Für Unterwegs: 5 Anleitungen für Kartenspiele

Eine lange Zugreise, das volle Wartezimmer beim Arzt am Montagmorgen oder die kahlen Flure im Bürgeramt – wer kennt es nicht, das Warten nimmt kein Ende und die Langeweile ist groß. Dabei muss es doch eine Möglichkeit geben, die Kinder sinnvoll zu beschäftigen, ohne den gesamten Inhalt des Kinderzimmers in Taschen und Tüten mitzuschleppen. Die Lösung: Kartenspiele. Ob als Quartett, MauMau oder UNO – Kartenspiele sind leicht zu verstehen, können zu zweit, dritt oder viert gespielt und jedem Alter angepasst werden. Anhand der ASS Spielkarten mit vielen spannenden Motiven haben wir fünf der beliebtesten Kartenspiele schnell und kinderleicht für Euch erklärt.

1. Mau-Mau

Minions Spielkarten

Auch die Minions können Maumau! Ziel dabei ist es, als erstes Mini-Minion alle seine Karten abzulegen. Zunächst erhält jeder Spieler fünf Karten, die restlichen Karten werden verdeckt auf einen Ziehstapel gelegt. Die oberste Karte wird umgedreht und offen daneben als Ablagestapel genutzt. Dann versucht der erste Spieler eine farb- oder wertgleiche Karte auf dem Ablagestapel abzulegen. Falls er sich nicht traut, kann oder will, zieht er eine Karte vom Ziehstapel und ein Mitspieler ist an der Reihe.

Aber Achtung! Einige Karten haben eine spezielle Bedeutung – spielt ein Spieler einen Buben aus, kann er sich eine Farbe vom nächsten Mitspieler wünschen. Auf einen Buben darf aber kein weiterer Bube gelegt werden. Bei einem Ass muss der nächste Spieler aussetzen. Auch bei einer abgelegten Sieben wird ausgesetzt und es müssen außerdem zwei weitere Karten vom Ziehstapel gezogen werden. Ist der Ziehstapel aufgebraucht, wird die oberste Karte vom Ablagestapel zur Seite gelegt, der Stapel wird neu gemischt und als Ziehstapel verwendet. Wenn ein Spieler nur noch eine Karte übrig hat, ruft er „Minions-Mau“, beim Ablegen der letzten Karte wird so laut wie möglich „Minions-Mau-Mau“ gerufen und das Sieger-Minion steht fest.

2. Stiche sammeln

Star Wars Spielkarten

Stiche sammeln und somit das Imperium besiegen! Gemeinsam mit Ezra und Kanan von den Star Wars Rebels gilt es, taktisch klug vorzugehen und die richtige Anzahl an Stichen vorherzusagen. Dafür legt jeder Mitspieler eine Karte ab, am besten reihum. Der Spieler mit der ranghöchsten Karte, in diesem Fall natürlich die Karte des unerschrockenen und starken Jedis Ezra, gewinnt alle anderen ausgespielten Karten seiner Mitspieler. Die Stiche werden verdeckt auf der Spielfläche abgelegt und der Spieler, der die richtige Anzahl an im Vorfeld festgelegten Stichen erspielt, erlangt Ruhm und Ehre und natürlich ist ihm die ewige Dankbarkeit aller Jedis gewiss.

3. Schwarzer Peter

Eiskönigin Kartenspiel

Entlarvt mit Anna und Olaf den schwarzen Peter! Zunächst verteilt ein ausgewählter Mitspieler, am besten derjenige, der Olaf am ähnlichsten sieht, die Karten gleichmäßig an alle Mitspieler. Bilden die Karten ein Paar, ist also beispielsweise auf beiden Karten Elsa zu sehen, werden sie abgelegt und die Kartenpaare werden gesammelt oder durch Ziehen reihum gefunden. Wenn jedoch nur noch eine einzige Karte übrig ist, hat der Mitspieler, der diese Karte zieht, verloren und das Schneetreiben in Arendelle muss in einer nächsten Runde weiter bekämpft werden. Der Mitspieler mit den meisten Paaren gewinnt und kann sich gemeinsam mit Elsa, Anna und Olaf freuen.

4. Schwimmen

Fußball Kartenspiel

Mit unseren Fußball-Helden gemeinsam auf der Erfolgswelle schwimmen! Ein ausgewählter Mitspieler, der Schiedsrichter, verteilt an jeden Spieler drei Karten. Aus zwei Stapeln zu je drei Karten wählt er selber einen Stapel aus und legt die anderen drei Karten offen in die Mitte des Spielfeldes. Nun gilt es, die Gegner auszuspielen und möglichst kein Tor zu kassieren, also keines der drei Leben zu verlieren!

Es werden Karten derselben Farbe gesammelt. Anschließend werden die Punktwerte addiert und das Ziel eines jeden Spielers ist es, die höchstmögliche Punktzahl 31 zu erspielen. Dabei gilt: ein Ass, beispielsweise die Karte mit Thomas Müller darauf, bringt 11 Punkte ein, die Bildkarten König, Bube und Dame erspielen 10 Punkte und die Zahlkarten 10, 9, 8 und 7 zählen entsprechend ihren Augen. Nach einigen Runden stoppt der Schiedsrichter das Spiel und es wird nur noch eine Runde getauscht. Der Spieler, der nach dieser Runde die wenigsten Punkte erspielt hat, verliert ein Leben. Ein Mitspieler mit drei verlorenen Leben „schwimmt“ und muss einen Elfmeter, das vierte Leben also, nutzen, um sich im Spiel zu halten. Vergibt er diese Chance, hat er das Spiel verloren.

5. 17 und 4

Mia and Me Spielkarten

In Centopia ist das Spielfieber ausgebrochen! Mia und ihre Elfenfreunde bestimmen dafür zunächst einen Mitspieler, der die Bank darstellt und die Anzahl der Runden, die sie spielen wollen. Alle anderen Mitspieler treten gegen die Bank an und erhalten zwei Karten. Die Bank beginnt mit einer Spielkarte und gibt den Einsatz vor. Ziel ist es, mit zwei oder mehreren Karten möglichst nah das Spielergebnis von 17 und 4 Punkten zu erreichen.

Dabei müssen Mia und ihre Freunde aber aufpassen, dass sie 21 Punkte nicht überschreiten. Ein Ass bringt 11 Punkte ein, König, Bube und Dame ergeben jeweils 10 Punkte und die Zahlkarten 10, 9, 8 und 7 entsprechen ihren jeweiligen Werten. Der Mitspieler, der links von der Bank sitzt, entscheidet, ob er nahe genug an der Punktzahl 21 ist, oder ob er noch weitere Karten ziehen möchte. Werden die 21 Punkte aber überschritten, verliert der Spieler sofort und sein gesamter Einsatz geht an die Bank. Die Bank zieht zu Beginn eine zweite Karte und daraufhin nach Belieben noch weitere Karten. Überschreitet die Bank die 21 Punkte, gewinnen alle Mitspieler zu gleichen Teilen, ergeben die Karten der Bank eine Punktzahl unter 22 Punkten, gewinnen die Mitspieler, die zumindest einen Punkt mehr auf der Hand haben. Nach einigen Runden wird eine neue Bank bestimmt.

Weitere spannende Spielvorschläge findet ihr innerhalb des Kartensets auf der Rückseite des großen Posters. Wir wünschen Euch viel Spaß! Alle ASS-Kartenspiele findet Ihr natürlich auch bei uns im Shop.

Ihr wollt  mehr zu den Kartenspielen erfahren? Dann schaut Euch gerne an, welche ersten Erfahrungen Blogger Mark mit den Kartenspielen gemacht hat.

The following two tabs change content below.

Theres

Vierblättrige Kleeblätter suchen, ein großes Eis in der warmen Sonne genießen und immer Neues entdecken wollen. Theres ist trotz des Älterwerdens immer ein bisschen Kind geblieben. Zusammen mit ihren jüngeren Geschwistern kann sie das auch heute noch so richtig ausleben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

ARE YOU READY? GET IT NOW!
myToys-Newsletter
Persönliche Produktempfehlungen, exklusive Rabatte und Beratung
×
Baby-Newsletter
Persönliche Produktempfehlungen, Expertentipps und Beratung
×

Ja, ich möchte über Trends, Aktionen und meine Lieblingsthemen von myToys (myToys.de GmbH) per E-Mail informiert werden. Die Einwilligung kann jederzeit im Kundenkonto oder per Abmeldelink im Newsletter widerrufen werden.

Vielen Dank für Dein Interesse am Baby-Newsletter!
Bitte bestätige Deine Anmeldung über den Link, den wir an Deine E-Mail-Adresse geschickt haben. Nach der Bestätigung erhältst Du Deinen 5 € Gutschein*.
*Den 5 € Gutschein erhältst Du als Dankeschön für Deine erste Anmeldung zum myToys Newsletter-Service (myToys oder myToys-Baby Newsletter). Der Aktionscode wird Dir in der Bestätigungsmail zugestellt. Gib ihn bei Deiner nächsten Bestellung ein und spare 5 € (Mindestbestellwert 39 €).
Mit der Anmeldung gelten unsere Datenschutzbestimmungen.
Vielen Dank für Dein Interesse am myToys Newsletter!
Bitte bestätige deine Anmeldung über den Link, den wir an Deine E-Mail-Adresse geschickt haben. Nach der Bestätigung erhältst Du Deinen 5€ Gutschein*.
Mit der Anmeldung gelten unsere Datenschutzbestimmungen.
*Den 5€ Gutschein erhältst Du als Dankeschön für Deine erste Anmeldung zum myToys Newsletter-Service (myToys oder myToys-Baby Newsletter). Der Aktionscode wird Dir in der Bestätigungsmail zugestellt. Gib ihn bei Deiner nächsten Bestellung ein und spare 5€ (Mindestbestellwert 39€).
Der Katalog ist leider vergriffen.
Vielen Dank für Ihr Interesse!
Nur 3 Schritte zum kostenlosen E-Book
Trage Deine E-Mailadresse ein und klicke auf den Senden-Button.
Öffne die Bestätigungs-E-Mail und lade Dir das E-Book herunter.
Gehe in Dein E-Mail-Postfach und bestätige den Erhalt des myToys-Newsletters.
Viel Spaß beim Backen!
Vielen Dank, Sie erhalten den Katalog in Kürze.
Vielen Dank für Dein Interesse am E-Book!
Bitte bestätige Deine NL-Anmeldung* über den Link, den wir an Deine E-Mail-Adresse geschickt haben. Nach der Bestätigung erhältst Du den Link zum E-Book.
Mit der Anmeldung zum Newsletter gelten unsere Datenschutzbestimmungen.
Huch, Du hast den myToys-Newsletter bereits abonniert. Dann kannst Du Dir das E-Book sofort herunterladen.
E-Mail-Adresse eintragen und auf „Senden“ drücken
Jetzt noch die Bestätigung-E-Mail öffnen und Daumen drücken!
E-Mail von myToys im Postfach öffnen und Anmeldung zum Newsletter bestätigen
Viel Glück!
Vielen Dank für Dein Interesse am Frühlingsgewinnspiel!
Bitte bestätige Deine NL-Anmeldung* über den Link, den wir an Deine E-Mail-Adresse geschickt haben. Nach der Bestätigung nimmst Du automatisch am Gewinnspiel teil.
Mit der Anmeldung zum Newsletter gelten unsere Datenschutzbestimmungen.
Huch, Du hast den myToys-Newsletter bereits abonniert. Dann musst Du nichts mehr tun und nimmst automatisch am Gewinnspiel teil.
Viel Glück!
Nur 3 Schritte zum kostenlosen E-Book
Trage Deine E-Mailadresse ein und klicke auf den Senden-Button.
Öffne die Bestätigungs-E-Mail und lade Dir das E-Book herunter.
Gehe in Dein E-Mail-Postfach und bestätige den Erhalt des myToys-Newsletters.
Viel Spaß beim Backen!