Glühwein selber machen

Weihnachtszeit heißt auch immer Glühweinzeit. Wenn es kalt wird und man über den Weihnachtsmarkt schlendert, hilft ein Glühwein ideal dabei, sich aufzuwärmen und kurz innezuhalten, um die gemütliche Atmosphäre zu genießen. Falls Ihr die winterliche Leckerei lieber zu Hause trinken möchtet, habe ich ein tolles Glühweinrezept für Euch, das wir gemeinsam in der Redaktion getestet haben.

Glühwein und winterliche Süßigkeiten

Glühwein enthält natürlich nicht nur erhitzten Wein, sondern eine Reihe anderer, winterlicher Zutaten. Wir haben für Euch eine Standard-Variante ausprobiert, die Ihr nach Belieben verändern oder erweitern könnt.

Pro Liter Glühwein benötigt Ihr:
  • 1 Liter Rotwein (logisch)
  • 1 Teelöffel Lebkuchengewürz oder Glühweingewürz
  • 5 Stück getrocknete Nelken
  • ein paar getrocknete Wacholderbeeren
  • 1 Zimtstange
  • 1 Scheibe Orange – unbehandelt, denn sie kommt mit Schale in den Topf
  • 300 Gramm Zucker
glühwein_selber_machen_collage
Die Zubereitung

Die eigentliche Zubereitung vom Glühwein ist relativ einfach. Zuerst erhitzt Ihr den Rotwein. Wichtig dabei ist, dass der Wein nicht anfängt zu kochen. Anschließend gebt Ihr alle Zutaten in den Rotwein und lasst das Gemisch für weitere zehn Minuten ziehen. Auch wir waren erst über die sehr große Menge Zucker erschrocken, können Euch aber aus eigener Erfahrung sagen, dass der Wein sonst wirklich sehr sauer bleibt und das – anders als bei normalem Rotwein – uns nicht wirklich geschmeckt hat. Am besten ist es, wenn Ihr nach und nach Zucker hinzugebt, bis Ihr die gewünschte Süße erreicht habt. Alternativ könnt Ihr auch Saft hinzugeben, was den Geschmack des Rotweins allerdings streckt. Auch bei allen anderen Zutaten gilt: Gebt so viel von allem hinzu, wie Ihr es gerne mögt, das Rezept beinhaltet lediglich Richtwerte. Wir haben zum Beispiel deutlich mehr Wacholderbeeren, Orangenscheiben und Zimtstangen in unseren Glühwein gerührt. Probiert einfach zwischendurch immer wieder, bis Euch der Glühwein schmeckt – aber nicht zu viel, denn die anderen wollen auch noch was von dem Wein!

Eine alkoholfreie Variante für die ganze Familie

Das myBlog-Team macht GlühweinAlternativ könnt Ihr natürlich auch einen Familien- oder Kinderpunsch zubereiten. Die gibt es zwar auch einfach so zu kaufen, aber Selbermachen ist vor allem für Euren Nachwuchs ein großer Spaß. Nehmt einfach anstatt des Rotweins roten Traubensaft oder einen anderen Saft Eurer Wahl und lasst den Zucker weg. Ihr könnt auch verschiedene Säfte mixen.

Das gesamte Blogteam wünscht Euch gutes Gelingen und viel Spaß mit dem Rezept. Wie ist Euer Glühwein geworden? Habt Ihr noch alternative Zutaten oder Rezeptideen?

The following two tabs change content below.

Sebastian

Als stolzer Vater von Zwillingen genießt Sebastian es, mit seiner Familie Dinge zu unternehmen, an denen er als Kind bereits Freude hatte. An Kindern mag Sebastian besonders, dass sie ehrlich, unternehmungslustig und vorurteilsfrei sind und hat sich fest vorgenommen, diese Charaktereigenschaften auch für sich selbst zu bewahren.

Neueste Artikel von Sebastian (alle ansehen)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

ARE YOU READY? GET IT NOW!
myToys-Newsletter
Persönliche Produktempfehlungen, exklusive Rabatte und Beratung
×
Baby-Newsletter
Persönliche Produktempfehlungen, Expertentipps und Beratung
×

Ja, ich möchte über Trends, Aktionen und meine Lieblingsthemen von myToys (myToys.de GmbH) per E-Mail informiert werden. Die Einwilligung kann jederzeit im Kundenkonto oder per Abmeldelink im Newsletter widerrufen werden.

Vielen Dank für Dein Interesse am Baby-Newsletter!
Bitte bestätige Deine Anmeldung über den Link, den wir an Deine E-Mail-Adresse geschickt haben. Nach der Bestätigung erhältst Du Deinen 5 € Gutschein*.
*Den 5 € Gutschein erhältst Du als Dankeschön für Deine erste Anmeldung zum myToys Newsletter-Service (myToys oder myToys-Baby Newsletter). Der Aktionscode wird Dir in der Bestätigungsmail zugestellt. Gib ihn bei Deiner nächsten Bestellung ein und spare 5 € (Mindestbestellwert 39 €).
Mit der Anmeldung gelten unsere Datenschutzbestimmungen.
Vielen Dank für Dein Interesse am myToys Newsletter!
Bitte bestätige deine Anmeldung über den Link, den wir an Deine E-Mail-Adresse geschickt haben. Nach der Bestätigung erhältst Du Deinen 5€ Gutschein*.
Mit der Anmeldung gelten unsere Datenschutzbestimmungen.
*Den 5€ Gutschein erhältst Du als Dankeschön für Deine erste Anmeldung zum myToys Newsletter-Service (myToys oder myToys-Baby Newsletter). Der Aktionscode wird Dir in der Bestätigungsmail zugestellt. Gib ihn bei Deiner nächsten Bestellung ein und spare 5€ (Mindestbestellwert 39€).
Der Katalog ist leider vergriffen.
Vielen Dank für Ihr Interesse!
Nur 3 Schritte zum kostenlosen E-Book
Trage Deine E-Mailadresse ein und klicke auf den Senden-Button.
Öffne die Bestätigungs-E-Mail und lade Dir das E-Book herunter.
Gehe in Dein E-Mail-Postfach und bestätige den Erhalt des myToys-Newsletters.
Viel Spaß beim Backen!
Vielen Dank, Sie erhalten den Katalog in Kürze.
Vielen Dank für Dein Interesse am E-Book!
Bitte bestätige Deine NL-Anmeldung* über den Link, den wir an Deine E-Mail-Adresse geschickt haben. Nach der Bestätigung erhältst Du den Link zum E-Book.
Mit der Anmeldung zum Newsletter gelten unsere Datenschutzbestimmungen.
Huch, Du hast den myToys-Newsletter bereits abonniert. Dann kannst Du Dir das E-Book sofort herunterladen.
E-Mail-Adresse eintragen und auf „Senden“ drücken
Jetzt noch die Bestätigung-E-Mail öffnen und Daumen drücken!
E-Mail von myToys im Postfach öffnen und Anmeldung zum Newsletter bestätigen
Viel Glück!
Vielen Dank für Dein Interesse am Frühlingsgewinnspiel!
Bitte bestätige Deine NL-Anmeldung* über den Link, den wir an Deine E-Mail-Adresse geschickt haben. Nach der Bestätigung nimmst Du automatisch am Gewinnspiel teil.
Mit der Anmeldung zum Newsletter gelten unsere Datenschutzbestimmungen.
Huch, Du hast den myToys-Newsletter bereits abonniert. Dann musst Du nichts mehr tun und nimmst automatisch am Gewinnspiel teil.
Viel Glück!
Nur 3 Schritte zum kostenlosen E-Book
Trage Deine E-Mailadresse ein und klicke auf den Senden-Button.
Öffne die Bestätigungs-E-Mail und lade Dir das E-Book herunter.
Gehe in Dein E-Mail-Postfach und bestätige den Erhalt des myToys-Newsletters.
Viel Spaß beim Backen!