Lasst uns eine Lernuhr basteln!

Kindern die Zeit begreiflich zu machen, ist nicht immer ein Kinderspiel. Selbst Rechen-Asse tun sich mit dem komplexen Thema Uhrzeit schwer. Was wir dagegen tun können? Lasst uns eine Lernuhr basteln! Mit dieser wird das Uhrzeitlernen besonders anschaulich. Wie das in wenigen Schritten gelingt, ohne Schnitte, Tränen und verklebte Finger, verraten wir euch in diesem Artikel.

Unser Tipp

Macht aus den starren, langweiligen Uhrzeigern doch einfach zwei fröhliche Charaktere und aus dem Lauf der Zeit ein Wettrennen zwischen den beiden. Wir haben unsere beiden Zeiger „Das kleine Fräulein Hora“ (Stundenzeiger) und „Der lange Herr Minuta“ (Minutenzeiger) getauft. Indem ihr euch eine Geschichte um diese beiden Charaktere ausdenkt, macht ihr es den Kleinen leichter, dem theoretischen Thema zu folgen. Schaut euch auch unseren Beitrag zum Thema „Uhr lernen mit Kindern“ an. Den vollständigen Artikel findet ihr hier:

Banner "Uhr lernen"

Was ihr braucht:

  • 1 Pappteller
  • 1 Schere
  • Buntstifte in diversen Farben
  • 1 Permanentmarker
  • 1 spitzen Bleistift
  • Tonkarton in zwei verschiedenen Farben
  • 1 Musterklammer
  • eventuell Wackelaugen
Materialliste Lernuhr basteln

Lernuhr basteln – und so geht’s:

  1. Nehmt euch den Pappteller und schreibt mit einem (feinen) Permanentmarker die Stundenzahlen von 1 bis 12 und die Minutenzahlen von 1 bis 60 an den Rand. Übersichtlicher wird die Einteilung mit kleinen Strichen. Fertig ist das Ziffernblatt!
  2. Aus Tonkarton schneidet ihr nun einen kurzen und einen langen Zeiger zurecht. Wie detailliert eure Zeiger werden, bleibt euch überlassen. Von puristischen Pfeilspitzen bis hin zu Zeigern mit keinen Schwänzchen ist alles drin Phantasie und Goodwill kennen keine Grenzen.
  3. Mit Wackelaugen und ein paar Stiftstrichen werden aus den Zeigern im Nullkommanichts unsere lustigen Figuren Herr Minuta und Fräulein Hora. Natürlich könnt ihr die Zeiger auch mit weiteren Accessoires verzieren.
  4. Durchstecht zu guter Letzt die exakte Mitte des Ziffernblattes sowie beide Ende der Zeiger, z. B. mit einem spitzen Bleistift, und verbindet alle Teile mit Hilfe der Musterklammer. Fertig!
Ziffern schreiben Lernuhr basteln
Zeiger bemalen Lernuhr basteln
Zeiger ausschneiden Lernuhr basteln
Musterklammer Lernuhr basteln
Ergebnis Lernuhr basteln
Banner "Lesen lernen"
Banner "Schreiben lernen"
The following two tabs change content below.

Dennis

In seiner Kindheit lebte Dennis mehr in seiner Fantasie als in der Realität – eigentlich ist das auch heute noch der Fall. Früh plante er Trickfilmzeichner zu werden, tauschte die Buntstifte allerdings Ende der Neunziger gegen eine krümelschluckende Computertastatur ein und wurde Autor-Schrägstrich-Texter-Schrägstrich-Journalist. Hin und wieder heult Dennis den Vollmond an, spricht mit Pflanzen und versucht das Kind in sich mit Ben&Jerry's-Eiscreme zu besänftigen – klappt ganz gut.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

ARE YOU READY? GET IT NOW!
Vielen Dank, Sie erhalten den Katalog in Kürze.
Vielen Dank für Dein Interesse am E-Book!
Bitte bestätige Deine NL-Anmeldung* über den Link, den wir an Deine E-Mail-Adresse geschickt haben. Nach der Bestätigung erhältst Du den Link zum E-Book.
Mit der Anmeldung zum Newsletter gelten unsere Datenschutzbestimmungen.
Vielen Dank für Dein Interesse am Frühlingsgewinnspiel!
Bitte bestätige Deine NL-Anmeldung* über den Link, den wir an Deine E-Mail-Adresse geschickt haben. Nach der Bestätigung nimmst Du automatisch am Gewinnspiel teil.
Mit der Anmeldung zum Newsletter gelten unsere Datenschutzbestimmungen.
Huch, Du hast den myToys-Newsletter bereits abonniert. Dann musst Du nichts mehr tun und nimmst automatisch am Gewinnspiel teil.
Viel Glück!
Nur 3 Schritte zum kostenlosen E-Book
Trage Deine E-Mailadresse ein und klicke auf den Senden-Button.
Öffne die Bestätigungs-E-Mail und lade Dir das E-Book herunter.
Gehe in Dein E-Mail-Postfach und bestätige den Erhalt des myToys-Newsletters.
Viel Spaß beim Backen!