Kreativ im Frühling: Hübscher Schmuck mit Gel-a-Peel

Schon als kleines Mädchen war ich vom Schmuckkästchen meiner Mutter und dessen funkelndem Inhalt besonders fasziniert. Aus diesem Grund habe ich mich besonders gefreut, die Glitzerperlen-Station von Gel-a-Peel einmal zu testen. Moment, Gel-a-was? Ich verrate Euch, was hinter diesem Trend steckt und wie Eure Kinder damit tollen Schmuck zaubern können.

In unserem Video zeigen wir Euch Schritt für Schritt, wie Euer Kind aus dem flüssigen Gel ein hübsches Armband zaubern kann. Alles, was es dafür benötigt, ist im Set enthalten.

Auf der Perlenstation werden zunächst Kunststoffstäbe befestigt. Um diese Stäbe herum kann Euer Kind mit den Gelstiften Kreise, Schlangenlinien oder Zickzack-Muster ziehen – und dabei  seiner Kreativität freien Lauf lassen! Besonders viel Spaß macht es, die Farben miteinander zu kombinieren oder etwas angetrocknete Muster mit einer weiteren Farbe zu verzieren. Nachdem das Gel ausgetrocknet ist, werden die Perlen und Muster von den Stäben gelöst und auf Bänder oder Ösen gezogen. Fertig ist das neue Lieblingsschmuckstück!

Unsere Schmuckideen mit Gel-A-Peel

Mit der Glitzerperlen-Station von Gel-a-Peel verwandelt sich das Kinderzimmer in eine kleine Schmuckwerkstatt. Natürlich kann Euer Kind mit dem Set auch viele weitere hübsche Accessoires und Schmuckstücke entwerfen. Wie wäre es zum Beispiel mit einer schönen Kette oder auffälligen Ohrringen?

Gel-a-Peel-Ketten selber machen

gel-a-peel-material-collage

  1. Die kleinen Stäbe werden in der Vorrichtung der Perlenstation befestigt. Nun kann sich Euer Kind einige Muster und Farbkombinationen überlegen und das Gel um den Stab herum auftragen. Mit einem kleinen Rädchen lässt sich der Stab drehen, sodass Euer Kind das Gel einmal um ihn herum aufmalen kann.
  2. Das Gel muss nun vollständig austrocknen, damit es sich von den Stäben lösen lässt.
  3. Aus den im Set enthaltenen Bändern wird nun die Kette entworfen. Euer Kind kann dafür die passende Länge ausmessen, die das Schmuckstück haben soll, und anschließend das Band zurecht schneiden.
  4. Die fertigen Perlen und Muster werden im letzten Schritt nun auf das zugeschnittene Band aufgezogen und die Enden des Bandes verknotet.
 Mit Gel-a-Peel Ohrringe kreieren
  1. Die Stäbe werden erneut in der Perlenstation befestigt und das Gel mit den Gelstiften um die Stäbe herum aufgetragen. Die Muster und Perlen müssen wieder gut austrocknen, bevor Euer Kind sie von den Stäben lösen kann. Es können aber auch die übrig gebliebenen Perlen der Kette verwendet werden.
  2. Die bunten Schmuckstücke werden im nächsten Schritt an einem zugeschnittenen Band befestigt und durch die Öse des Ohrrings gezogen.

gel-a-peel-perlen-nah

Seid Ihr auch so begeistert von Gel-a-Peel wie wir?  In unserem Shop findet Ihr weitere Sets, mit denen Ihr auch Handyhüllen oder Stifte-Aufstecker kreieren könnt.

Wir wünschen Euch viel Spaß beim Entwerfen Eurer ersten eigenen Schmuckkollektion und freuen uns über Bilder Eurer bunten Kunstwerke. 

The following two tabs change content below.

Caro

Mit ihren Cousinen, Cousins und der kleinen Schwester hat Caro quasi ihre komplette Kindheit auf dem Campingplatz in Österreich oder auf dem Hockeyplatz verbracht. Als Trainerin hat sie später auch neben dem Spielfeld angefeuert, motiviert und getröstet. Die Ehrlichkeit und Direktheit von Kindern faszinieren sie besonders. Genauso ehrlich und direkt schreibt sie deshalb Artikel rund um die Themen Familie, Kinder, Spiel und Spaß.
Neueste Kommentare
  1. Sabine
    Antworten -
    • Annika
      Antworten -

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

ARE YOU READY? GET IT NOW!
Vielen Dank, Sie erhalten den Katalog in Kürze.
Vielen Dank für Dein Interesse am E-Book!
Bitte bestätige Deine NL-Anmeldung* über den Link, den wir an Deine E-Mail-Adresse geschickt haben. Nach der Bestätigung erhältst Du den Link zum E-Book.
Mit der Anmeldung zum Newsletter gelten unsere Datenschutzbestimmungen.
Vielen Dank für Dein Interesse am Frühlingsgewinnspiel!
Bitte bestätige Deine NL-Anmeldung* über den Link, den wir an Deine E-Mail-Adresse geschickt haben. Nach der Bestätigung nimmst Du automatisch am Gewinnspiel teil.
Mit der Anmeldung zum Newsletter gelten unsere Datenschutzbestimmungen.
Huch, Du hast den myToys-Newsletter bereits abonniert. Dann musst Du nichts mehr tun und nimmst automatisch am Gewinnspiel teil.
Viel Glück!
Nur 3 Schritte zum kostenlosen E-Book
Trage Deine E-Mailadresse ein und klicke auf den Senden-Button.
Öffne die Bestätigungs-E-Mail und lade Dir das E-Book herunter.
Gehe in Dein E-Mail-Postfach und bestätige den Erhalt des myToys-Newsletters.
Viel Spaß beim Backen!