Babyspielzeug-Trends: Baby born für Babys

Fast jedes Mädchen im Grundschulalter wollte sie und mindestens eine enge Freundin hatte sie: die Baby born. „Baby born, Baby born!“ hallt es nun vielleicht in Euren Köpfen, wenn Ihr an die wohl berühmteste Puppe Eurer Kindheit denkt. Schließlich konntet Ihr die Baby born nicht nur knuddeln, sondern mit ihr auch zum ersten Mal Eure mütterlichen Fähigkeiten unter Beweis stellen. Windeln wechseln, das Fläschchen geben, aufs Töpfchen, setzen, baden und den ersten Puppengeburtstag feiern sind nur einige Dinge, die Ihr mit ihr zum ersten Mal erproben konntet.

Babyspielzeug-Trend: Baby born fürs Baby

babyborn_produkte_expertin

Jetzt seid Ihr vielleicht selbst vor kurzem Mutter geworden oder habt eine Schwester oder enge Freundin, die gerade ein Kind erwartet. Üblich und fast schon Brauch ist es, zur Geburt oder im ersten Jahr ein Kuscheltier zu verschenken, dass einen Ehrenplatz im Kinderbett bekommt und selbst im Erwachsenenalter noch in Erinnerung bleibt. Genau diesen Aspekt hat auch Zapf Creation bei der Herstellung der neuen Serie Baby born for Babies berücksichtigt. Exklusiv für Euch habe ich Babyspielzeug-Expertin Tanja getroffen, die mir die neuen Produkte vorgestellt hat.

babyborn-neue-artikel-tanja

Eine Puppe – mehrere Generationen

Tanja: „Zapf Creation hatte die Idee, die Baby born, mit der bereits viele junge Mütter in ihrer Kindheit gespielt haben, als Version für Babys und Neugeborene zu kreieren. Über Generationen hinweg sollen damit schöne Kindheitserinnerungen weitergetragen werden.“

Kuschelweiche Begleiter für das erste Lebensjahr

Tanja: „Genauso wie die klassische Baby born haben auch die Produkte aus der Reihe Baby born for babies tolle Eigenschaften. Der Unterschied besteht jedoch darin, dass jede Puppe eine andere Funktion hat. Eine Puppe dient als Schmusetuch, die andere als dekoratives Element im Kinderzimmer oder am Kinderwagen und eine andere fördert durch eine integrierte Rassel den Spieltrieb. Gemeinsam haben alle Puppen, dass sie kuschelweich und waschbar sind.“

babyborn_produkte_vorstellung

Spielen und Lauschen

Tanja: „Das Schmuckstück unter allen Puppen und mein persönlicher Favorit aus der neuen Kollektion ist die Spieluhr. Damit können Eltern ihre Babys mit sanften Klängen in den Schlaf wiegen. Für mich ist eine Spieluhr eine der schönsten Begleiter im ersten Lebensjahr und darüber hinaus vielleicht sogar eine tolle Erinnerung an die eigene Kindheit im Erwachsenenalter“.

Wie sieht es bei Euch aus? Habt Ihr ein Kuscheltier, das Euch schon Euer ganzes Leben „begleitet“ und einen Ehrenplatz in Eurem Schlafzimmer hat? Habt Ihr Euch vielleicht sogar schon mal daran versucht, für die Lieblingspuppe Eures Kindes Puppenkleidung selbst zu nähen? Ich freue mich über Eure Kommentare.

The following two tabs change content below.

Jasmin

An Kindern liebt Jasmin deren Fantasie, um sich aus der Welt der Erwachsenen hinaus- und in fremde Welten hineinzudenken. Erwachsene dagegen benötigen all ihr Einfallsreichtum, um die Welt wieder aus Kinderaugen zu betrachten.

Neueste Artikel von Jasmin (alle ansehen)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

ARE YOU READY? GET IT NOW!
Vielen Dank, Sie erhalten den Katalog in Kürze.
Vielen Dank für Dein Interesse am E-Book!
Bitte bestätige Deine NL-Anmeldung* über den Link, den wir an Deine E-Mail-Adresse geschickt haben. Nach der Bestätigung erhältst Du den Link zum E-Book.
Mit der Anmeldung zum Newsletter gelten unsere Datenschutzbestimmungen.
Vielen Dank für Dein Interesse am Frühlingsgewinnspiel!
Bitte bestätige Deine NL-Anmeldung* über den Link, den wir an Deine E-Mail-Adresse geschickt haben. Nach der Bestätigung nimmst Du automatisch am Gewinnspiel teil.
Mit der Anmeldung zum Newsletter gelten unsere Datenschutzbestimmungen.
Huch, Du hast den myToys-Newsletter bereits abonniert. Dann musst Du nichts mehr tun und nimmst automatisch am Gewinnspiel teil.
Viel Glück!
Nur 3 Schritte zum kostenlosen E-Book
Trage Deine E-Mailadresse ein und klicke auf den Senden-Button.
Öffne die Bestätigungs-E-Mail und lade Dir das E-Book herunter.
Gehe in Dein E-Mail-Postfach und bestätige den Erhalt des myToys-Newsletters.
Viel Spaß beim Backen!