Kinderglück am Kindertag

Am 1. Juni ist internationaler Kindertag. In unserem Freundeskreis wird dieser sehr unterschiedlich gefeiert. Oft gibt es ein kleines Geschenk und es wird etwas Besonderes mit den Kindern unternommen. Inzwischen hat der Kindertag sogar ein Symbol bekommen, den Bestimmerhut. Das passende Motto ist, dass die Kinder den Hut aufhaben. Die Idee, Kinder an ihrem Ehrentag mal komplett selbst bestimmen zu lassen, fand ich sehr sympathisch. Ob das gut geht, was sich die Kinder so alles einfallen lassen und was mich der Spaß im schlimmsten Fall kosten würde, wollte ich einfach mal ausprobieren.

Der Test: Versuchsanordnung

Ich habe also meinen zwei Töchtern und meiner Nichte am Vorabend erklärt, dass sie morgen mal das alleinige Sagen hätten. Sie dürften sich aussuchen, was wir machen, was wir kaufen, essen und spielen. Drei Kinder, eine Mutter mit einer bösen Vorahnung und ein Vater, der mehr Freude zu haben schien, als die Kinder selbst, ordneten sich für den Versuch an.

Kleiderauswahl

Kaum waren die Augen geöffnet, überfuhr die kleinen Gesichter ein Leuchten: Anziehen, was sie möchten. Ein Traum.

Kinderkleidung Das Frühstück

Wer sagt, dass man Schinken vor dem Verzehr braten soll, ist ein Spießer. Roh geht es doch auch.

KinderfrühstückUnterwegs

Die Mädels wollten dann einfach nach draußen, hatten kein konkretes Ziel oder Vorhaben im Kopf. Doof nur, dass ein kleines Fest in der Nähe war. Gummitiere und zwei Ballons von der „Eiskönigin“ waren die Ausbeute. In meinen Augen echt bescheiden. Ich dachte, es würde mich schlimmer treffen.image(21)

Mittag

Zum Mittag sollte es Hefeklöße mit Vanillesoße geben, mehr nicht. Und das bitte unbedingt im Kinderzimmer auf dem Fußboden. Ich hatte es ja so gewollt.

Mittag nach KinderartNachmittags

Einmal so stark sein wie Pippi Langstrumpf, das wollte auch die Kleine. Ballons haben bei meinen Kindern eine unschlagbare Anziehungskraft. Diese bekamen wir geschenkt…

Kindertag stark wie Pippi LangstrumpfAm Abend

Ich hatte es befürchtet: Schokolade und Gummibärchen waren die Bestandteile des Abendbrotes. Ohne Kommentar!

Süßes zum Abendbrot am KindertagSchlafenszeit

Von wegen! Niemand (außer mir) wollte ins Bett. Die Mädchen wollten mal einen langen Kinderfilm sehen und hatten mit dem Papa „Die Boxtrolls“ in der Videothek ausgesucht. Merkwürdige, äh interessante Wahl fand ich. Aber trotzdem war es schön, einfach nur mit den Mädels zu kuscheln und einmal nicht vorzulesen. Diesmal durften sogar die Beine auf den Tisch.

Filmabend am KindertagFazit

Ich hatte angenommen, dass der Kinder-Freifahrtsschein mich mehr Nerven und auch mehr Geld kosten würde. Die Wünsche waren tatsächlich unspektakulär. Außer den Ballons und ein wenig Süßkram, wollten sie nur ganz ungeplant losziehen, sich nach Lust und Laune verkleiden bzw. anziehen und abends ein bisschen fernsehen. Besonders erstaunt war ich, dass vor dem Schlafen alle freiwillig zum Zähneputzen ins Bad gerannt sind. Sie haben mir dann erklärt, dass man, gerade wenn man so viel Süßes gegessen hat, besonders gründlich putzen muss. Ach, was sind Kinder toll!

Einmal im Jahr darf der Bestimmerhut bei uns in Zukunft aufgesetzt werden. Viel Spaß damit! Wenn Eure Kinder auch schon einmal bestimmen durften, freuen wir uns sehr über Eure Berichte.

The following two tabs change content below.

Anja

Anja ist Mutter von zwei reizenden Mädchen (4 und 8 Jahre). Besonders durch ihre Töchter kann sie die Welt wieder mit Kinderaugen sehen. Die große Phantasie, die Lust am Spiel und Bewegung jeder Art beeindrucken sie an Kindern besonders. So macht es ihr viel Freude, über Themen rund um das Familienleben zu schreiben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

ARE YOU READY? GET IT NOW!
myToys-Newsletter
Persönliche Produktempfehlungen, exklusive Rabatte und Beratung
×
Baby-Newsletter
Persönliche Produktempfehlungen, Expertentipps und Beratung
×

Ja, ich möchte über Trends, Aktionen und meine Lieblingsthemen von myToys (myToys.de GmbH) per E-Mail informiert werden. Die Einwilligung kann jederzeit im Kundenkonto oder per Abmeldelink im Newsletter widerrufen werden.

Vielen Dank für Dein Interesse am Baby-Newsletter!
Bitte bestätige Deine Anmeldung über den Link, den wir an Deine E-Mail-Adresse geschickt haben. Nach der Bestätigung erhältst Du Deinen 5 € Gutschein*.
*Den 5 € Gutschein erhältst Du als Dankeschön für Deine erste Anmeldung zum myToys Newsletter-Service (myToys oder myToys-Baby Newsletter). Der Aktionscode wird Dir in der Bestätigungsmail zugestellt. Gib ihn bei Deiner nächsten Bestellung ein und spare 5 € (Mindestbestellwert 39 €).
Mit der Anmeldung gelten unsere Datenschutzbestimmungen.
Vielen Dank für Dein Interesse am myToys Newsletter!
Bitte bestätige deine Anmeldung über den Link, den wir an Deine E-Mail-Adresse geschickt haben. Nach der Bestätigung erhältst Du Deinen 5€ Gutschein*.
Mit der Anmeldung gelten unsere Datenschutzbestimmungen.
*Den 5€ Gutschein erhältst Du als Dankeschön für Deine erste Anmeldung zum myToys Newsletter-Service (myToys oder myToys-Baby Newsletter). Der Aktionscode wird Dir in der Bestätigungsmail zugestellt. Gib ihn bei Deiner nächsten Bestellung ein und spare 5€ (Mindestbestellwert 39€).
Der Katalog ist leider vergriffen.
Vielen Dank für Ihr Interesse!
Nur 3 Schritte zum kostenlosen E-Book
Trage Deine E-Mailadresse ein und klicke auf den Senden-Button.
Öffne die Bestätigungs-E-Mail und lade Dir das E-Book herunter.
Gehe in Dein E-Mail-Postfach und bestätige den Erhalt des myToys-Newsletters.
Viel Spaß beim Backen!
Vielen Dank, Sie erhalten den Katalog in Kürze.
Vielen Dank für Dein Interesse am E-Book!
Bitte bestätige Deine NL-Anmeldung* über den Link, den wir an Deine E-Mail-Adresse geschickt haben. Nach der Bestätigung erhältst Du den Link zum E-Book.
Mit der Anmeldung zum Newsletter gelten unsere Datenschutzbestimmungen.
Huch, Du hast den myToys-Newsletter bereits abonniert. Dann kannst Du Dir das E-Book sofort herunterladen.
E-Mail-Adresse eintragen und auf „Senden“ drücken
Jetzt noch die Bestätigung-E-Mail öffnen und Daumen drücken!
E-Mail von myToys im Postfach öffnen und Anmeldung zum Newsletter bestätigen
Viel Glück!
Vielen Dank für Dein Interesse am Frühlingsgewinnspiel!
Bitte bestätige Deine NL-Anmeldung* über den Link, den wir an Deine E-Mail-Adresse geschickt haben. Nach der Bestätigung nimmst Du automatisch am Gewinnspiel teil.
Mit der Anmeldung zum Newsletter gelten unsere Datenschutzbestimmungen.
Huch, Du hast den myToys-Newsletter bereits abonniert. Dann musst Du nichts mehr tun und nimmst automatisch am Gewinnspiel teil.
Viel Glück!
Nur 3 Schritte zum kostenlosen E-Book
Trage Deine E-Mailadresse ein und klicke auf den Senden-Button.
Öffne die Bestätigungs-E-Mail und lade Dir das E-Book herunter.
Gehe in Dein E-Mail-Postfach und bestätige den Erhalt des myToys-Newsletters.
Viel Spaß beim Backen!