Die Kita „Sonnenschein“ von Playmobil

Ich muss zugeben, dass ich in meiner Kindheit nicht mit Playmobil gespielt habe. Erst vor ein paar Jahren bin ich damit in Kontakt gekommen und war gleich ganz angetan. Es gibt ja viele, für die die Frage „Playmobil oder Lego?“ eine Gewissensfrage ist. Ich mag beides sehr gern. Mit Lego kann man wirklich tolle Sachen bauen, wohingegen die Playmobil–Modelle immer recht vorgegeben sind. Aber gerade die Tatsache, dass die größeren Bestandteile der Playmobil-Szenerien schon fertig sind, macht es vor allem kleineren Kinder leichter, einfach loszuspielen.

Die Playmobil-Kita

Playmobil Kita Sonnenschein

Seit diesem Sommer gibt es ein Modell, das mich sehr begeistert: eine Playmobil-Kita. Ich finde es schön, wenn die Spielwelten den Kindern bekannt sind und sie ihre alltäglichen Erlebnisse nachspielen können. Der Start in den Kita-Alltag ist für fast alle Kinder und auch Eltern ein großer Schritt. Umso schöner, wenn dieser neue Teil des kindlichen Alltags auch zu Hause spielerisch umgesetzt werden kann.

Die Kita von Playmobil ist sehr großzügig angelegt und verfügt über zwei Stockwerke. Auch das Zubehör ist reichhaltig und ermöglicht zahlreiche Spielsituationen. Es gibt sowohl eine Kinderküche als auch einen Vorschulraum und einen Waschraum. Playmobil Kita ZubehörDas Zusammenbauen der Kita hat mich schon eine gute Stunde beschäftigt, machte aber auch viel Spaß, da man immer wieder neue Details entdecken konnte. So gibt es einen kleinen Garten mit bunten Blumen und sogar eine beschreibbare Mini-Tafel.

Spielspaß für Kindergarten-Kinder

Dank des Zubehörs und der fünf Figuren können Kindergarten-Kinder ihre Erlebnisse in der eigenen Kita ausgiebig nachspielen. Einige Teile wie Stifte oder Zahnbürsten sind allerdings sehr klein und die Altersangabe (ab 4 Jahren) deshalb auch berechtigt. Passend zur großen Kita gibt es auch noch eine Erweiterung mit Krabbelgruppe und auch ein großer Spielplatz steht zur Verfügung.

Playmobil Kita bei Spielzeug.deDa mein Sohn durch die vielen Kleinteile noch ein wenig zu jung ist, um die Playmobil-Kita einem Praxis-Test zu unterziehen, habe ich Spielzeug.de-Bloggerin Anja gebeten, über ihre Erfahrungen zu berichten. Wie die Kita bei ihren Kindern angekommen ist, könnt ihr auf dem Spielzeugblog nachlesen.

Welches Playmobil-Modell ist für Euch ein absoluter Renner?

The following two tabs change content below.

Antje

Dank ihres kleinen Sohnes ist Antje immer auf der Suche nach tollen Spiel- und Bastelideen. Der myToys-Blog ist für sie die ideale Möglichkeit, über Trends im Bereich Spielen und Lernen zu berichten. Die andere Hälfte ihres Bloggerherzes gehört Spielzeug.de, einem Empfehlungsblog, auf dem Antje Spielzeugtestberichte von Eltern präsentiert.

Neueste Artikel von Antje (alle ansehen)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

ARE YOU READY? GET IT NOW!
Vielen Dank, Sie erhalten den Katalog in Kürze.
Vielen Dank für Dein Interesse am E-Book!
Bitte bestätige Deine NL-Anmeldung* über den Link, den wir an Deine E-Mail-Adresse geschickt haben. Nach der Bestätigung erhältst Du den Link zum E-Book.
Mit der Anmeldung zum Newsletter gelten unsere Datenschutzbestimmungen.
Vielen Dank für Dein Interesse am Frühlingsgewinnspiel!
Bitte bestätige Deine NL-Anmeldung* über den Link, den wir an Deine E-Mail-Adresse geschickt haben. Nach der Bestätigung nimmst Du automatisch am Gewinnspiel teil.
Mit der Anmeldung zum Newsletter gelten unsere Datenschutzbestimmungen.
Huch, Du hast den myToys-Newsletter bereits abonniert. Dann musst Du nichts mehr tun und nimmst automatisch am Gewinnspiel teil.
Viel Glück!
Nur 3 Schritte zum kostenlosen E-Book
Trage Deine E-Mailadresse ein und klicke auf den Senden-Button.
Öffne die Bestätigungs-E-Mail und lade Dir das E-Book herunter.
Gehe in Dein E-Mail-Postfach und bestätige den Erhalt des myToys-Newsletters.
Viel Spaß beim Backen!