Tolle Ideen rund um den Kürbis: leckeres Kürbis-Chutney

Kürbis Chutney

Das vermehrte Auftreten von Kürbissen ist eine der schönsten Nebenwirkungen des Herbstes. Die gelben, grünen und orange-roten Kerle lassen das Herz jedes Gemüsefans höher schlagen! Jedes Jahr zu Halloween will ich eine Kürbis-Laterne basteln und lasse es dann doch wieder sein – aus dem einfachen Grund, dass ich nicht weiß, wo ich mit dem ganzen Kürbisfleisch hin soll, das nach dem Aushöhlen übrigbleibt. In meiner Familie bin ich nämlich unverständlicherweise die Einzige, die jeden Tag Kürbis essen könnte.

Ab diesem Jahr wird das anders: Ich habe das Chutney entdeckt! Das Chutney stammt ursprünglich aus Indien und ist eine Art dicke, fruchtig-würzige Soße von stückiger bis marmeladenartiger Konsistenz. Hier habe ich zwei tolle Rezepte für Euch, mit denen Ihr locker sämtliche Reste Eurer Halloweenkürbisse verwerten könnt.

Rezept: Zimtig-weihnachtliches Kürbis-Chutney

ergibt ca. 4 Gläser Chutney à 250 g

  • 700 g Kürbisfleisch, in 1-cm-Würfel geschnitten
  • 500 g Zucker
  • 500 ml Apfelessig
  • 1 große Zwiebel
  • 3 Knoblauchzehen
  • 100 g frischer Ingwer
  • 1 Zimtstange
  • 6 Kapseln Kardamom
  • 1 Sternanis
  • 150 g Rosinen
  • 400 g Apfel, geschält und in 1-cm-Würfel geschnitten
  • 100 g Eiertomaten, geschält und grob gehackt
  • 1 Chili-Schote

In der Küchenmaschine Chili, Knoblauch, Ingwer und Zwiebel zerkleinern. Zucker und Essig in eine Schmorpfanne geben, gehackte Zwiebelmasse hinzufügen und mit Zimt, Sternanis und Kardamom versetzen. Die Zuckermischung auf kleiner Flamme erwärmen, sodass sich der Zucker auflöst. Kurz aufkochen, nach 5 Minuten abkühlen lassen und Kürbisfleisch, Äpfel, Tomaten und Rosinen hinzufügen. Wieder langsam zum Kochen bringen und so lange kochen, bis die Äpfel zerfallen sind und der Kürbis weich ist. In heiß ausgespülte Einmachgläser füllen und kühl lagern.

Rezept: Fruchtig-orangiges Kürbis-Chutney

ergibt ca. 4 Gläser Chutney à 250 g

  • 1 kg Kürbisfleisch, in 1-cm-Würfel geschnitten
  • 500 ml Obstessig
  • 250 g getrocknete Aprikosen
  • 2 TL getrockneter Koriander
  • 2 kl. Ingwerstücke
  • 1 große Zwiebel
  • 1 TL Cayennepfeffer
  • 1 Bio-Orange

Den Ingwer, die Aprikosen und die Zwiebel in der Küchenmaschine zerkleinern. Die Orange auspressen und die Schale fein abreiben. Alle Zutaten, außer dem Zucker, in eine große Schmorpfanne geben und köcheln lassen. Nach ca. 20 Minuten wird der Kürbis weich. Dann den Zucker hinzufügen und ca. eine Stunde weiterköcheln lassen, bis die Masse die gewünschte Konsistenz hat. Abkühlen lassen und in saubere Einmachgläser füllen. Nach ca. einer Woche im ungeöffneten Glas hat sich der volle Geschmack entfaltet.

In hübsche Einmachgläser gefüllt und mit einem selbstgemachten Etikett verziert sind Chutneys ein tolles Mitbringsel und auch zuhause halten sie sich bis zu vier Monate. Sie eignen sich prima als Beilage zu gegrilltem Fleisch, Käse oder Fisch.

Ich hoffe, Ihr habt jetzt auch solche Lust aufs Einmachen bekommen wie ich! Falls Euch noch andere Resteverwertungsideen für Kürbis einfallen, lasst es uns wissen und schreibt Eure Tipps in die Kommentarbox!

Kochen mit Kürbis Rezepte und Ideen
The following two tabs change content below.

Iris

Mit Kinder- und Familienthemen kennt Iris sich dank ihrer bezaubernden Tochter bestens aus. Die heute Fünfjährige hat ihr Leben komplett umgekrempelt. Neben ihrer Tochter liebt Iris vor allem Wörter - und die Möglichkeit, beim Bloggen ihr Wissen zu teilen und wichtige Themen bekannter zu machen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

ARE YOU READY? GET IT NOW!
myToys-Newsletter
Persönliche Produktempfehlungen, exklusive Rabatte und Beratung
×
Baby-Newsletter
Persönliche Produktempfehlungen, Expertentipps und Beratung
×

Ja, ich möchte über Trends, Aktionen und meine Lieblingsthemen von myToys (myToys.de GmbH) per E-Mail informiert werden. Die Einwilligung kann jederzeit im Kundenkonto oder per Abmeldelink im Newsletter widerrufen werden.

Vielen Dank für Dein Interesse am Baby-Newsletter!
Bitte bestätige Deine Anmeldung über den Link, den wir an Deine E-Mail-Adresse geschickt haben. Nach der Bestätigung erhältst Du Deinen 5 € Gutschein*.
*Den 5 € Gutschein erhältst Du als Dankeschön für Deine erste Anmeldung zum myToys Newsletter-Service (myToys oder myToys-Baby Newsletter). Der Aktionscode wird Dir in der Bestätigungsmail zugestellt. Gib ihn bei Deiner nächsten Bestellung ein und spare 5 € (Mindestbestellwert 39 €).
Mit der Anmeldung gelten unsere Datenschutzbestimmungen.
Vielen Dank für Dein Interesse am myToys Newsletter!
Bitte bestätige deine Anmeldung über den Link, den wir an Deine E-Mail-Adresse geschickt haben. Nach der Bestätigung erhältst Du Deinen 5€ Gutschein*.
Mit der Anmeldung gelten unsere Datenschutzbestimmungen.
*Den 5€ Gutschein erhältst Du als Dankeschön für Deine erste Anmeldung zum myToys Newsletter-Service (myToys oder myToys-Baby Newsletter). Der Aktionscode wird Dir in der Bestätigungsmail zugestellt. Gib ihn bei Deiner nächsten Bestellung ein und spare 5€ (Mindestbestellwert 39€).
Der Katalog ist leider vergriffen.
Vielen Dank für Ihr Interesse!
Nur 3 Schritte zum kostenlosen E-Book
Trage Deine E-Mailadresse ein und klicke auf den Senden-Button.
Öffne die Bestätigungs-E-Mail und lade Dir das E-Book herunter.
Gehe in Dein E-Mail-Postfach und bestätige den Erhalt des myToys-Newsletters.
Viel Spaß beim Backen!
Vielen Dank, Sie erhalten den Katalog in Kürze.
Vielen Dank für Dein Interesse am E-Book!
Bitte bestätige Deine NL-Anmeldung* über den Link, den wir an Deine E-Mail-Adresse geschickt haben. Nach der Bestätigung erhältst Du den Link zum E-Book.
Mit der Anmeldung zum Newsletter gelten unsere Datenschutzbestimmungen.
Huch, Du hast den myToys-Newsletter bereits abonniert. Dann kannst Du Dir das E-Book sofort herunterladen.
E-Mail-Adresse eintragen und auf „Senden“ drücken
Jetzt noch die Bestätigung-E-Mail öffnen und Daumen drücken!
E-Mail von myToys im Postfach öffnen und Anmeldung zum Newsletter bestätigen
Viel Glück!
Vielen Dank für Dein Interesse am Frühlingsgewinnspiel!
Bitte bestätige Deine NL-Anmeldung* über den Link, den wir an Deine E-Mail-Adresse geschickt haben. Nach der Bestätigung nimmst Du automatisch am Gewinnspiel teil.
Mit der Anmeldung zum Newsletter gelten unsere Datenschutzbestimmungen.
Huch, Du hast den myToys-Newsletter bereits abonniert. Dann musst Du nichts mehr tun und nimmst automatisch am Gewinnspiel teil.
Viel Glück!
Nur 3 Schritte zum kostenlosen E-Book
Trage Deine E-Mailadresse ein und klicke auf den Senden-Button.
Öffne die Bestätigungs-E-Mail und lade Dir das E-Book herunter.
Gehe in Dein E-Mail-Postfach und bestätige den Erhalt des myToys-Newsletters.
Viel Spaß beim Backen!