Kinder-Cocktails: Genuss ohne Alkohol

Virgin Mary Cocktail

Was gibt es Schöneres, als an einem heißen Sommerabend im Garten oder auf dem Balkon zu sitzen und einen leckeren, eiskalten Cocktail zu schlürfen? Richtig: nix! Und damit nicht nur wir Erwachsenen, sondern auch unsere kleinen Schätzchen in diesen Genuss kommen, hat ein guter Mensch die Kindercocktails erfunden. Drei unserer Lieblingsdrinks möchte ich Euch heute vorstellen.

Sommersonnenbrause

Zutaten:

  • 8 Teile Ananassaft
  • 4 Teile Sahne (am besten Bio, ohne Verdickungsmittel)
  • 6 Teile Maracujasaft
  • 2 Teile Kokosmilch (aus der Dose)
  1. Mixt alle Zutaten in einem Shaker gut durch. Wenn Ihr keinen Shaker habt, tut es auch eine leere Plastikflasche, die Ihr gut zuschraubt und dann schüttelt, was das Zeug hält.
  2. Dann gießt die Mischung in ein Longdrink- oder Saftglas, in das Ihr vorher ein paar Eiswürfel gegeben habt.

Fertig! Meine Tochter hatte neulich die Idee, noch Sprudelwasser dazu zu kippen, weil der Cocktail ihr an diesem Tag zu süß war, und das hat tatsächlich auch geschmeckt. Der Drink ist bei uns im Sommer der Renner, er duftet köstlich und erinnert an Strand und Palmen.

Ein weiterer Hit in unserer Balkonbar ist der Ipanema. Ein guter Cocktail für alle, die es nicht so süß und cremig mögen, oder für Menschen mit Laktoseintoleranz. Er ist quasi die alkoholfreie Variante einer Caipirinha.

Limette Sprizz

Dazu braucht Ihr

  • 1/2 unbehandelte Bio-Limette
  • 2 TL braunen Zucker
  • Ginger Ale
  • 4 cl Maracujasaft
  1. Die Limette schneidet Ihr in 2 Hälften und zerteilt eine Hälfte in kleine Stücke.
  2. Diese zerstampft Ihr in einem Mörser zusammen mit dem braunen Zucker, bis der Zucker sich im Limettensaft aufgelöst hat.
  3. Dann füllt Ihr die Mischung in einen Shaker um (diesmal klappt es leider nicht mit einer Flasche), gebt den Maracujasaft dazu und füllt mit Eiswürfeln auf. Alternativ könnt Ihr die Limetten auch von Anfang an schon mit dem Zucker im Shaker zerstampfen.
  4. Das Ganze wird kräftig geschüttelt und in mit Crushed Ice gefüllte Longdrinkgläser gegossen.
  5. Nun noch mit gut gekühltem Ginger Ale auffüllen – fertig ist die Laube.

Cocktail Virgin Mary

Als letzte Variante möchte ich Euch noch unseren Fruchtbärchi vorstellen, bei dem der Name Programm ist- ein fruchtiger Kindercocktail für heiße Sommertage.

Fruchtbärchi

Dazu braucht Ihr

  • 6 cl Kirschsaft
  • 6 cl Johannisbeersaft
  • 4 cl Maracujasaft
  • 1 cl Himbeersirup
  • 1 Spritzer Limettensaft
  1. Füllt alle Zutaten in einen Shaker oder eine Flasche und schüttelt die Mischung kräftig durch, damit sich alles gut vermengt.
  2. Nehmt dann Eure Gläser, gebt ein paar Eiswürfel hinein und übergießt sie mit der Fruchtsaftmischung.
  3. Jetzt nur noch eine Cocktailkirsche als Dekoration und einen Strohhalm in das Glas geben und fertig ist Euer Fruchtbärchi-Cocktail.

Furchtbärchi Kindercocktail

Da kommt Urlaubsfeeling auf – Prost!

The following two tabs change content below.

Iris

Mit Kinder- und Familienthemen kennt Iris sich dank ihrer bezaubernden Tochter bestens aus. Die heute Fünfjährige hat ihr Leben komplett umgekrempelt. Neben ihrer Tochter liebt Iris vor allem Wörter - und die Möglichkeit, beim Bloggen ihr Wissen zu teilen und wichtige Themen bekannter zu machen.
Neueste Kommentare
  1. Codecave
    Antworten -

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

ARE YOU READY? GET IT NOW!
Vielen Dank, Sie erhalten den Katalog in Kürze.
Vielen Dank für Dein Interesse am E-Book!
Bitte bestätige Deine NL-Anmeldung* über den Link, den wir an Deine E-Mail-Adresse geschickt haben. Nach der Bestätigung erhältst Du den Link zum E-Book.
Mit der Anmeldung zum Newsletter gelten unsere Datenschutzbestimmungen.
Vielen Dank für Dein Interesse am Frühlingsgewinnspiel!
Bitte bestätige Deine NL-Anmeldung* über den Link, den wir an Deine E-Mail-Adresse geschickt haben. Nach der Bestätigung nimmst Du automatisch am Gewinnspiel teil.
Mit der Anmeldung zum Newsletter gelten unsere Datenschutzbestimmungen.
Huch, Du hast den myToys-Newsletter bereits abonniert. Dann musst Du nichts mehr tun und nimmst automatisch am Gewinnspiel teil.
Viel Glück!
Nur 3 Schritte zum kostenlosen E-Book
Trage Deine E-Mailadresse ein und klicke auf den Senden-Button.
Öffne die Bestätigungs-E-Mail und lade Dir das E-Book herunter.
Gehe in Dein E-Mail-Postfach und bestätige den Erhalt des myToys-Newsletters.
Viel Spaß beim Backen!