Kinderrezepte SPEZIAL: 5 Tage – 5 leckere Gerichte (Tag 3)

Wir möchten Euch jeden Tag ein leckeres und gesundes Familienrezept samt zahlreicher Tipps und Tricks rund um den Kochtopf vorstellen, welches Ihr ganz leicht für Eure Liebsten nachkochen könnt. Dann braucht Ihr Euch zukünftig nicht mehr die berühmt berüchtigte Frage zu stellen: „Und was koche ich heute???“ Als kleiner Höhepunkt stehen für Euch am Ende der Woche alle Rezepte inklusive Einkaufsliste zum Download bereit.

Lasagne 2 Rahmen

Entsprechend der herbstlichen Temperaturen wartet heute eine heiße „Ofen-Komposition“ auf kleine und große Feinschmecker. In Anlehnung an ein Rezept meiner Kindheit habe ich das Gericht weiter entwickelt, gesund aufgepeppt und verrate Euch heute die finale Rezeptur eines meiner Lieblingsgerichte.

„Mini-Lasagne Asia“

Zutaten für 4 Portionen

Zutaten

  • 200 g Reis (*siehe Tipp)
  • Salz und Pfeffer
  • 3 Möhren
  • 2 EL Oliven- oder Rapsöl
  • 1 rote Zwiebel (** siehe Tipp)
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 TL Zucker
  • 1 Dose gehackte Tomaten à 400 g (*** siehe Tipp)
  • 1 Zucchini à ca. 300 g
  • 1 gelbe Paprika
  • 150 g Gouda
  • 250 ml Sojasahne
  • frischer Basilikum

1. Den Backofen aus 200° C Ober- und Unterhitze vorheizen. Den Reis mit der doppelten Menge Salzwasser aufkochen, bei geschlossenem Deckel ca. 5 Minuten kochen und – bis zur Weiterverarbeitung – auf der ausgeschalteten Herdplatte quellen lassen.

2. In der Zwischenzeit die Möhren waschen, längs halbieren, die Hälften nochmals längs halbieren, in feine Scheiben schneiden und im Topf im Öl ca. 5 Minuten braten. Währenddessen die Zwiebel und die Knoblauchzehe schälen, kleinwürfeln, mit dem Zucker zugeben und 1 bis 2 Minuten karamellisieren lassen.

Lasagne Zucchini Rahmen

3. Mit den Tomaten auffüllen, bei geschlossenem Deckel ca. 5 Minuten köcheln lassen und anschließend kräftig mit Salz und Pfeffer verfeinern. In der Zwischenzeit die Zuchini waschen, den Strunk abschneiden und das Fruchtfleisch raspeln. Die gelbe Paprika ebenfalls waschen, den Strunk und die Kerne entfernen und das Fruchtfleisch klein würfeln. Den Gouda grob würfeln oder raspeln.

Lasagne Zubereitung 2 Rahmen

4. Zunächst den Reis auf mehrere kleine Auflaufförmchen aufteilen (oder in eine große Auflaufform schichten), dann die Tomatensoße, die Sojasahne, die Zucchiniraspeln und die gelben Paprikawürfel darüber geben. Mit aromatischem Gouda „vollenden“, im Ofen ca. 20 Minuten gratinieren und mit dem Basilikum garnieren.

 

Kulinarische Tipps und raffinierte Varianten:

* Vollwertiger Reis: Wer es sich besonders ballaststoffreich wünscht und die längere Kochzeit in Kauf nehmen möchte, kann alternativ Vollkornreis verwenden. Ich habe mich für die „parboiled“-Variante entschieden, bei der die nährstoffreichen Randschichten ins Reiskorn gepresst und diese Sorte daher auch als vollwertig eingestuft werden kann.

Zwiebel Rahmen**Zwiebeln: Da Zwiebeln und Knoblauch besonders gesunde – antioxidative und antibiotische – Inhaltsstoffe besitzen und Gerichte auf natürliche Weise aromatisieren, verwende ich sie in fast jedem herzhaften Gericht. Beim glasig Dünsten werden die scharfen Inhaltsstoffe milder, so dass sie auch für Kinder geeignet sind. Rote Zwiebeln sind übrigens besonders aromatisch und – aufgrund der Farbe – noch gesünder als die herkömmliche Zwiebel.

*** Tomatensoße: Wer am Freitag unsere „Blitzschnelle Pizza“ zubereiten möchte, kann direkt 200 g Tomaten mehr verwenden, 1/3 der fertig abgeschmeckten Soße zur Seite stellen, kühlen und am Freitag als Pizza-Belag verwenden.

„Farbenfrohe Kreativität“: Alternativ zur gelben Paprika könnt Ihr natürlich auch eine „rote Schote“ wählen und die Lasagne zusätzlich mit Erbsen, Spinat und Co. belegen.

Paprikawürfel Rahmen

„Italienisches Original“: Wer mag, kann diese Rezept-Kreation – in Anlehnung an das italienische Original – auch mit Nudelplatten zubereiten.

Wir wünschen Euch viel Freude beim Nachkochen und Genießen. Morgen wird es „kugelig“: ich lege Euch das aromatische Familien-Rezept „Gemüsekugeln mit Kräuter-Dip“ samt kleiner Salat-Kreation ans Herz bzw. auf den Teller.

The following two tabs change content below.

Beke

Fragt man Beke nach ihren Herzensangelegenheiten wird schnell klar, dass sie Themen rund ums Kochen und Backen liebt. Während sie bei Ihren Kreationen ein besonderes Augenmerk auf natürliche, vegetarische Zutaten legt, sind Kinder stets willkommen, über den dampfenden Kochtopfrand zu schauen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

ARE YOU READY? GET IT NOW!
Vielen Dank, Sie erhalten den Katalog in Kürze.
Vielen Dank für Dein Interesse am E-Book!
Bitte bestätige Deine NL-Anmeldung* über den Link, den wir an Deine E-Mail-Adresse geschickt haben. Nach der Bestätigung erhältst Du den Link zum E-Book.
Mit der Anmeldung zum Newsletter gelten unsere Datenschutzbestimmungen.
Vielen Dank für Dein Interesse am Frühlingsgewinnspiel!
Bitte bestätige Deine NL-Anmeldung* über den Link, den wir an Deine E-Mail-Adresse geschickt haben. Nach der Bestätigung nimmst Du automatisch am Gewinnspiel teil.
Mit der Anmeldung zum Newsletter gelten unsere Datenschutzbestimmungen.
Huch, Du hast den myToys-Newsletter bereits abonniert. Dann musst Du nichts mehr tun und nimmst automatisch am Gewinnspiel teil.
Viel Glück!
Nur 3 Schritte zum kostenlosen E-Book
Trage Deine E-Mailadresse ein und klicke auf den Senden-Button.
Öffne die Bestätigungs-E-Mail und lade Dir das E-Book herunter.
Gehe in Dein E-Mail-Postfach und bestätige den Erhalt des myToys-Newsletters.
Viel Spaß beim Backen!