Airbrush – der neue Trend im Kinderzimmer

Psst, heiße News! Unsere Kollegin Angela vom Einkauf hat mir verraten, was momentan die Kreativität im Kinderzimmer fördert: Airbrush! Autoliebhaber kennen die Technik vielleicht vom Autolackieren und in Urlaubsgebieten werden häufig Airbrush-Tattoos angeboten. Aber das Airbrush-Design ist auch als eigene Kunstrichtung anerkannt. Zuerst wurde es zwar nur in der Grafik und bei Illustrationen angewendet, mit den Stilen Bauhaus und Pop Art etablierte sich Airbrush aber auch in der  Kunst.

1Mit Airbrush-Sets speziell für Kinder findet diese Technik Einzug in die heimische Malwerkstatt und begeistert mit ein wenig elterlicher Unterstützung schon die Kleinsten. An der Airbrush-Technik gefällt mir besonders, dass sie für alle Kinder etwas bietet. Begeisterte Maler freuen sich über Abwechslung von Buntstiften, Wachsmalkreiden und Farbkasten und kleine Malmuffel erleben dank der Schablonen schnell Erfolgserlebnisse. Besonders toll finde ich dieses Airbrush-Set von Crayola, da es ohne Strom auskommt und man sofort loslegen kann. Selbst Papier ist schon dabei.

Und so geht’s:
  1. Am besten die Arbeitsfläche mit Zeitungspapier o. ä. bedecken, falls doch mal etwas danebengeht.
  2. Das gewünschte Motiv aus den mitgelieferten Vorlagen auswählen und die vorgestanzten Teile herausdrücken.
  3. Papier samt Vorlagenschablone in Position legen.
  4. Farbe auswählen und in die Airbrush-Pistole einsetzen. Es rastet merklich ein und bedarf etwas Kraft. Hierbei benötigen kleinere Kinder eventuell etwas Hilfe.

coll11

 5. Nun ist etwas körperliche Betätigung gefragt – die Pumpstation muss mit Luft gefüllt werden. Dazu den Hebel 10-15 Mal hoch- und herunterbewegen. Auch hier müsst Ihr Eurem Kind möglicherweise unter die Arme greifen.

6. Jetzt ist alles bereit und der Spray-Spaß kann losgehen. Die Schablone fixieren und die leeren Flächen mit der Farbe ausfüllen.

coll22

Natürlich kann Euer Kind auch selbst kreativ werden und eigene Schablonen anfertigen oder komplett ohne Vorlagen schöne Bilder gestalten. Ich bin mir sicher, dass der kleine Künstler oder die kleine Künstlerin viel Freude haben wird und Ihr bald eine ganze Airbrush-Galerie Euer eigen nennen könnt.

66

Mit ein wenig Übung lassen sich tolle Ergebnisse erzielen und Ihr und Euer Kind werdet schnell merken, dass die Airbrush-Pistole durchaus variabel einsetzbar ist. Geht Ihr dicht ans Papier bekommt Ihr einen kräftigen, aber schmalen Farbauftrag. Mit etwas Abstand wird dieser schwächer, dafür aber breiter. Auch Farbverläufe, Muster und mehrfarbige Motive sind möglich. Außerdem könnt Ihr mit der Airbrush-Technik nicht nur Kunstwerke auf Papier zaubern, sondern mit den entsprechenden Farben auch Textilien und Glas wie Spiegel und Fensterscheiben gestalten.

Probiert es einfach mit Eurem Kind aus. Wir wünschen Euch viel Spaß!

The following two tabs change content below.

Lisa

Phantasie und Ehrlichkeit sind die beiden Eigenschaften, die Lisa an Kindern besonders mag. Während ihrer Zeit als Praktikantin in einem Kindergarten hat sie ihre Liebe zu Spielplätzen, Kinderfilmen und Seifenblasen wieder neu entdeckt. Das Bloggen sieht sie vor allem als Möglichkeit, sich zum Thema Kinder und Familie auszutauschen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

ARE YOU READY? GET IT NOW!
Vielen Dank, Sie erhalten den Katalog in Kürze.
Vielen Dank für Dein Interesse am E-Book!
Bitte bestätige Deine NL-Anmeldung* über den Link, den wir an Deine E-Mail-Adresse geschickt haben. Nach der Bestätigung erhältst Du den Link zum E-Book.
Mit der Anmeldung zum Newsletter gelten unsere Datenschutzbestimmungen.
Vielen Dank für Dein Interesse am Frühlingsgewinnspiel!
Bitte bestätige Deine NL-Anmeldung* über den Link, den wir an Deine E-Mail-Adresse geschickt haben. Nach der Bestätigung nimmst Du automatisch am Gewinnspiel teil.
Mit der Anmeldung zum Newsletter gelten unsere Datenschutzbestimmungen.
Huch, Du hast den myToys-Newsletter bereits abonniert. Dann musst Du nichts mehr tun und nimmst automatisch am Gewinnspiel teil.
Viel Glück!
Nur 3 Schritte zum kostenlosen E-Book
Trage Deine E-Mailadresse ein und klicke auf den Senden-Button.
Öffne die Bestätigungs-E-Mail und lade Dir das E-Book herunter.
Gehe in Dein E-Mail-Postfach und bestätige den Erhalt des myToys-Newsletters.
Viel Spaß beim Backen!