl nahezu perfekte Jacke für mein Kind am besten haben. Keine so leichte Aufgabe, solch ein Kleidungsstück für meine kleine Tochter Emma zu finden – sind die meisten Jacken, die warmhalten und robust sind, doch viel zu schwer und eignen sich meistens für den Winter. Da kam es mir gerade recht, gemeinsam mit Emma Softshelljacken für den Sommer von vier verschiedenen Marken zu testen.

1. LEGO WEARsoftshelljacken-im-test-lego-wear-lila

Emma hat die Softshelljacke von LEGO WEAR beim Klettern getestet. Da das Wetter an dem Tag leicht verregnet war, ist mir leider sofort aufgefallen, dass eine Kapuze fehlt, was in der Situation etwas ärgerlich war. Nichtsdestotrotz hat Emma (Mütze sei Dank) den Regenguss mit der Jacke trocken und aufgrund des Fleecefutters gut überstanden. Prima wäre jedoch noch gewesen, wenn die Taschen einen Reißverschluss gehabt hätten. Das bietet gefundenen Schätzen einen sicheren Aufbewahrungsort.

2. NAME IT

softshelljacken-im-test-name-it-pink-pfirsisch

Farblich gesehen ist die Softshelljacke von NAME IT etwas ganz Besonderes, denn die meisten Softshelljacken haben gedeckte Töne, während diese in einem schönen Pfirsisch erstrahlt. Was zunächst schön und gut war, stellte sich beim Spielen und Toben im Freien leider schnell als Minuspunkt heraus, da die Jacke schnell dreckig geworden ist. Außerdem ist sie relativ schwer. Trotzdem würde ich sie weiterempfehlen, denn einen leichten Regenguss übersteht sie tadellos. Und nicht nur das. Aufgrund der besonderen Beschaffenheit reagiert die Oberfläche mit (Regen-)Wasser und „zaubert“ bei Regen ein grafisches Muster aus kleinen Punkten und Blümchen auf die Jacke. Emma hat sich darüber so gefreut, dass sie sich später unbedingt wieder Regen gewünscht hat. Toll ist außerdem das Futter aus Fleece.

softshelljacken-im-test-jack-wolfskin-lila3. JACK WOLFSKIN

Die Softshelljacke von JACK WOLFSKIN ist super elastisch und genauso wie die anderen Softshelljacken wasserabweisend. Ein Tipp von mir ist, die Jacke für Euer Kind etwa eine Nummer größer zu bestellen, da sie etwas klein ausfällt und beim Spielen schnell einmal hochrutscht. Damit der Rücken warm bleibt, könnt ihr alternativ auch mit einem langen Hemd vorbeugen. Zudem ist mir leider aufgefallen, dass die Jacke im Vergleich zu den anderen Modellen nur wenige reflektierende Elemente besitzt. Da diese Softshelljacke jedoch sowieso relativ klein ausfällt, empfehle ich sie ausschließlich für lauwarme Sommerabende oder einen trüben Morgen, wenn es draußen nicht ganz so dunkel ist.

4. MCKINLEYsoftshelljacken-im-test-mckinley-blau

Mein Favorit und genau die Jacke, die ich für Emma gesucht habe: die Softshelljacke von MCKINLEY. Für mich hat sie alles, was man von einer Markenjacke erwartet. Alle Aktivitäten auf dem Spielplatz hat sie ohne Kratzer problemlos überstanden und dabei schön warm gehalten, ohne Emma ins Schwitzen zu bringen. Sie eignet sich hervorragend für warme Frühlingstage oder laue Sommerabende und auch bei einem leichten Regenguss perlt das Wasser sanft an der Jacke ab. Ich kann Euch das Modell von MCKINLEY also wärmstens empfehlen.

Alle Softshelljacken im Überblick

softshelljacken-im-test-moodboard-ueberblick

1. LEGO WEAR Softshelljacke FRIENDS

2. NAME IT Softshelljacke ALFA

3. MCKINLEY Softshelljacke Melmoth

4. JACK WOLFSKIN Sommersoftshelljacke

Mein Fazit: Softshelljacken finde ich für meine Tochter optimal: Emma konnte sich beim Testen frei in ihnen bewegen, kam beim Spielen im Freien nicht zu sehr ins Schwitzen und wurde bei leichtem Regen nicht nass.

Habt Ihr schon die passende Übergangsjacke für Euer Kind gefunden? Und wenn ja, für welches Modell habt Ihr Euch entschieden? Ich freue mich über Eure Kommentare. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

ARE YOU READY? GET IT NOW!
Vielen Dank, Sie erhalten den Katalog in Kürze.
Vielen Dank für Dein Interesse am E-Book!
Bitte bestätige Deine NL-Anmeldung* über den Link, den wir an Deine E-Mail-Adresse geschickt haben. Nach der Bestätigung erhältst Du den Link zum E-Book.
Mit der Anmeldung zum Newsletter gelten unsere Datenschutzbestimmungen.
Vielen Dank für Dein Interesse am Frühlingsgewinnspiel!
Bitte bestätige Deine NL-Anmeldung* über den Link, den wir an Deine E-Mail-Adresse geschickt haben. Nach der Bestätigung nimmst Du automatisch am Gewinnspiel teil.
Mit der Anmeldung zum Newsletter gelten unsere Datenschutzbestimmungen.
Huch, Du hast den myToys-Newsletter bereits abonniert. Dann musst Du nichts mehr tun und nimmst automatisch am Gewinnspiel teil.
Viel Glück!
Nur 3 Schritte zum kostenlosen E-Book
Trage Deine E-Mailadresse ein und klicke auf den Senden-Button.
Öffne die Bestätigungs-E-Mail und lade Dir das E-Book herunter.
Gehe in Dein E-Mail-Postfach und bestätige den Erhalt des myToys-Newsletters.
Viel Spaß beim Backen!