Kinospaß mit „Feuerwehrmann Sam – Achtung Außerirdische!“

Wir alle kennen sie, die Lieblingsfrage von Oma und Opa: „Was willst du denn später mal werden?“ In nächster Zeit könnte die häufigste Antwort lauten: Feuerwehrmann – oder natürlich Feuerwehrfrau! Woran das liegt? Seit dem 5. Januar können alle kleinen und großen Fans die Abenteuer von Feuerwehrmann Sam und seinen Freunden aus der kleinen Stadt Pontypandy wieder auf der Kinoleinwand mitverfolgen. Und ich kann Euch versprechen: es wird spannend! Zur Einstimmung auf das Kino-Erlebnis verrate ich Euch, womit es Feuerwehrmann Sam dieses Mal aufnimmt.

Achtung Außerirdische!

Feuerwehrmann-Sam-Achtung!

In der Nähe von Pontypandy wird ein geheimnisvolles Ufo gesichtet. Als dann auch noch der Wald brennt, herrscht große Aufregung. Überall sind Journalisten, die über die merkwürdigen Geschehnisse berichten und die Bewohner von Pontypandy geraten mehr und mehr in Panik. Feuerwehrmann Sam und sein Team sind gefragt! Sie müssen sich aber nicht nur um die aufgeregten Bürger und den brennenden Wald kümmern, sondern auch den merkwürdigen TV-Moderator Buck Douglas im Auge behalten. Der ist nämlich eigentlich Alien-Jäger und entpuppt sich als fieser Bösewicht. Um ihn aufzuhalten, gibt es nur eine Lösung. Feuerwehrmann Sam muss das Geheimnis um das UFO und seine mysteriösen Bewohner vor seinem Gegenspieler aufdecken. Doch welche Gefahren erwarten ihn? Und schafft er es, dem Bösewicht Buck Douglas zuvorzukommen?

Feuerwehrmann-Sam-Reporter

Um für Rettungseinsätze zu Hause gut vorbereitet zu sein, habe ich Euch und Euren Kindern einige Artikel aus unserem myToys-Shop zusammengestellt.

5 Fakten rund um Feuerwehrmann Sam
  1. Die TV-Serie „Fireman Sam“ begeistert Kinder (und ihre Eltern) bereits seit 1985 und kommt aus Großbritannien.
  2. Der Name der Stadt Pontypandy basiert auf zwei kleinen Gemeinden in Südwales: Pontypridd und Tonypandy.
  3. Feuerwehrmann Sam baut in seiner Freizeit gerne Gemüse in seinem Garten an.
  4. Den Feuerwehrhund Schnuffi gibt es erst seit der 6. der insgesamt 10 Fernsehstaffeln. Im englischen Original heißt der süße Dalmatiner „Radar“.
  5. Feuerwehrmann Sam wurde bereits in etwa 20 Sprachen synchronisiert. Auf Arabisch und Hebräisch heißt er allerdings Sami.

Feuerwehrmann-Sam-löscht

Stimmen zum Film: Das sagt unsere Community

Eure Meinung ist uns wichtig – deswegen haben wir Euch auf Twitter gefragt, wer Lust hat, sich von uns einen Kinobesuch spendieren zu lassen. Unsere Follower Kathrin und Steffi haben die Gratis-Tickets ergattert und zusammen mit Ihren Familien und Feuerwehrmann Sam ein aufregendes Abenteuer erlebt, um anschließend Ihre Meinung mit uns zu teilen (Achtung Spoiler!).

Kathrin:

Uns, vor allem den Kindern (2 Jungs, 5 & 8), hat der Film sehr gut gefallen. Sie kannten sich vor dem Filmbereits sehr gut in Pontypandy aus und freuten sich beispielsweise sehr über den neuen Helikopter (Wallaby 2), den neuen Krankenwagen für Helen sowie die neue Bergwachtstation. Auch das alle bekannten Charaktere im Film auftauchten, kam gut an. Bloß davon, dass Schnuffi Kinoticket-Feuerwehrmann-Samnur eine Szene hatte, waren die Kinder etwas enttäuscht.

Steffi:

Feuerwehrmann Sam war ein wirklich toller Film, selbst mein Mann fand ihn von Anfang bis zum Ende spannend. Mein kleiner Sohn (fast 4) fand es war auch etwas gruselig aber er war hellauf begeistert, er möchte nun auch Ufo-Jäger werden, so wie Norman. Meine Tochter (6) fand den Film auch ganz toll und konnte mir noch am selben Tag die ganze Geschichte erzählen (mit etwas Hilfe vom Papa), sonst brauch sie immer paar Tage um alles zu verarbeiten und erzählt es mir dann. Das bedeutet also, dass sie wirklich begeistert war. Ich sollte dazu sagen, dass es für meine Kinder das erste Mal im Kino war und wir wollen euch nochmal danken, dass ihr uns diesen Ausflug ermöglicht habt.

Was meint Ihr – wird Feuerwehrmann Sam das UFO finden und die Außerirdischen vertreiben? Ich wünsche Euch und Euren Kindern viel Spaß und eine spannende Zeit in Pontypandy!

The following two tabs change content below.

Caro

Mit ihren Cousinen, Cousins und der kleinen Schwester hat Caro quasi ihre komplette Kindheit auf dem Campingplatz in Österreich oder auf dem Hockeyplatz verbracht. Als Trainerin hat sie später auch neben dem Spielfeld angefeuert, motiviert und getröstet. Die Ehrlichkeit und Direktheit von Kindern faszinieren sie besonders. Genauso ehrlich und direkt schreibt sie deshalb Artikel rund um die Themen Familie, Kinder, Spiel und Spaß.
Neueste Kommentare
  1. Silke B.
    Antworten -
    • Sara
      Antworten -

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

ARE YOU READY? GET IT NOW!
myToys-Newsletter
Persönliche Produktempfehlungen, exklusive Rabatte und Beratung
×
Baby-Newsletter
Persönliche Produktempfehlungen, Expertentipps und Beratung
×

Ja, ich möchte über Trends, Aktionen und meine Lieblingsthemen von myToys (myToys.de GmbH) per E-Mail informiert werden. Die Einwilligung kann jederzeit im Kundenkonto oder per Abmeldelink im Newsletter widerrufen werden.

Vielen Dank für Dein Interesse am Baby-Newsletter!
Bitte bestätige Deine Anmeldung über den Link, den wir an Deine E-Mail-Adresse geschickt haben. Nach der Bestätigung erhältst Du Deinen 5 € Gutschein*.
*Den 5 € Gutschein erhältst Du als Dankeschön für Deine erste Anmeldung zum myToys Newsletter-Service (myToys oder myToys-Baby Newsletter). Der Aktionscode wird Dir in der Bestätigungsmail zugestellt. Gib ihn bei Deiner nächsten Bestellung ein und spare 5 € (Mindestbestellwert 39 €).
Mit der Anmeldung gelten unsere Datenschutzbestimmungen.
Vielen Dank für Dein Interesse am myToys Newsletter!
Bitte bestätige deine Anmeldung über den Link, den wir an Deine E-Mail-Adresse geschickt haben. Nach der Bestätigung erhältst Du Deinen 5€ Gutschein*.
Mit der Anmeldung gelten unsere Datenschutzbestimmungen.
*Den 5€ Gutschein erhältst Du als Dankeschön für Deine erste Anmeldung zum myToys Newsletter-Service (myToys oder myToys-Baby Newsletter). Der Aktionscode wird Dir in der Bestätigungsmail zugestellt. Gib ihn bei Deiner nächsten Bestellung ein und spare 5€ (Mindestbestellwert 39€).
Der Katalog ist leider vergriffen.
Vielen Dank für Ihr Interesse!
Nur 3 Schritte zum kostenlosen E-Book
Trage Deine E-Mailadresse ein und klicke auf den Senden-Button.
Öffne die Bestätigungs-E-Mail und lade Dir das E-Book herunter.
Gehe in Dein E-Mail-Postfach und bestätige den Erhalt des myToys-Newsletters.
Viel Spaß beim Backen!
Vielen Dank, Sie erhalten den Katalog in Kürze.
Vielen Dank für Dein Interesse am E-Book!
Bitte bestätige Deine NL-Anmeldung* über den Link, den wir an Deine E-Mail-Adresse geschickt haben. Nach der Bestätigung erhältst Du den Link zum E-Book.
Mit der Anmeldung zum Newsletter gelten unsere Datenschutzbestimmungen.
Huch, Du hast den myToys-Newsletter bereits abonniert. Dann kannst Du Dir das E-Book sofort herunterladen.
E-Mail-Adresse eintragen und auf „Senden“ drücken
Jetzt noch die Bestätigung-E-Mail öffnen und Daumen drücken!
E-Mail von myToys im Postfach öffnen und Anmeldung zum Newsletter bestätigen
Viel Glück!
Vielen Dank für Dein Interesse am Frühlingsgewinnspiel!
Bitte bestätige Deine NL-Anmeldung* über den Link, den wir an Deine E-Mail-Adresse geschickt haben. Nach der Bestätigung nimmst Du automatisch am Gewinnspiel teil.
Mit der Anmeldung zum Newsletter gelten unsere Datenschutzbestimmungen.
Huch, Du hast den myToys-Newsletter bereits abonniert. Dann musst Du nichts mehr tun und nimmst automatisch am Gewinnspiel teil.
Viel Glück!
Nur 3 Schritte zum kostenlosen E-Book
Trage Deine E-Mailadresse ein und klicke auf den Senden-Button.
Öffne die Bestätigungs-E-Mail und lade Dir das E-Book herunter.
Gehe in Dein E-Mail-Postfach und bestätige den Erhalt des myToys-Newsletters.
Viel Spaß beim Backen!