„Geister, Geister, Schatzsuchmeister!“ ist Kinderspiel des Jahres 2014

Endlich ist das Warten vorbei! Heute wurde das Kinderspiel des Jahres gekürt. Der glückliche Sieger: „Geister, Geister, Schatzsuchmeister!“. Ganz gespannt habe ich für Euch den Live-Stream der Preisverleihung verfolgt und konnte so direkt miterleben, wie Erfinder Brian Yu jubelte, als der Name seines Spiels genannt wurde. „Geister, Geister, Schatzsuchmeister!“ hat sich gegen „Richard Ritterschlag“ von Johannes Zirm und „Flizz & Miez“ von Klemens Franz, Hanno Girke, Dale Yu durchgesetzt. Und da Ihr bestimmt auch schon ganz neugierig auf das Siegerspiel seid, stelle ich es Euch hier einmal kurz vor.

Spiel + Logo_RahmenWorum geht es?
  • Spieler: 2 – 4
  • Alter: ab 8 Jahren
  • Dauer: 30 – 45 Minuten

Oh Schreck, wie gruselig! In dem alten Haus spukt es. Ich würde mich davon ja abschrecken lassen, doch nicht so die vier wagemutigen Schatzsucher. Immerhin sind in dem Gemäuer acht wertvolle Juwelen versteckt. Doch nur wenn sie zusammenarbeiten, können sie die Geister besiegen und den Schatz bergen.

Eine genaue Absprache ist bei dem kooperativen Spiel der Schlüssel zum Sieg. Denn stets muss gut abgewägt werden, wann ein Juwel in Sicherheit gebracht oder ein Geist im spannenden Würfelduell bekämpft wird. Befinden sich drei Geister in einem Raum, so spukt es dort. Und hat sich der Spuk auf sechs Räume ausgedehnt hat, ist das Spiel für alle Mitspieler verloren. Mit taktischem Geschick und einer Portion Würfelglück erbeuten die Schatzsucher alle Edelsteine und retten sich ins Freie. Mir gefällt besonders, dass so die ganze Gruppe gemeinsam triumphiert und es keine Verlierer gibt.

Auch die Jury war von der kooperativen Spielweise von „Geister, Geister, Schatzsuchmeister!“ besonders angetan. Ein weiterer Grund für die Wahl zum Kinderspiel des Jahres: „Zugleich schlägt das Spiel die Brücke zwischen den Generationen. Durch Varianten, die man schrittweise einführen kann, wachsen die Aufgaben – und mit ihnen die Spieler.“, so die Jury.

Jana klein_Rahmen, FilterDas sagt unsere Spiele-Einkäuferin Jana

Natürlich wollte ich auch wissen, was unsere Spiele-Einkäufer vom Kinderspiel des Jahres 2014 halten. Meine Kollegin Jana hat mir verraten, dass sie die kooperative Spielidee super findet und kaum erwarten kann, das Spiel selbst zu testen. Besonders gut gefällt ihr die Gestaltung von „Geister, Geister, Schatzsuchmeister!“. „Das Spielbrett ist detailreich und besonders liebevoll gestaltet. Auch das Design der Figuren finde ich super: Die kleinen Geister sind total niedlich und die Spielfiguren können die Juwelenplättchen sogar im Rucksack transportieren.“, schwärmt sie.

Bekanntgabe des Spiel des Jahres und des Kennerspiel des Jahres 2014 im Juli

Für alle, die noch Lust auf weitere spannende Spielempfehlungen haben, hier mein Tipp: Am 14. Juli werden das Spiel des Jahres und das Kennerspiel des Jahres 2014 gewählt. Seid Ihr auch schon so gespannt, wer da das Rennen macht? Bis dahin vertreib ich mir die Zeit mit der Juwelenjagd im Spukhaus.

 

The following two tabs change content below.

Jeannine

Schon als Kind hat Jeannine die Familie regelmäßig zu Spielenachmittagen zusammengetrommelt. Auch heute noch begeistert sie sich für Ereigniskarten und Würfelberge, füllt ihre freie Zeit aber auch mit Basteln, Malen und Schreiben. Kein Wunder, dass Jeannines Mutter die Tochter bei Ausflügen mit ihrer Grundschulklasse gerne zur Seite hat.
Neueste Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

ARE YOU READY? GET IT NOW!
Vielen Dank, Sie erhalten den Katalog in Kürze.
Vielen Dank für Dein Interesse am E-Book!
Bitte bestätige Deine NL-Anmeldung* über den Link, den wir an Deine E-Mail-Adresse geschickt haben. Nach der Bestätigung erhältst Du den Link zum E-Book.
Mit der Anmeldung zum Newsletter gelten unsere Datenschutzbestimmungen.
Vielen Dank für Dein Interesse am Frühlingsgewinnspiel!
Bitte bestätige Deine NL-Anmeldung* über den Link, den wir an Deine E-Mail-Adresse geschickt haben. Nach der Bestätigung nimmst Du automatisch am Gewinnspiel teil.
Mit der Anmeldung zum Newsletter gelten unsere Datenschutzbestimmungen.
Huch, Du hast den myToys-Newsletter bereits abonniert. Dann musst Du nichts mehr tun und nimmst automatisch am Gewinnspiel teil.
Viel Glück!
Nur 3 Schritte zum kostenlosen E-Book
Trage Deine E-Mailadresse ein und klicke auf den Senden-Button.
Öffne die Bestätigungs-E-Mail und lade Dir das E-Book herunter.
Gehe in Dein E-Mail-Postfach und bestätige den Erhalt des myToys-Newsletters.
Viel Spaß beim Backen!