Marienkäfer basteln

Kleine DIY-Glücksbringer für Eure Frühlingsdekoration: Papiermarienkäfer und Stein-Marienkäfer in Schritt für Schritt-Anleitungen. Ideal zum Nachbasteln gemeinsam mir Euren Liebsten!

Diese Bastelanleitungen haben wir für Euch vorbereitet:

Marienkäfer basteln Frühlingsbasteln
Marienkäfer basteln Frühlingsbasteln

Kleine Papiermarienkäfer

Marienkäfer basteln Frühlingsbasteln

Ihr benötigt

  • roten, schwarzen und weißen Pappkarton
  • rotes Papier
  • Schere, Kleber und Stift

Und so geht’s

1. Zunächst schneidet Ihr die einzelnen Bestandteile des Marienkäfers aus dem Pappkarton und dem Papier aus. Aus dem Pappkarton jeweils: einen großen roten Kreis, zwei kleine weiße Kreise (Augen), sechs schwarze Kreise (Punkte) und den schwarzen Kopf des Marienkäfers. Aus dem roten Papier schneidet ihr vier Streifen aus (s. Foto).

2. Als nächsten Schritt klappt Ihr die Enden der roten Papierstreifen um.

3. Die umgeklappten Enden werden mit Kleber bestrichen.

Marienkäfer basteln Frühlingsbasteln
Marienkäfer basteln Frühlingsbasteln
Marienkäfer basteln Frühlingsbasteln

4. Nun befestigt Ihr diese Enden (nach Innen zeigend) am Rand des großen roten Pappkartonkreises. So, dass sich die jeweiligen Enden des Streifens gegenüber liegen und anschauen.

5. Drückt die Enden richtig fest, damit sie sich nicht mehr lösen können. Macht das Gleiche auch mit den anderen drei Streifen, sodass eine Kuppel und die typische Rundung des Marienkäfers entsteht.

6. Finalisiert den Kopf des Marienkäfers und malt die Augen auf.

7. Befestigt zum Schluss den Kopf und alle Punkte des Marienkäfers am Körper. Fertig!

Marienkäfer basteln Frühlingsbasteln
Marienkäfer basteln Frühlingsbasteln
Marienkäfer basteln Frühlingsbasteln
Marienkäfer basteln Frühlingsbasteln

Große und kleine Stein-Marienkäfer basteln

Marienkäfer basteln Frühlingsbasteln

Eine wirklich schöne Dekoration für den Tisch oder den Garten. Perfekt für Kaffee und Kuchen im Freien an einem warmen Frühlingstag in der Sonne.

Ihr benötigt

  • kleine und große möglichst flache, glatte Steine
  • rote, schwarze und weiße Acrylfarbe
  • Malpinsel
  • Nicht notwendig aber für den besonderen Glanz des Marienkäfers: Klarlack (am besten zum Sprühen)

Und so geht’s

1. Bevor Ihr loslegen könnt, müsst Ihr die gesammelten Steine gründlich reinigen. Nehmt hierfür zum Beispiel Seife und Wasser. So hält die Farbe später am besten.

2. Wenn der Stein getrocknet ist, grundiert Ihr diesen komplett mit Eurer roten Farbe. Lasst den Stein danach wieder ausreichend trocknen, denn die rote Farbe muss ganz trocken sein, bevor Ihr mit dem dritten Schritt fortfahren könnt.

3. Malt den Kopf und die Konturen der Flügel (Strich über den Rücken) sowie die Glückspunkte mit schwarzer Farbe auf den Stein.

4. Abschließend die Augen des Marienkäfers mit weißer Farbe antupfen oder vorsichtig aufmalen. Fertig ist der kleine Glücksbringer.

5. Wer will, kann den Stein zum Schluss noch mit Klarlack einsprühen. So erhält der Marienkäfer einen schönen Glanz und die Farben werden haltbar gemacht, sodass er sogar bei Regen im Garten überlebt.

Dieser kleine Glücksbringer eignet sich übrigens auch hervorragend zum Verschenken!

Themenspezial Frühlingsbasteln
The following two tabs change content below.

Annika

Erlebnisse und Abenteuer mit ihrer Familie prägen Annikas schönste Kindheitserinnerungen. Umso wichtiger ist es für sie, durch Blog-Artikel kreative Ideen zu vermitteln, die Kindern (und ihren Eltern) den Alltag noch abenteuerlicher und abwechslungsreicher gestalten können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

ARE YOU READY? GET IT NOW!
Vielen Dank, Sie erhalten den Katalog in Kürze.
Vielen Dank für Dein Interesse am E-Book!
Bitte bestätige Deine NL-Anmeldung* über den Link, den wir an Deine E-Mail-Adresse geschickt haben. Nach der Bestätigung erhältst Du den Link zum E-Book.
Mit der Anmeldung zum Newsletter gelten unsere Datenschutzbestimmungen.
Vielen Dank für Dein Interesse am Frühlingsgewinnspiel!
Bitte bestätige Deine NL-Anmeldung* über den Link, den wir an Deine E-Mail-Adresse geschickt haben. Nach der Bestätigung nimmst Du automatisch am Gewinnspiel teil.
Mit der Anmeldung zum Newsletter gelten unsere Datenschutzbestimmungen.
Huch, Du hast den myToys-Newsletter bereits abonniert. Dann musst Du nichts mehr tun und nimmst automatisch am Gewinnspiel teil.
Viel Glück!
Nur 3 Schritte zum kostenlosen E-Book
Trage Deine E-Mailadresse ein und klicke auf den Senden-Button.
Öffne die Bestätigungs-E-Mail und lade Dir das E-Book herunter.
Gehe in Dein E-Mail-Postfach und bestätige den Erhalt des myToys-Newsletters.
Viel Spaß beim Backen!