Geschenke zur Geburt

Das richtige Geschenk zur Geburt zu finden, ist nicht immer leicht. Immerhin soll das Mitbringsel möglichst schön und individuell, aber auch nützlich sein. Etwas Kreatives wäre nicht schlecht, vielleicht ein selbstgebasteltes Mobile? Oder doch lieber ein Gutschein für Windeln? Diese werden schließlich gerade in der ersten Zeit immer benötigt. Bei einer so großen Auswahl an Möglichkeiten fällt die Entscheidung häufig schwer.

Geschenke zur Geburt

Um Euch die Suche nach dem passenden Geschenk zur Geburt zu erleichtern, habe ich ein paar Tipps mitgebracht, wie Ihr dem Nachwuchs, aber auch den frischgebackenen Eltern, ein Lächeln ins Gesicht zaubern könnt.

1. Praktische Alltagshelfer

Zu den Geschenken, die als nützliche Helfer im Alltag dienen, zählen vor allem Produkte, die schnell verbraucht werden und daher häufig nachgekauft werden müssen. Windeln, Feuchttücher und Cremes sind daher bei vielen Eltern gern gesehen. Aber auch selbst zusammengestellte Erste-Hilfe-Taschen für verschiedenste Situationen bieten sich als Geschenke an. Wie das aussehen kann, zeige ich Euch an zwei Beispielen:

Die Bauchweh-Box: Die Erste-Hilfe-Tasche gegen Bauchschmerzen besteht aus einer Wundcreme für den Po, einem kuscheligen und gleichzeitig wärmenden Kirschkernkissen, und einigen Mullwindeln, die die Kleidung vor kleinen und großen Spuckflecken schützen.

Die Zahnweh-Box: Wenn die ersten Zähnchen kommen, kann das schmerzhaft sein. Da der Speichefluss in dieser Zeit meist verstärkt wird, sind Lätzchen zum Schutz vor Sabberflecken eine gute Idee. Gegen die Schmerzen hilft ein Beißring sowie speziell für zahnende Babys angefertigte Schnuller.

2. DIY-Geschenke

Für die Bastelfreudigen unter Euch bieten sich auch DIY-Geschenke zur Geburt an. Die Windeltorte ist in diesem Zusammenhang immer noch eine der beliebtesten Kreationen, wenn es um das Verschenken von Selbstgebasteltem geht. Ihr könnt aber auch mit nur wenigen Stichen eine Windeltasche selbst nähen und diese mit einer kleinen Erstausstattung füllen. Oder wie wäre es mit einem süßen Mobile für das Kinderzimmer? Weitere Ideen rund um das Thema DIY haben wir Euch in unserem Blog zusammengestellt. Vielleicht entdeckt Ihr auch dort noch eine schöne Geschenk-Möglichkeit. Ich persönlich favorisiere die selbstgemachten Wellness-Produkte, die sich sicher gut als Geschenk für die Mama machen.

Grundsätzlich haben selbstgebastelte Geschenke ihren ganz eigenen Charme und kommen daher fast immer gut bei den Beschenkten an.

3. Erinnerungs-Geschenke

Das erste Lebensjahr vergeht für Eltern meistens wie im Flug. Gerade geboren, kann das eigene Baby nach einem Jahr fast schon alleine laufen. Um den spannenden ersten Lebensabschnitt festhalten zu können, gibt es viele Geschenke, mit denen Eltern sich an die Etappen der Entwicklung ihres Kindes erinnern können.

Bereits in den ersten Wochen kann ein Gipsabdruck gemacht werden, der die zarten, kleinen Füße des Babys verewigt. Oder Ihr verschenkt ein Tagebuch, in dem alle wichtigen Ereignisse, von der Geburtsanzeige bis hin zum ersten Wort festgehalten werden können. Passend dazu eignen sich natürlich auch Bilderrahmen mit Gipsabdruck und Medaillon-Schlüsselanhänger gut, um die ersten Fotos des Babys zu beherbergen.

4. Gutscheine für mehr Zeit und Ruhe

Gutscheine können in verschiedenen Formen und Varianten verschenkt werden. Neben den normalen Einkaufsgutscheinen für Windeln und andere praktische Produkte eignen sich auch Zeit-Gutscheine besonders als Geschenk zur Geburt. Mit diesen könnt Ihr den frischgebackenen Eltern etwas mehr Ruhe und Zeit verschaffen. Beispielsweise könnt Ihr einen Tag, oder mehrere Abende auf das Baby aufpassen und so dem Elternpaar Zeit zu zweit gönnen. Oder Ihr verschenkt Gläser mit selbstgekochtem, konserviertem Essen, das schnell aufgewärmt werden kann, damit der Alltagsstress etwas verringert wird. Mit diesen kleinen Gesten unterstützt Ihr nicht nur die beiden Eltern, sondern findet zugleich auch noch eine gute Gelegenheit, um Euch mit dem Baby zu beschäftigen.

5. Spielzeug und Kleidung für den neuen Familienzuwachs

Bei Spielzeugen und Kleidung ist es sinnvoll, wenn Ihr die Eltern des Babys vorab fragt, was sie noch gebrauchen könnten und wovon sie bereits viel zu viel geschenkt bekommen haben. Gibt es dahingehend keine Einschränkungen, dann sind Bücher und Spielzeuge, die die Motorik des Kindes fördern immer eine gute Wahl. Allerdings solltet Ihr bei Eurer Auswahl an Spielzeug darauf achten, dass es sich um ein altersgerechtes Geschenk handelt. Dementsprechend sollte es nicht zu schwer, oder zu laut sein. Außerdem sollte es keine Kleinteile besitzen, die sich lösen könnten. Abgesehen davon, ist es aber auch möglich, dass Ihr Dinge verschenkt, die einen besonderen ideellen Wert besitzen.

Welche Geschenke zur Geburt haltet Ihr für sinnvoll, oder was verschenkt Ihr besonders gern? Wir freuen uns auf Eure Kommentare.

Geschenke zur Geburt: Windeltorte basteln
Geschenke zur Geburt: Mobile basteln
Geschenke zur Geburt: Windeltasche naehen
Geschenke zur Geburt: Stillkissen naehen
The following two tabs change content below.

Theres

Vierblättrige Kleeblätter suchen, ein großes Eis in der warmen Sonne genießen und immer Neues entdecken wollen. Theres ist trotz des Älterwerdens immer ein bisschen Kind geblieben. Zusammen mit ihren jüngeren Geschwistern kann sie das auch heute noch so richtig ausleben.
Neueste Kommentare
  1. Johannes von baby-horoskop.de
    Antworten -

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

ARE YOU READY? GET IT NOW!
myToys-Newsletter
Persönliche Produktempfehlungen, exklusive Rabatte und Beratung
×
Baby-Newsletter
Persönliche Produktempfehlungen, Expertentipps und Beratung
×

Ja, ich möchte über Trends, Aktionen und meine Lieblingsthemen von myToys (myToys.de GmbH) per E-Mail informiert werden. Die Einwilligung kann jederzeit im Kundenkonto oder per Abmeldelink im Newsletter widerrufen werden.

Vielen Dank für Dein Interesse am Baby-Newsletter!
Bitte bestätige Deine Anmeldung über den Link, den wir an Deine E-Mail-Adresse geschickt haben. Nach der Bestätigung erhältst Du Deinen 5 € Gutschein*.
*Den 5 € Gutschein erhältst Du als Dankeschön für Deine erste Anmeldung zum myToys Newsletter-Service (myToys oder myToys-Baby Newsletter). Der Aktionscode wird Dir in der Bestätigungsmail zugestellt. Gib ihn bei Deiner nächsten Bestellung ein und spare 5 € (Mindestbestellwert 39 €).
Mit der Anmeldung gelten unsere Datenschutzbestimmungen.
Vielen Dank für Dein Interesse am myToys Newsletter!
Bitte bestätige deine Anmeldung über den Link, den wir an Deine E-Mail-Adresse geschickt haben. Nach der Bestätigung erhältst Du Deinen 5€ Gutschein*.
Mit der Anmeldung gelten unsere Datenschutzbestimmungen.
*Den 5€ Gutschein erhältst Du als Dankeschön für Deine erste Anmeldung zum myToys Newsletter-Service (myToys oder myToys-Baby Newsletter). Der Aktionscode wird Dir in der Bestätigungsmail zugestellt. Gib ihn bei Deiner nächsten Bestellung ein und spare 5€ (Mindestbestellwert 39€).
Der Katalog ist leider vergriffen.
Vielen Dank für Ihr Interesse!
Nur 3 Schritte zum kostenlosen E-Book
Trage Deine E-Mailadresse ein und klicke auf den Senden-Button.
Öffne die Bestätigungs-E-Mail und lade Dir das E-Book herunter.
Gehe in Dein E-Mail-Postfach und bestätige den Erhalt des myToys-Newsletters.
Viel Spaß beim Backen!
Vielen Dank, Sie erhalten den Katalog in Kürze.
Vielen Dank für Dein Interesse am E-Book!
Bitte bestätige Deine NL-Anmeldung* über den Link, den wir an Deine E-Mail-Adresse geschickt haben. Nach der Bestätigung erhältst Du den Link zum E-Book.
Mit der Anmeldung zum Newsletter gelten unsere Datenschutzbestimmungen.
Huch, Du hast den myToys-Newsletter bereits abonniert. Dann kannst Du Dir das E-Book sofort herunterladen.
E-Mail-Adresse eintragen und auf „Senden“ drücken
Jetzt noch die Bestätigung-E-Mail öffnen und Daumen drücken!
E-Mail von myToys im Postfach öffnen und Anmeldung zum Newsletter bestätigen
Viel Glück!
Vielen Dank für Dein Interesse am Frühlingsgewinnspiel!
Bitte bestätige Deine NL-Anmeldung* über den Link, den wir an Deine E-Mail-Adresse geschickt haben. Nach der Bestätigung nimmst Du automatisch am Gewinnspiel teil.
Mit der Anmeldung zum Newsletter gelten unsere Datenschutzbestimmungen.
Huch, Du hast den myToys-Newsletter bereits abonniert. Dann musst Du nichts mehr tun und nimmst automatisch am Gewinnspiel teil.
Viel Glück!
Nur 3 Schritte zum kostenlosen E-Book
Trage Deine E-Mailadresse ein und klicke auf den Senden-Button.
Öffne die Bestätigungs-E-Mail und lade Dir das E-Book herunter.
Gehe in Dein E-Mail-Postfach und bestätige den Erhalt des myToys-Newsletters.
Viel Spaß beim Backen!