Ein gelber Hintergrund, ein kleines Mädchen, das Gesicht voller Vorfreude, und ein großes buntes Geschenk, das darauf wartet, von ihr ausgepackt zu werden. „Glücksmomente verschenken“ lautet das diesjährige Motto unseres myToys-Kataloges. Doch wie läuft so ein Tag am Set genau ab? Wie sieht unser Fotostudio eigentlich aus, ist dort wirklich alles gelb? Wie entstehen gute Fotos? In unserem Video nehmen wir Euch mit hinter die Kulissen und zeigen Euch, wie die Titelseite unseres Hauptkatalogs, der immer im Herbst erscheint, entsteht.

Für die Titelseite des Katalogs suchen wir jedes Jahr aufs Neue ein Coverkind. Im Rahmen unserer Aktion „Coverkind gesucht“ können sich kleine Nachwuchsmodels bewerben. Die Wahl der Finalisten aus den zahlreichen Bewerbungen fällt uns immer besonders schwer. Ist die Auswahl dann aber getroffen, findet ein großes Fotoshooting in unserem myToys-Fotostudio in Berlin statt. Dieser Tag ist immer besonders aufregend für die potentiellen Coverkinder und ihre Familien. Denn neben viel Spielzeug und jeder Menge Spaß, sorgen unser myToys-Team, Stylisten, Maskenbildnerinnen und natürlich eine Fotografin für professionelle Aufnahmen der kleinen Nachwuchsmodels. Eine entspannte und lockere Atmosphäre entsteht dann meist von ganz allein. Es wird gespielt, gelacht, gemeinsam gegessen und sich dabei besser kennengelernt. Schließlich gibt es an diesem Tag keine Gewinner oder Verlierer. Ob im Aufenthaltsraum oder auf der Dachterrasse – jede Menge myToys-Spielzeug und Kuscheltiere sorgen dafür, dass auch das letzte bisschen Lampenfieber verschwindet. Und auch in diesem Jahr hat es das kleine Einhorn Mandy unseren Finalisten wieder besonders angetan.

Die Coverkind-Suche geht weiter

Für alle kleinen Nachwuchsmodels, die so ein Fotoshooting auch mal erleben möchten, haben wir gute Neuigkeiten. Natürlich suchen wir auch für das kommende Jahr wieder ein Coverkind und freuen uns über Eure Bewerbungen.

Zur Zeit ist der myToys-Katalog 2016 leider vergriffen. Damit Ihr aber auch weiterhin über Angebote und Rabattaktionen informiert werdet, könnt Ihr Euch für den myToys-Newsletter anmelden.