Kürbis-Lasagne

Kochen mit Kürbis: Kürbis Lasagne

Zutaten für ca. 6 Personen/ eine Auflaufform

  • 1 kleiner Hokkaido-Kürbis
  • 1-2 Tomaten
  • 1 rote Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • etwas Butter
  • 2 EL Mehl
  • 1/2 l Milch
  • 200g Streukäse
  • 100g Frischkäse
  • 6 Lasagneblätter
  • ein paar Kürbiskerne
  • Muskat, Thymian und Oregano

Zubereitung der Kürbis-Lasagne in nur 5 Schritten

1. Im ersten Schritt halbiert ihre Euren Kürbis, schabt mit einem Löffel die Kerne aus und schneidet ihn dann in dünne Scheiben. Schälen könnt ihr Euch sparen: Die Schale vom Hokkaido-Kürbis isst man mit! Schneidet danach ebenfalls die Tomaten in Scheiben und schält und hackt die Zwiebeln und den Knoblauch.

2. Erhitzt einen EL Butter in der Pfanne und bratet Zwiebeln und Knoblauch gemeinsam kurz an. Rührt dann das Mehl ein und lasst alles gemeinsam eine Minute anschwitzen. Jetzt gießt ihr ganz langsam die Milch dazu. Lasst es so lange köcheln, bist die Sauce eine gute etwas angedickte Konsistenz hat. Schmeckt Eure Sauce mit Salz, Pfeffer sowie Muskat, Thymian und Oregano ab. Abschließend rührt Ihr ca. 100 g von Eurem Streukäse und den Frischkäse unter.

3. Heizt den Ofen auf 180 °C (Ober-/Unterhitze) vor.

4. Bestreicht Eure Auflaufform mit ausreichend Butter und schichtet die Zutaten: Kürbis, Tomate, Kürbiskerne, Lasagneblätter und Sauce in der Form. Abschließend mit den etwas Kürbsikernen, dem restlichen Streukäse und ein paar Butterflocken (dann wird es knuspriger!).

5. Abschließend die fertig geschichtete Lasagne mit Alufolie bedecken und ca. 30 Minuten auf mittlerer Schiene backen. Danach die Alufolie entfernen und weitere 20 Minuten backen, bis die Lasagne eine knusprige Kruste bekommen hat. Mhmmmmm! Fertig ist die leckere Kürbis-Lasagne!

Kochen mit Kürbis Rezepte und Ideen
The following two tabs change content below.

Annika

Erlebnisse und Abenteuer mit ihrer Familie prägen Annikas schönste Kindheitserinnerungen. Umso wichtiger ist es für sie, durch Blog-Artikel kreative Ideen zu vermitteln, die Kindern (und ihren Eltern) den Alltag noch abenteuerlicher und abwechslungsreicher gestalten können.

Neueste Artikel von Annika (alle ansehen)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

ARE YOU READY? GET IT NOW!
Vielen Dank, Sie erhalten den Katalog in Kürze.
Vielen Dank für Dein Interesse am E-Book!
Bitte bestätige Deine NL-Anmeldung* über den Link, den wir an Deine E-Mail-Adresse geschickt haben. Nach der Bestätigung erhältst Du den Link zum E-Book.
Mit der Anmeldung zum Newsletter gelten unsere Datenschutzbestimmungen.
Vielen Dank für Dein Interesse am Frühlingsgewinnspiel!
Bitte bestätige Deine NL-Anmeldung* über den Link, den wir an Deine E-Mail-Adresse geschickt haben. Nach der Bestätigung nimmst Du automatisch am Gewinnspiel teil.
Mit der Anmeldung zum Newsletter gelten unsere Datenschutzbestimmungen.
Huch, Du hast den myToys-Newsletter bereits abonniert. Dann musst Du nichts mehr tun und nimmst automatisch am Gewinnspiel teil.
Viel Glück!
Nur 3 Schritte zum kostenlosen E-Book
Trage Deine E-Mailadresse ein und klicke auf den Senden-Button.
Öffne die Bestätigungs-E-Mail und lade Dir das E-Book herunter.
Gehe in Dein E-Mail-Postfach und bestätige den Erhalt des myToys-Newsletters.
Viel Spaß beim Backen!