Kürbissuppe mit Kokosmilch

Familienrezepte und Kinderrezepte: Kürbissuppe mit Kokosmilch
Familienrezepte: Das schmeckt allen! Unsere schnellen und einfachen Rezeptideen für die ganze Familie
Familienrezepte: Das schmeckt allen! Unsere schnellen und einfachen Rezeptideen für die ganze Familie

4 Portionen

Zutaten Kürbissuppe mit Kokosmilch

  • 1 großer Hokkaido Kürbis
  • 400 g Möhren
  • 1 Zwiebel
  • 1 kleines Stück Ingwer
  • etw. Rapsöl
  • 0,7 l Gemüsebrühe
  • 1 Dose Kokosmilch
  • Salz & Pfeffer
  • etw. Zitronensaft oder halbe Zitrone
  • Kürbiskerne
  • frisches Brot (z.B. Fladenbrot)

Zubereitung Kürbissuppe mit Kokosmilch

1) Den großen Hokkaido Kürbis waschen und die Möhren schälen. Praktisch: Der Kürbis muss nicht geschält werden! Anschließend beide in grobe Würfel schneiden. Auch die Zwiebel und das Stück Ingwer schälen und fein hacken.

2) Nehmt Euch einen großen Topf, gebt etwas Rapsöl hinein und dünstet Kürbis, Möhren, Zwiebel und Ingwer gemeinsam etwas an. Nach ein paar Minuten die Gemüsebrühe mit in den Topf geben und alles ca. 20 Minuten kochen, bis der Kürbis und die Möhren schön weich sind. Das könnt Ihr ganz einfach mit einer Kabel testen!

3) Wenn im Topf alles fertig weich gegart ist, nehmt euch einen Pürierstab und püriert das Gemüse zu einem feinen Brei.

4) Abschließend die Kokosmilch dazu geben, unterrühren und mit Salz, Pfeffer und etwas Zitronensaft abschmecken. Nochmal kurz aufkochen lassen.

5) In der Zwischenzeit die Kürbiskerne in etwas Rapsöl anrösten. So schmecken sie noch knuspriger und intensiver!

6) Jetzt müsst ihr nur noch die heiße Kürbissuppe mit ein paar angerösteten Kürbiskernen garnieren und anschließend mit etwas Brot sofort servieren. Guten Appetit!

Familienrezepte: Das schmeckt allen! Unsere schnellen und einfachen Rezeptideen für die ganze Familie
The following two tabs change content below.

Annika

Erlebnisse und Abenteuer mit ihrer Familie prägen Annikas schönste Kindheitserinnerungen. Umso wichtiger ist es für sie, durch Blog-Artikel kreative Ideen zu vermitteln, die Kindern (und ihren Eltern) den Alltag noch abenteuerlicher und abwechslungsreicher gestalten können.

Neueste Artikel von Annika (alle ansehen)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

ARE YOU READY? GET IT NOW!
Vielen Dank, Sie erhalten den Katalog in Kürze.
Vielen Dank für Dein Interesse am E-Book!
Bitte bestätige Deine NL-Anmeldung* über den Link, den wir an Deine E-Mail-Adresse geschickt haben. Nach der Bestätigung erhältst Du den Link zum E-Book.
Mit der Anmeldung zum Newsletter gelten unsere Datenschutzbestimmungen.
Vielen Dank für Dein Interesse am Frühlingsgewinnspiel!
Bitte bestätige Deine NL-Anmeldung* über den Link, den wir an Deine E-Mail-Adresse geschickt haben. Nach der Bestätigung nimmst Du automatisch am Gewinnspiel teil.
Mit der Anmeldung zum Newsletter gelten unsere Datenschutzbestimmungen.
Huch, Du hast den myToys-Newsletter bereits abonniert. Dann musst Du nichts mehr tun und nimmst automatisch am Gewinnspiel teil.
Viel Glück!
Nur 3 Schritte zum kostenlosen E-Book
Trage Deine E-Mailadresse ein und klicke auf den Senden-Button.
Öffne die Bestätigungs-E-Mail und lade Dir das E-Book herunter.
Gehe in Dein E-Mail-Postfach und bestätige den Erhalt des myToys-Newsletters.
Viel Spaß beim Backen!