Checkliste zur Einschulung

Steht ein großer Tag wie die Einschulung vor der Tür, fällt einem mal wieder besonders auf, dass die Zeit 1, 2, 3 im Sauseschritt davonläuft. Lasst Euch bloß nicht von Eurem aufgeregten Kind anstecken, denn bei den Vorbereitungen ist Euer Organisationstalent gefragt und dafür braucht es einen kühlen Kopf. Wer rechtzeitig plant, muss sich aber keine Sorgen machen und genau dabei wollen wir Euch mit unserer Checkliste unterstützen.

Checkliste zur Einschulung: Behaltet den Überblick!

Damit Ihr während Eurer Vorbereitungen nichts aus den Augen verliert, haben wir Euch eine Checkliste zur Einschulung erstellt und die wichtigsten Punkte festgehalten. Außerdem ist es wichtig, auch die Vorgaben der Pädagogen der Schule zu beachten. In den extra Boxen für Eure Notizen könnt Ihr vermerken, was Ihr außerdem nicht vergessen dürft.

Tipp: Textilmarker vs. "Wuselfaktor"

Was man schnell mal unterschätzt: den „Wuselfaktor“. Soll heißen, in einer Schule sind so viele Kinder unterwegs und versuchen sich mehr oder weniger selbstständig aus- und umzuziehen, dass nahezu täglich mal ein Kleidungsstück vertauscht wird. Gut zu wissen, wem man am nächsten Tag dann Halstuch, T-Shirt oder Regenhose zurückgeben muss.  Damit die Sachen Eures Kindes immer zu Euch zurückkehren und auch Lehrer den Überblick behalten, ist mein wichtigster Rat: Alles kennzeichnen! Wirklich alles!

Zu diesem Zweck ist es sinnvoll einen oder mehrere Textilmarker anzuschaffen, um alle Kleidungsstücke, die das Haus verlassen, so konsequent wie möglich mit dem Namen Eures Kindes zu versehen. Für „harte“ Gegenstände wie Brotdose, Flaschen etc. eignet sich ein Permanent Marker. Andere Stifte verblassen nach schon kurzer Zeit wieder oder reiben sich schnell von den glatten Oberflächen ab.

Einschulung: Der neue Familienalltag

Der Schulstart ist nicht nur für das Kind selbst eine Veränderung im Leben, auch der Familienalltag durchläuft einen Wandel. So sind auch die Eltern und Geschwister von diesem neuen Lebensabschnitt beeinflusst. Arbeit und Familienzeit müssen hinsichtlich der neuen Schulzeiten angepasst und genug Zeit für Schulfragen und -veranstaltungen eingeplant werden. Nach der Schule wird die Unterstützung für wichtige Hausaufgaben benötigt oder der Chor, in dem Euer kleiner Star eine tragende Rolle hat, tritt Donnerstag Abend (plötzlich) auf. Natürlich versuchen Eltern immer überall zur Stelle zu sein, trotzdem kann mit dem Kind offen darüber gesprochen werden, dass man eben nicht immer überall sein kann. Hier könntet Ihr zum Beispiel in Abstimmung mit euren Liebsten eine „Priorität“ festlegen. Bezieht Euer Kind in Eure Terminplanung mit ein, sodass es nachvollziehen kann, wieso Mama oder Papa – meist schweren Herzens – manchmal keine Zeit für einen Schultermin haben. Finden mehrere Veranstaltungen in der Woche statt, legt Ihr gemeinsam fest, wo Mama und/oder Papa wichtige Gäste sind. Apropos! Mama und Papa sollten dabei nie vergessen, dass sie ein Team sind, die sich für die bestmögliche Abdeckung aller Termine natürlich auch absprechen und aufteilen können. Wir wünschen Euch ganz viel Freude und Erfolg für Euer Schulkind aber auch für Euren neuen Lebensabschnitt!

Mit unseren Checklisten könnt Ihr die Einschulung Eures Kindes entspannt entgegenblicken. Denn an einem so wichtigen ersten Tag ist man doch vor allem eines – stolz darauf, zuschauen zu können, wie der eigene Liebling immer mehr von der Welt für sich erobert.

Das könnte Euch auch interessieren:

Checkliste zur Einschulung: was gehört in die Schultüte?

Was gehört wirklich in die Schultüte?

Diese Frage stellen sich jedes Jahr spätestens im Sommer unzählige Eltern, Verwandte und Freunde, wenn bei dem Nachwuchs die Einschulung ansteht.

Checkliste zur Einschulung: Stundenpläne zum Ausdrucken

Stundenpläne zum Download

Damit Euer Nachwuchs bestens für die Organisation des neuen Schuljahres gerüstet ist, findet Ihr hier viele tolle Stundenpläne zum Download.

The following two tabs change content below.

Mareike

Mareike liebt es, sich kopfüber in spannende Buch-Abenteuer zu stürzen – ohne Zögern rein in den Kaninchenbau, um mit Alice das Wunderland zu erkunden. Oder mit Harry, Ron und Hermine im Hogwarts-Express das Kribbeln im Bauch vor der nächsten bedrohlichen Mutprobe spüren. Mareike glaubt fest daran, dass man für solch fantastische Geschichten einfach nie zu alt wird.

Neueste Artikel von Mareike (alle ansehen)

Neueste Kommentare
  1. NSchmidt
    Antworten -
  2. Anita Kraus
    Antworten -
  3. Tanja Schnellhardt
    Antworten -
  4. Desiree Kaever
    Antworten -

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

ARE YOU READY? GET IT NOW!
myToys-Newsletter
Persönliche Produktempfehlungen, exklusive Rabatte und Beratung
×
Baby-Newsletter
Persönliche Produktempfehlungen, Expertentipps und Beratung
×

Ja, ich möchte über Trends, Aktionen und meine Lieblingsthemen von myToys (myToys.de GmbH) per E-Mail informiert werden. Die Einwilligung kann jederzeit im Kundenkonto oder per Abmeldelink im Newsletter widerrufen werden.

Vielen Dank für Dein Interesse am Baby-Newsletter!
Bitte bestätige Deine Anmeldung über den Link, den wir an Deine E-Mail-Adresse geschickt haben. Nach der Bestätigung erhältst Du Deinen 5 € Gutschein*.
*Den 5 € Gutschein erhältst Du als Dankeschön für Deine erste Anmeldung zum myToys Newsletter-Service (myToys oder myToys-Baby Newsletter). Der Aktionscode wird Dir in der Bestätigungsmail zugestellt. Gib ihn bei Deiner nächsten Bestellung ein und spare 5 € (Mindestbestellwert 39 €).
Mit der Anmeldung gelten unsere Datenschutzbestimmungen.
Vielen Dank für Dein Interesse am myToys Newsletter!
Bitte bestätige deine Anmeldung über den Link, den wir an Deine E-Mail-Adresse geschickt haben. Nach der Bestätigung erhältst Du Deinen 5€ Gutschein*.
Mit der Anmeldung gelten unsere Datenschutzbestimmungen.
*Den 5€ Gutschein erhältst Du als Dankeschön für Deine erste Anmeldung zum myToys Newsletter-Service (myToys oder myToys-Baby Newsletter). Der Aktionscode wird Dir in der Bestätigungsmail zugestellt. Gib ihn bei Deiner nächsten Bestellung ein und spare 5€ (Mindestbestellwert 39€).
Der Katalog ist leider vergriffen.
Vielen Dank für Ihr Interesse!
Nur 3 Schritte zum kostenlosen E-Book
Trage Deine E-Mailadresse ein und klicke auf den Senden-Button.
Öffne die Bestätigungs-E-Mail und lade Dir das E-Book herunter.
Gehe in Dein E-Mail-Postfach und bestätige den Erhalt des myToys-Newsletters.
Viel Spaß beim Backen!
Vielen Dank, Sie erhalten den Katalog in Kürze.
Vielen Dank für Dein Interesse am E-Book!
Bitte bestätige Deine NL-Anmeldung* über den Link, den wir an Deine E-Mail-Adresse geschickt haben. Nach der Bestätigung erhältst Du den Link zum E-Book.
Mit der Anmeldung zum Newsletter gelten unsere Datenschutzbestimmungen.
Huch, Du hast den myToys-Newsletter bereits abonniert. Dann kannst Du Dir das E-Book sofort herunterladen.
E-Mail-Adresse eintragen und auf „Senden“ drücken
Jetzt noch die Bestätigung-E-Mail öffnen und Daumen drücken!
E-Mail von myToys im Postfach öffnen und Anmeldung zum Newsletter bestätigen
Viel Glück!
Vielen Dank für Dein Interesse am Frühlingsgewinnspiel!
Bitte bestätige Deine NL-Anmeldung* über den Link, den wir an Deine E-Mail-Adresse geschickt haben. Nach der Bestätigung nimmst Du automatisch am Gewinnspiel teil.
Mit der Anmeldung zum Newsletter gelten unsere Datenschutzbestimmungen.
Huch, Du hast den myToys-Newsletter bereits abonniert. Dann musst Du nichts mehr tun und nimmst automatisch am Gewinnspiel teil.
Viel Glück!
Nur 3 Schritte zum kostenlosen E-Book
Trage Deine E-Mailadresse ein und klicke auf den Senden-Button.
Öffne die Bestätigungs-E-Mail und lade Dir das E-Book herunter.
Gehe in Dein E-Mail-Postfach und bestätige den Erhalt des myToys-Newsletters.
Viel Spaß beim Backen!