Letzte Staffel „How I Met Your Mother“

Jahrelang habe ich mich gefragt, wer denn nun Ted Mosbys (Josh Radnor) spätere Frau sein wird, von der er seinen Kindern in der Fernsehserie „How I Met Your Mother“ rückblickend erzählt. Wobei, eigentlich wollte ich das ja gar nicht wissen. Die Sitcom um den romantischen Ted und seine Freunde Barney (Neil Patrick Harris), Robin (Cobie Smulders) und Co. lebt ja davon, dass er immer auf der Suche nach der Einen ist und von einem Fettnäpfchen ins nächste tritt.

Serienfinale

Tja, und nun ist es soweit: Letzte Woche lief die letzte und neunte Staffel bei uns an, im amerikanischen Fernsehen gibt es bereits heute das  Serienfinale zu sehen. Schnief … Das Geheimnis um die Unbekannte wurde zwar am Ende der vorletzten Staffel gelüftet, dennoch bleiben zwei Fragen offen: WIE wird ihre erste Begegnung ablaufen und WARUM erzählt der ältere Ted seinen Kindern so ausführlich von ihrer Mutter, dass er damit ganze neun Staffeln füllen kann?

Der Zauber der ersten Begegnung: Susan und Jan

Auf einer Party, im Zug oder Café – der ersten Begegnung zwischen zwei Menschen wohnt meist ein besonderer Zauber inne. Ich habe mich mal bei uns in der Marketingabteilung umgehorcht und Screendesigner Jan ausgefragt, wie er die Mutter seiner fast vierjährigen Tochter Haira kennengelernt hat: „Ich arbeitete damals am Wochenende in einem bekannten Club und eines nachts spazierte Susan mit einer Freundin herein. Freundlich wie ich bin, habe ich sie angelächelt und gefragt, was die beiden denn gerne trinken wollen. Daraus entwickelte sich ein Gespräch, an dessen Ende sie mir ihre Telefonnummer zusteckte. Sie würde jetzt schimpfen und protestieren, aber so war es. Nach drei Monaten sind wir zusammengezogen. Das war vor zehn Jahren.“

„How I Met Your Father“?

Wie die Begegnung zwischen Susan und Jan wirklich ablief, wissen wir nicht genau. Wenn sie irgendwann ihrer Tochter Haira davon erzählen werden, dann wird sie wohl zwei verschiedene Sichtweisen hören – genau wie Teds Kinder, denn ein Spin-Off im Sinne von „How I Met Your Father“ aus der Perspektive von Teds Frau ist bereits geplant. Wir sind gespannt!

Jan

Ganz romantisch, witzig oder auch skurril: Wie habt ihr die Mutter/den Vater Eurer Kinder kennengelernt?

The following two tabs change content below.

Katharina

Neugierig, begeisterungsfähig und phantasievoll – das sind die Eigenschaften, die Katharina an Kindern schätzt und glücklicherweise auch ihr Eigen nennen kann. Wenn sie mal wieder der Spieltrieb packt und Familie und Freunde genervt die Augen verdrehen, schnappt sie sich einfach die drei Kinder, die sie seit Jahren regelmäßig behütet. Auf dem myToys-Blog kann sie ihren journalistische Hintergrund und ihre Liebe für Kinderthemen weiter ausleben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

ARE YOU READY? GET IT NOW!
Vielen Dank, Sie erhalten den Katalog in Kürze.
Vielen Dank für Dein Interesse am E-Book!
Bitte bestätige Deine NL-Anmeldung* über den Link, den wir an Deine E-Mail-Adresse geschickt haben. Nach der Bestätigung erhältst Du den Link zum E-Book.
Mit der Anmeldung zum Newsletter gelten unsere Datenschutzbestimmungen.
Vielen Dank für Dein Interesse am Frühlingsgewinnspiel!
Bitte bestätige Deine NL-Anmeldung* über den Link, den wir an Deine E-Mail-Adresse geschickt haben. Nach der Bestätigung nimmst Du automatisch am Gewinnspiel teil.
Mit der Anmeldung zum Newsletter gelten unsere Datenschutzbestimmungen.
Huch, Du hast den myToys-Newsletter bereits abonniert. Dann musst Du nichts mehr tun und nimmst automatisch am Gewinnspiel teil.
Viel Glück!
Nur 3 Schritte zum kostenlosen E-Book
Trage Deine E-Mailadresse ein und klicke auf den Senden-Button.
Öffne die Bestätigungs-E-Mail und lade Dir das E-Book herunter.
Gehe in Dein E-Mail-Postfach und bestätige den Erhalt des myToys-Newsletters.
Viel Spaß beim Backen!