Auf Zack: Fröbelsterne basteln

Fröbelsterne basteln: Es ist immer wieder faszinierend zu sehen, was aus ein paar Streifen Papier entstehen kann. Der Fröbelstern ist neben dem Herrnhuter Stern der bekannteste Stern in Deutschland. Er wird für die Weihnachtsdekoration gebastelt, weshalb es ihn in den schönsten Farben und aus feinem Glanzpapier gibt. Hier zeigen wir Euch, wie Ihr mit etwas Geschick in wenigen Minuten Eure eigenen Fröbelsterne basteln könnt.

Unsere ausführliche Anleitung mit 20 Schritten!

Fröbelsterne basteln

Das braucht Ihr zum Föbelsterne basteln:

  • 4 Fröbelstreifen für 1 Stern
  • 1 Schere

Zum Beginn empfiehlt es sich möglichst breite Streifen zu wählen, aus denen sich größere Sterne ergeben.

Schritt 1 bis 2

Schritt 1:

Zunächst werden die vier Streifen mittig gefaltet. Um das Einfädeln später zu erleichtern, könnt Ihr die Enden schräg abschneiden, so dass Spitzen entstehen.

Schritt 2:

Die vier Streifen werden ineinander geschoben, so dass sie festgezogen werden können. Nach dem Festziehen sieht es dann so aus.

Fröbelsterne basteln
Schritt 1
Fröbelsterne basteln
Schritt 2.1
Fröbelsterne basteln
Schritt 2.2

Schritt 3 bis 4

Schritt 3.1: Nun klappt Ihr den oberen, linken Streifen nach unten. Schritt 3.2: Dann klappt Ihr den unteren, linken Streifen nach rechts. Schritt 3.3: Dann klappt Ihr den unteren, rechten Streifen nach oben.

Fröbelsterne basteln
Schritt 3.1
Fröbelsterne basteln
Schritt 3.2
Fröbelsterne basteln
Schritt 3.3

Schritt 4:

Den oberen, rechten Streifen klappt Ihr nach links und schiebt ihn gleichzeitig unter den oberen, linken Streifen hindurch. So wird der Stern stabiler.

Fröbelsterne basteln
Schritt 4

Zwischenstand

Zwischenstand: Jetzt sieht Euer Stern so aus:

Fröbelsterne basteln
Zwischenstand

Schritt 5 bis 6

Schritt 5:

Nun faltet Ihr den unteren, linken Streifen um 90 Grad nach links, so dass er parallel zum darüberliegenden Streifen verläuft. Klappt den Streifen nach unten weg, so dass wie hier zu sehen ein Dreieck entsteht.

Schritt 6:

Jetzt faltet Ihr denselben Streifen noch einmal um 90 Grad nach oben, so dass wie hier zu sehen eine Spitze entsteht.

Fröbelsterne basteln
Schritt 5
Fröbelsterne basteln
Schritt 6

Schritt 7 bis 8

Schritt 7:

Nun klappt Ihr den Streifen zur Mitte hin ein.

Fröbelsterne basteln
Schritt 7

Schritt 8:

Zum Stabilisieren steckt Ihr den Streifen, aus dem Ihr gerade den ersten Zacken gebastelt habt, unter der Lasche hindurch (hier silber).

Fröbelsterne basteln
Schritt 8

Schritt 9 bis 10

Schritt 9:

Jetzt sieht Euer Stern so aus. Nun dreht Ihr den Stern um 90 Grad nach rechts und wiederholt die Schritte 5 bis 8 für die 3 weiteren Zacken.

Fröbelsterne basteln
Schritt 9

Schritt 10:

Nachdem Ihr alle vier Zacken gefaltet habt, sieht Euer Fröbelstern so aus. Jetzt dreht Ihr den Stern komplett um.

Fröbelsterne basteln
Schritt 10

Schritt 11 (Wiederholung der Schritte 5 bis 8)

Schritt 11.1:

Nun bastelt Ihr die vier Zacken für die Rückseite. Ihr geht genauso vor wie auf der Vorderseite und wiederholt die Schritte 5 bis 8. Ihr faltet also den unteren, linken Streifen wieder um 90 Grad nach links weg.

Fröbelsterne basteln
Schritt 11.1

Schritt 11.2:

Dann faltet Ihr den Streifen um 90 Grad nach oben weg.

Fröbelsterne basteln
Schritt 11.2

Schritt 11.3:

Zum Stabilisieren steckt Ihr den Streifen vom Zacken wieder unter der Lasche (hier gold) hindurch.

Fröbelsterne basteln
Schritt 11.3

Schritt 12 bis 13

Schritt 12:

Diese Schritte wiederholt Ihr, indem Ihr den Stern für die weiteren drei Zacken jeweils um 90 Grad nach rechts dreht. Dann sieht der Stern wie auf dem Bild aus.

Fröbelsterne basteln
Schritt 12

Schritt 13:

Nun dreht Ihr den Stern wieder komplett um, so dass er wie hier auf dem Bild aussieht.

Fröbelsterne basteln
Schritt 13

Schritt 14 bis 15

Schritt 14:

Nun knickt Ihr die vier Streifenenden in die jeweils entgegengesetzte Richtung zurück, so dass sie sich nicht überschneiden. Der Fröbelstern sieht nun so aus wie auf dem Bild.

Fröbelsterne basteln
Schritt 14

Schritt 15:

Jetzt faltet Ihr den unteren, linken Streifen um 90 Grad nach links. Dieses Mal faltet Ihr das Dreieck aber nicht nach unten, sondern nach oben. Am Ende sollte es so aussehen, wie auf dem Bild.

Fröbelsterne basteln
Schritt 15

Schritt 16 bis 17

Schritt 16:

Nun stellt Ihr das entstandene Dreieck auf.

Fröbelsterne basteln
Schritt 16

Schritt 17:

Das Streifenende steckt Ihr unter den unteren, rechte Lasche hindurch. Zieht den Streifen so weit durch die Öse, bis sich eine schöne Tüte geformt hat.

Fröbelsterne basteln
Schritt 17

Schritt 18 (Wiederholung der Schritte 15 bis 17)

Schritt 18:

Euer Fröbelstern sieht nun wie auf dem Bild (Zwischenstand vorher) abgebildet aus. Die Schritte 15 bis 17 wiederholt Ihr nun für die drei weiteren Zacken. Dazu dreht Ihr den Stern wie gehabt um 90 Grad nach rechts. Danacg sieht die Vorderseite Eures Fröbelsterns wie auf dem zweiten Bild (Zwischenstand nachher) aus.

Fröbelsterne basteln
Schritt 18 (Zwischenstand vorher)
Fröbelsterne basteln
Schritt 18 (Zwischenstand nachher)

Schritt 19 bis 20 (Wiederholung der Schritte 15 bis 17)

Schritt 19:

Nun dreht Ihr den Fröbelstern wieder komplett um und klappt die vier Streifen wieder in die entgegengesetzte Richtung, ohne dass sie sich überlappen. Der Stern sieht dann aus wie auf dem Bild abgebildet.

Fröbelsterne basteln
Schritt 19

Schritt 20:

Ihr wiederholt nun die Schritte 15 bis 17, bis auch die Rückseite des Fröbelstern so aussieht, wie auf dem Bild abgebildet. Habt Ihr auch das geschafft, ist die Fertigstellung des Sterns nicht mehr weit! Es fehlt nur noch ein letzter Schliff am Ende…

Fröbelsterne basteln
Schritt 20: Endergebnis nach Wiederholung der Schritte 15 bis 17

…Zum Schluss schneidet Ihr vorsichtig die überstehenden Enden der Streifen ab und schon ist Euer Fröbelstern fertig!

Weihnachtsbasteln
Shopbanner Weihnachtsbasteln
The following two tabs change content below.

Christiane

Christiane lebt mit ihren beiden Söhnen plus Ehemann in Berlin und gibt sich dort dem täglichen Wahnsinn hin. Wenn sie nicht als Texterin und Journalistin arbeitet, checkt sie neue Spielplätze, versucht die Wohnung von Sandhügeln zu befreien und überlegt, ob es heute schon wieder Fischstäbchen sein müssen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

ARE YOU READY? GET IT NOW!
Vielen Dank, Sie erhalten den Katalog in Kürze.
Vielen Dank für Dein Interesse am E-Book!
Bitte bestätige Deine NL-Anmeldung* über den Link, den wir an Deine E-Mail-Adresse geschickt haben. Nach der Bestätigung erhältst Du den Link zum E-Book.
Mit der Anmeldung zum Newsletter gelten unsere Datenschutzbestimmungen.
Vielen Dank für Dein Interesse am Frühlingsgewinnspiel!
Bitte bestätige Deine NL-Anmeldung* über den Link, den wir an Deine E-Mail-Adresse geschickt haben. Nach der Bestätigung nimmst Du automatisch am Gewinnspiel teil.
Mit der Anmeldung zum Newsletter gelten unsere Datenschutzbestimmungen.
Huch, Du hast den myToys-Newsletter bereits abonniert. Dann musst Du nichts mehr tun und nimmst automatisch am Gewinnspiel teil.
Viel Glück!
Nur 3 Schritte zum kostenlosen E-Book
Trage Deine E-Mailadresse ein und klicke auf den Senden-Button.
Öffne die Bestätigungs-E-Mail und lade Dir das E-Book herunter.
Gehe in Dein E-Mail-Postfach und bestätige den Erhalt des myToys-Newsletters.
Viel Spaß beim Backen!