Mottoparty: Der Detektiv-Kindergeburtstag

Mottoparty Detektiv Kindergeburtstag

Nicht immer ist das Wetter am Geburtstag so schön, dass man draußen feiern kann, schon gar nicht, wenn das Kind im Herbst, Winter oder Frühling geboren ist. Und dann? Eine Detektivparty ist eine tolle Alternative, wenn es am Kindergeburtstag kalt und regnerisch ist. Natürlich passt dieses Motto auch bei schönem Wetter: Draußen auf Verbrecherjagd zu gehen, macht einen riesen Spaß!

Einladung für schlaue Detektive

Die Einladungskarten stimmen bereits auf das Motto ein: Druckt den Text so klein aus,  dass man gerade noch erkennen kann, dass es sich um Buchstaben handelt, in etwa in Schriftgröße 3. Legt eine Minilupe aus Plastik bei: Mitgebsel Lupen „Jake & die Nimmerland Piraten“. Ein Hinweis, dass der vermeintliche Fliegendreck auf der Einladung wichtige Spuren sind, die es zu entschlüsseln gilt, kann nicht schaden.

Deko

Für die Dekoration bieten sich Fußspuren in allen Variationen an: Auf dem Tisch, über dem Kuchen (aus Puderzucker mit einer Schablone aufgetragen), durch die gesamte Wohnung (aus selbstklebender Möbelfolie ausgeschnitten).

Knifflige Detektivspiele

Wir haben uns ein paar spannende und knifflige Spiele überlegt, die für echte Detektive genau richtig sind.

Bereitet Zettel in der Anzahl der Kinder vor: 1 Mörder, 1 Detektiv, der Rest Tänzer. Jedes Kind zieht nun einen Zettel, aber nur der Detektiv darf sagen, was auf seinem Zettel steht. Er verlässt den Raum. Die übrigen Kinder beginnen nun zu tanzen. Der Mörder, der ja nur selbst weiß, dass er es ist, schleicht sich an ein Kind heran und zwickt es. Das Kind schreit laut auf und lässt sich zu Boden fallen. Die Musik stoppt, und der Detektiv, der den Schrei vor der Tür gehört hat, stürmt ins Zimmer und findet die „Leiche“. Nun befragt er alle Anwesenden im Raum, was sie zur Tatzeit gemacht haben. Jeder erzählt von seinem Alibi: Ich habe ein Buch gelesen, ich war Brot einkaufen, ich habe auf dem Sofa geschlafen etc. Wenn alle Kinder befragt wurden, fragt der Detektiv erneut jedes Kind, was es getan hat. Alle erzählen wieder dasselbe, nur der Mörder wandelt seine Geschichte geringfügig ab, z.B. ich habe Zeitung gelesen. Scharfsinnige Detektive finden auf diese Weise schnell heraus, wer der Mörder war, denn Verbrecher verstricken sich bekanntermaßen in Widersprüche. Wenn der erste Mörder gefunden wurde, kann das Spiel von vorne beginnen.

Detektive brauchen scharfe Sinne. Die können sie in dieser Detektivprüfung unter Beweis stellen. Dazu bekommen die Kinder einen Detektivausweis, auf dem die einzelnen Stationen aufgeführt sind. Oben wird der Name eingetragen und dann an jeder erledigten Station ein Häkchen gesetzt. Jedes Kind hat seinen eigenen Prüfungsdurchgang und wird von den anderen angefeuert.

1. Prüfungsteil: Sehen
Es wird eine gewisse Anzahl von Gegenständen auf den Tisch gelegt. Der Detektiv darf sie sich 20 Sekunden lang ansehen. Dann dreht er sich weg und ein Gegenstand wird entfernt. Der Detektiv darf nun wieder hinsehen und muss herausfinden, welcher Gegenstand es war.
2. Prüfungsteil: Riechen
Der Detektiv bekommt die Augen verbunden. Nun darf er nacheinander an verschiedenen Duftquellen schnuppern: Zimt, Essig, Salami, Bodylotion etc. Hier kann er zeigen, ob er eine supergute Spürnase hat!
3. Prüfungsteil: Hören
Mit verbundenen Augen muss der Detektiv ganz genau erlauschen, welches Geräusch die anderen Teilnehmer machen: ein Papier zerknüllen, eine Dose Erbsen schütteln, Zähne putzen usw. Ein guter Detektiv lässt sich durch nichts irritieren!
Die Prüfungsreihe kann noch mit weiteren Teilen fortgesetzt werden, man kann Dinge ertasten, erschmecken und auch errechnen oder buchstabieren. Der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Ein schönes Mitgebsel für dieses Motto sind echte kleine Lupen und ein hübsches Döschen mit Fingerabdruckpulver und Pinsel. Das Pulver können sich die Kinder auch bei der Party selbst herstellen: Einfach ein paar Graphitminen (gibt´s im Schreibwarenladen) mit einem Stein ganz fein zerbröseln.

Mottoparty Kindergeburtstag

Viel Spaß bei Eurer Detektivparty!

Ideen und Mottos für den Kindergeburtstag
Geschenk und Überraschung zum Geburtstag
The following two tabs change content below.

Iris

Mit Kinder- und Familienthemen kennt Iris sich dank ihrer bezaubernden Tochter bestens aus. Die heute Fünfjährige hat ihr Leben komplett umgekrempelt. Neben ihrer Tochter liebt Iris vor allem Wörter - und die Möglichkeit, beim Bloggen ihr Wissen zu teilen und wichtige Themen bekannter zu machen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

ARE YOU READY? GET IT NOW!
Vielen Dank, Sie erhalten den Katalog in Kürze.
Vielen Dank für Dein Interesse am E-Book!
Bitte bestätige Deine NL-Anmeldung* über den Link, den wir an Deine E-Mail-Adresse geschickt haben. Nach der Bestätigung erhältst Du den Link zum E-Book.
Mit der Anmeldung zum Newsletter gelten unsere Datenschutzbestimmungen.
Vielen Dank für Dein Interesse am Frühlingsgewinnspiel!
Bitte bestätige Deine NL-Anmeldung* über den Link, den wir an Deine E-Mail-Adresse geschickt haben. Nach der Bestätigung nimmst Du automatisch am Gewinnspiel teil.
Mit der Anmeldung zum Newsletter gelten unsere Datenschutzbestimmungen.
Huch, Du hast den myToys-Newsletter bereits abonniert. Dann musst Du nichts mehr tun und nimmst automatisch am Gewinnspiel teil.
Viel Glück!
Nur 3 Schritte zum kostenlosen E-Book
Trage Deine E-Mailadresse ein und klicke auf den Senden-Button.
Öffne die Bestätigungs-E-Mail und lade Dir das E-Book herunter.
Gehe in Dein E-Mail-Postfach und bestätige den Erhalt des myToys-Newsletters.
Viel Spaß beim Backen!