myToys wird 15: Interview mit Geschäftsführer Oliver

Oliver Lederle ist Vorsitzender Geschäftsführer bei myToys und Vater von drei Kindern. Vor 15 Jahren hat er myToys gegründet und kann auf spannende und ereignisreiche Zeiten zurückschauen. Anlässlich des 15. Geburtstages von myToys wollten wir dazu natürlich mehr wissen….

myToys wird in diesem Jahr 15 – weißt Du noch, wie Du Dich mit 15 Jahren gefühlt hast?

Oliver: „Ich hatte schon immer den Wunsch, Unternehmer zu werden und habe bereits als Teenager daran gearbeitet, diesen Traum auch Wirklichkeit werden zu lassen. Das habe ich dann auch recht schnell erreicht und an meinem 18. Geburtstag meine erste Firma gegründet.“

Im Archiv haben wir ein Foto von Dir gefunden, das Dich im Gründungsjahr von myToys in einer – nett ausgedrückt – spärlich eingerichteten Lagerhalle im westfälischen Lotte zeigt. Weißt Du noch, was Du im Moment der Aufnahme gedacht hast?

Oliver: „In solch einem Moment gehen einem viele Dinge durch den Kopf, man ist natürlich aufgeregt: Wird alles klappen mit dem Start? Lässt uns die Technik im Stich? Kommt unsere Idee, Spielzeug im Internet zu verkaufen, bei Eltern gut an? Gleichzeitig war ich aber auch

unsagbar müde, denn hinter uns allen lagen Wochen und Monate, die von Nachtschichten und Stress geprägt waren.“Quirkle

In punkto Spiele und Spielzeug kennst Du Dich ja bestens aus. Welche Spiele spielst Du mit Deiner Familie am liebsten?

Oliver: „Meine Familie und ich sind große Fans von Qwirkle, ein Spiel, bei dem man taktisch und strategisch denken muss. Wir spielen es wirklich gern, denn es macht einfach Spaß und ist tolles Jogging fürs Gehirn. Bei meinem Kleinsten steht aber auch noch alles rund um LEGO hoch im Kurs.“

Furby

Was ist das verrückteste Spielzeug, das Du in den 15 Jahren je gesehen hast?

Oliver: „In all den Jahren habe ich schon einiges gesehen, oftmals auch Spielzeug, von dem ich nicht gleich wusste, was ich davon halten soll. Aber für mich waren die Furbys Ende der Neunziger eine verrückte Erfindung: Ein interaktives Spielzeug, das auf Kitzeln und Sprechen reagiert, war damals schon eine echte Sensation auf dem Markt und es entwickelte sich ja auch recht schnell ein riesiger Rummel um die kleinen Tierchen.“

Entschuldige, dass wir so neugierig sind, aber verrätst Du uns, was Du Dir für die nächsten 15 Jahre wünscht?

Oliver: „Ich wünsche mir weitere 15 Jahre mit einem so tollen Team in meiner Traumfirma myToys. Wir haben hier eine tolle Mannschaft, die sich leidenschaftlich für unsere Kinderwelt einsetzt. Alle ziehen an einem Strang – das ist in der heutigen Zeit nicht unbedingt selbstverständlich.“

The following two tabs change content below.

Jenny

Dass Kinder so unbeschwert und ehrlich sind, mag Jenny - und genauso ehrlich und unbeschwert möchte sie auch auf dem neuen myToys-Blog über alle Themen rund um die Familie bloggen. Für sie ist der Blog die perfekte Gelegenheit, den Dingen auf den Grund zu gehen und dieses Wissen mit anderen Menschen zu teilen.

Neueste Artikel von Jenny (alle ansehen)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

ARE YOU READY? GET IT NOW!
Vielen Dank, Sie erhalten den Katalog in Kürze.
Vielen Dank für Dein Interesse am E-Book!
Bitte bestätige Deine NL-Anmeldung* über den Link, den wir an Deine E-Mail-Adresse geschickt haben. Nach der Bestätigung erhältst Du den Link zum E-Book.
Mit der Anmeldung zum Newsletter gelten unsere Datenschutzbestimmungen.
Vielen Dank für Dein Interesse am Frühlingsgewinnspiel!
Bitte bestätige Deine NL-Anmeldung* über den Link, den wir an Deine E-Mail-Adresse geschickt haben. Nach der Bestätigung nimmst Du automatisch am Gewinnspiel teil.
Mit der Anmeldung zum Newsletter gelten unsere Datenschutzbestimmungen.
Huch, Du hast den myToys-Newsletter bereits abonniert. Dann musst Du nichts mehr tun und nimmst automatisch am Gewinnspiel teil.
Viel Glück!
Nur 3 Schritte zum kostenlosen E-Book
Trage Deine E-Mailadresse ein und klicke auf den Senden-Button.
Öffne die Bestätigungs-E-Mail und lade Dir das E-Book herunter.
Gehe in Dein E-Mail-Postfach und bestätige den Erhalt des myToys-Newsletters.
Viel Spaß beim Backen!