Erforscht: Der Roboter-Master von KOSMOS

Kennt Ihr schon den Spielzeugtrend „Train your Brain“? Auf der Spielwarenmesse 2016 waren wir ja Anfang des Jahres als Trenddetektive unterwegs und haben über den pädagogischen Mehrwert der robotastischen Tüfteleien berichtet. Die Gehirnjogging-Spielzeuge fördern die Intelligenz und Kreativität Eures Kindes durch spielerische Konzentrationsübungen. Der Experimentierkasten Roboter-Master von KOSMOS (verfügbar ab 13.12.) ist so konzipiert, dass im Grunde jedes Kind seinen eigenen Roboter bauen und programmieren kann. Das wollte ich mir natürlich genauer anschauen und habe ihn für Euch ausprobiert.

Roboter-KOSMOS
Ein Blick in den Baukasten

Die über 200 Bauteile des Experimentierkastens sind stabil und allesamt hochwertig verarbeitet. Das ist für die zwei Motoren, das Bluetooth-Batteriefach und den Ultraschall-Sensor besonders wichtig, weil sie den gebauten Maschinen erst ihre typischen Roboter-Eigenschaften wie Beweglichkeit, Energie und ihre „Sinne“ verleihen. Die Roboter-Master-App ist quasi das „Gehirn“ des Roboters und steht im Playstore für die Betriebssysteme Android und iOS zum kostenlosen Download bereit.

Karton-Bauteile

Umfangreiche Anleitung

Mir haben beim Lesen der Anleitung besonders folgende 2 Faktoren gefallen:

  • Die Anleitung liest sich wie ein spannendes Wissenschaftsmagazin, bleibt dabei aber anschaulich. Ist die Neugier geweckt, unterstützt sie die kleinen Tüftler bei ihren kniffligen Experimenten.
  • Sie enthält hilfreiche Sicherheitshinweise für Eltern. Der Experimentierkasten beinhaltet viele Kleinteile und ist daher erst für Kinder ab 12 Jahren geeignet. Auch beim Einlegen der Batterien oder der Bedienung der App wird Euer Kind bestimmt etwas Hilfe benötigen. Das lohnt sich doppelt, denn auch als Erwachsener kann man hier noch Einiges dazulernen.

So werdet Ihr mit Eurem Kind zum Entdecker-Team und erfahrt Interessantes über Themen wie Bionik, Programmierung und Roboter-Technik. Detailliertes Wissen wird dabei nicht vorausgesetzt, sondern auf unterhaltsame Weise vermittelt. Neben den acht vorgeschlagenen Bauvarianten wird Euer Kind dazu angeregt, erfinderisch zu werden und einen eigenen Roboter von Grund auf selbst zu entwerfen.

Was Ihr zusätzlich braucht
  1. ein Tablet oder Smartphone, um die Roboter-Master-App zu installieren
  2. 3 Batterien vom Typ LR6, die in das Bluetooth-Batteriefach eingelegt werden
  3. je nachdem, welches Experiment Euer Kind durchführen möchte, einige simple Haushaltsgegenstände (z. B. einen Zollstock oder Bauklötze)
Los geht’s: Der Droide

Einen „humanoiden“, also menschenähnlichen Roboter zu bauen und zum Leben zu erwecken, reizte mich besonders. In der Anleitung wird dessen Zusammenbau in 12 Schritten mithilfe von Grafiken geschildert und mit dem Schwierigkeitsgrad „mittel“ bewertet. Trotzdem wird einem viel Geschick abverlangt und schon während des Zusammenbaus der Beine wurde mir klar – es gilt eine Herausforderung zu meistern.

Roboter-wächst

Mein Tipp: Achtet beim Zusammenbauen auf die Farben der Bausteine und vergleicht das Modell zwischendurch mit den Abbildungen.

Mein Fazit

Der Roboter-Master von KOSMOS ist ein Baukasten-Set für kleine Forscher, die sich gern in ausdauernden Tüfteleien verlieren. Der Aufbau erfordert etwas Mühe, doch der Weg ist das Ziel und Tüchtigkeit wird garantiert belohnt. Das Ergebnis ist beachtlich: Ein futuristisch anmutender Roboter, der mithilfe der App lernt zu laufen und dynamisch auf seine Umgebung zu reagieren. Sogar Sound-Elemente können integriert werden. Kindern wird so ein erster Einblick in Programmierlogik ermöglicht, ohne sich mit komplizierten Benutzeroberflächen auseinandersetzen zu müssen – ganz schön clever.

Roboter-fertig

Noch mehr Experimentierkästen von KOSMOS

Wenn Euch der Roboter-Baukasten neugierig gemacht hat, aber sich Euer Kind auch für andere Wissenschaftsthemen interessiert, sind diese Sets von KOSMOS vielleicht etwas für Euch.

Was haltet Ihr vom Roboter-Trend? Verunsichert Euch die technische Herausforderung noch etwas, oder gehört Euer Kind auch schon zu den begeisterten Bastlern?

The following two tabs change content below.

Mareike

Mareike liebt es, sich kopfüber in spannende Buch-Abenteuer zu stürzen – ohne Zögern rein in den Kaninchenbau, um mit Alice das Wunderland zu erkunden. Oder mit Harry, Ron und Hermine im Hogwarts-Express das Kribbeln im Bauch vor der nächsten bedrohlichen Mutprobe spüren. Mareike glaubt fest daran, dass man für solch fantastische Geschichten einfach nie zu alt wird.

Neueste Artikel von Mareike (alle ansehen)

Neueste Kommentare
  1. von der Gracht
    Antworten -

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

ARE YOU READY? GET IT NOW!
myToys-Newsletter
Persönliche Produktempfehlungen, exklusive Rabatte und Beratung
×
Baby-Newsletter
Persönliche Produktempfehlungen, Expertentipps und Beratung
×

Ja, ich möchte über Trends, Aktionen und meine Lieblingsthemen von myToys (myToys.de GmbH) per E-Mail informiert werden. Die Einwilligung kann jederzeit im Kundenkonto oder per Abmeldelink im Newsletter widerrufen werden.

Vielen Dank für Dein Interesse am Baby-Newsletter!
Bitte bestätige Deine Anmeldung über den Link, den wir an Deine E-Mail-Adresse geschickt haben. Nach der Bestätigung erhältst Du Deinen 5 € Gutschein*.
*Den 5 € Gutschein erhältst Du als Dankeschön für Deine erste Anmeldung zum myToys Newsletter-Service (myToys oder myToys-Baby Newsletter). Der Aktionscode wird Dir in der Bestätigungsmail zugestellt. Gib ihn bei Deiner nächsten Bestellung ein und spare 5 € (Mindestbestellwert 39 €).
Mit der Anmeldung gelten unsere Datenschutzbestimmungen.
Vielen Dank für Dein Interesse am myToys Newsletter!
Bitte bestätige deine Anmeldung über den Link, den wir an Deine E-Mail-Adresse geschickt haben. Nach der Bestätigung erhältst Du Deinen 5€ Gutschein*.
Mit der Anmeldung gelten unsere Datenschutzbestimmungen.
*Den 5€ Gutschein erhältst Du als Dankeschön für Deine erste Anmeldung zum myToys Newsletter-Service (myToys oder myToys-Baby Newsletter). Der Aktionscode wird Dir in der Bestätigungsmail zugestellt. Gib ihn bei Deiner nächsten Bestellung ein und spare 5€ (Mindestbestellwert 39€).
Der Katalog ist leider vergriffen.
Vielen Dank für Ihr Interesse!
Nur 3 Schritte zum kostenlosen E-Book
Trage Deine E-Mailadresse ein und klicke auf den Senden-Button.
Öffne die Bestätigungs-E-Mail und lade Dir das E-Book herunter.
Gehe in Dein E-Mail-Postfach und bestätige den Erhalt des myToys-Newsletters.
Viel Spaß beim Backen!
Vielen Dank, Sie erhalten den Katalog in Kürze.
Vielen Dank für Dein Interesse am E-Book!
Bitte bestätige Deine NL-Anmeldung* über den Link, den wir an Deine E-Mail-Adresse geschickt haben. Nach der Bestätigung erhältst Du den Link zum E-Book.
Mit der Anmeldung zum Newsletter gelten unsere Datenschutzbestimmungen.
Huch, Du hast den myToys-Newsletter bereits abonniert. Dann kannst Du Dir das E-Book sofort herunterladen.
E-Mail-Adresse eintragen und auf „Senden“ drücken
Jetzt noch die Bestätigung-E-Mail öffnen und Daumen drücken!
E-Mail von myToys im Postfach öffnen und Anmeldung zum Newsletter bestätigen
Viel Glück!
Vielen Dank für Dein Interesse am Frühlingsgewinnspiel!
Bitte bestätige Deine NL-Anmeldung* über den Link, den wir an Deine E-Mail-Adresse geschickt haben. Nach der Bestätigung nimmst Du automatisch am Gewinnspiel teil.
Mit der Anmeldung zum Newsletter gelten unsere Datenschutzbestimmungen.
Huch, Du hast den myToys-Newsletter bereits abonniert. Dann musst Du nichts mehr tun und nimmst automatisch am Gewinnspiel teil.
Viel Glück!
Nur 3 Schritte zum kostenlosen E-Book
Trage Deine E-Mailadresse ein und klicke auf den Senden-Button.
Öffne die Bestätigungs-E-Mail und lade Dir das E-Book herunter.
Gehe in Dein E-Mail-Postfach und bestätige den Erhalt des myToys-Newsletters.
Viel Spaß beim Backen!