Kind + Jugend 2015: Neues aus dem Baby- und Kleinkindbereich

Kind und Jugend MesseberichtAls Ex-Kölnerin hat es mich natürlich besonders gefreut, dass ich in diesem Jahr in den Hallen der Kölnmesse bei der Kind + Jugend für Euch auf die Suche nach den neuesten Trends im Baby- und Kleinkindbereich zu gehen. Natürlich bin ich nicht allein über das Messegelände gestreift. Auch Kollegen aus dem Einkauf und dem Marketing waren dabei.

Kind und Jugend Pinolino

Eröffnet wurde die Messe von Moderatorin Nina Moghaddam.

Eroeffnung der Kind und Jugend

Mein erster Stopp führte mich direkt zur Präsentation des Kids Design Awards sowie des Innovation Awards, einem Preis für – der Name sagt es schon – besonders innovative neue Produkte. Beriets etablierte und bekannte Unternehmen können für den Preis ihre Neuentwicklungen einreichen. In insgesamt acht Kategorien wird der Preis verliehen. Im folgenden Bild seht Ihr vier nominierte Produkte.

Teilnehmer Innovation Award

Die Schildkröte „Schnappi“ von Zapf-Creation sowie die ultraleicht Schwangerschafts- und Tragejacke von mamalila gewannen übrigens in ihren Kategorien „Baby Toys“ sowie „Accessoires“ den Innovation Award.

Der Design Award zeigt die 10 besten Prototypen neuer Produkte für Kinder und gibt Designern damit die Chance, sich einem breiten Publikum zu präsentieren und Patenschaften mit der Industrie einzugehen. In diesem Jahr hatten sich dafür über 250 Designer beworben. Gewonnen hat Annika Buchenberger mit ihrer Möbelserie „full grown“. Diese Möbel lassen sich individuell immer wieder anders kombinieren und umbauen.

Gewinnerin Design AwardDanach habe ich mich auf der Messe auf den verschiedenen Ständen umgesehen. Bei Kindermöbeln dominieren weiterhin natürliche Farben und Materialen. Doch nicht nur schlichte Designs waren zu sehen, sondern auch Kinderzimmer, die ein wenig nach Prinzessinen-Gemach aussehen.

Trends MoebelNeben den zurückhaltenden Farben bei den Kindermöbeln gab es bei Spielzeugen und Textilien hingegen auch farbenfrohe Produkte zu sehen. Hier unter anderen von playgro, Sterntaler und bei Lässig. Wer hätte gedacht, das diese schicke Tasche eine Wickeltasche ist?

Farbenfrohe Messestaende bei Kind und Jugend Bei soviel Laufstrecke freut man sich über Sitzmöglichkeiten wie diese:

have a seatBei den Ständen von Rotho und Lässig traf ich dann auch meine Kollegin Simcha wieder. Bei Rotho bewunderten wir unter anderem diesen Whirlpool für Babys. Die Quietsche-Ente hat übrigens ein eingebautes Badethermometer, dessen Ergebnis man auf dem Rücken der Ente ablesen kann. Praktisch, oder? Bei Lässig konnte sich Simcha gar nicht entscheiden, welche der Wickeltaschen ihr besser gefällt.

Rotho und LaessigBei Kinderwagen gab es zahlreiche Neuerungen, die Eltern eine einfache Nutzung mit kleinen Extras bietet. Unter anderem Blinklichter für bessere Sichtbarkeit bei Nacht, ein verschließbarer Einkaufskorb, ein Buggy, der sich selbst zusammenfaltet oder auch Fäustlinge für den Winterspaziergang, wie bei dem Wagen hier von Knorr Baby. Der Kinderwagen mit goldenen Rädern war allerdings nur ein Ausstellungsstück und kein Trend.

Kinderwagen Kind und JugendIn Sachen Spielzeug geht es vor allem um die Entwicklungsförderung beim Spielen und darum, mit Grundformen die Phantasie der Kinder anzuregen und sich immer wieder neue Spielmöglichkeiten selbst auszudenken. Zudem bekommen Kindermöbel stärker einen spielerischen Charakter, zum Beispiel durch Lampen zum Selbstbemalen oder kleine bunte Hocker, mit denen man neue Parcours und Formen bauen kann. Für Familien, die viel im Freien und im Gelände unterwegs sind, ist dieser Crossbuggy genau das Richtige. Die Lufträder bezwingen auch steinige Wege bestens. Allerdings würde ich dazu andere Schuhe empfehlen.

Trends 3Mein Fazit: Eine wirklich tolle, sehenswerte Messe, die dieses Jahr sogar einen neuen Ausstellerrekord verzeichnen konnte. Über 1100 Aussteller aus 50 Ländern haben hier ihre Neuheiten präsentiert. Mal sehen, ob es im nächsten Jahr noch mehr werden – ich wäre auf jeden Fall gern wieder dabei.

Ich hoffe, Euch haben die Einblicke gefallen. Viele Grüße aus dem schönen Köln.

Koeln

The following two tabs change content below.

Antje

Dank ihres kleinen Sohnes ist Antje immer auf der Suche nach tollen Spiel- und Bastelideen. Der myToys-Blog ist für sie die ideale Möglichkeit, über Trends im Bereich Spielen und Lernen zu berichten. Die andere Hälfte ihres Bloggerherzes gehört Spielzeug.de, einem Empfehlungsblog, auf dem Antje Spielzeugtestberichte von Eltern präsentiert.

Neueste Artikel von Antje (alle ansehen)

Neueste Kommentare
  1. Der Papa
    Antworten -

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

ARE YOU READY? GET IT NOW!
myToys-Newsletter
Persönliche Produktempfehlungen, exklusive Rabatte und Beratung
×
Baby-Newsletter
Persönliche Produktempfehlungen, Expertentipps und Beratung
×

Ja, ich möchte über Trends, Aktionen und meine Lieblingsthemen von myToys (myToys.de GmbH) per E-Mail informiert werden. Die Einwilligung kann jederzeit im Kundenkonto oder per Abmeldelink im Newsletter widerrufen werden.

Vielen Dank für Dein Interesse am Baby-Newsletter!
Bitte bestätige Deine Anmeldung über den Link, den wir an Deine E-Mail-Adresse geschickt haben. Nach der Bestätigung erhältst Du Deinen 5 € Gutschein*.
*Den 5 € Gutschein erhältst Du als Dankeschön für Deine erste Anmeldung zum myToys Newsletter-Service (myToys oder myToys-Baby Newsletter). Der Aktionscode wird Dir in der Bestätigungsmail zugestellt. Gib ihn bei Deiner nächsten Bestellung ein und spare 5 € (Mindestbestellwert 39 €).
Mit der Anmeldung gelten unsere Datenschutzbestimmungen.
Vielen Dank für Dein Interesse am myToys Newsletter!
Bitte bestätige deine Anmeldung über den Link, den wir an Deine E-Mail-Adresse geschickt haben. Nach der Bestätigung erhältst Du Deinen 5€ Gutschein*.
Mit der Anmeldung gelten unsere Datenschutzbestimmungen.
*Den 5€ Gutschein erhältst Du als Dankeschön für Deine erste Anmeldung zum myToys Newsletter-Service (myToys oder myToys-Baby Newsletter). Der Aktionscode wird Dir in der Bestätigungsmail zugestellt. Gib ihn bei Deiner nächsten Bestellung ein und spare 5€ (Mindestbestellwert 39€).
Der Katalog ist leider vergriffen.
Vielen Dank für Ihr Interesse!
Nur 3 Schritte zum kostenlosen E-Book
Trage Deine E-Mailadresse ein und klicke auf den Senden-Button.
Öffne die Bestätigungs-E-Mail und lade Dir das E-Book herunter.
Gehe in Dein E-Mail-Postfach und bestätige den Erhalt des myToys-Newsletters.
Viel Spaß beim Backen!
Vielen Dank, Sie erhalten den Katalog in Kürze.
Vielen Dank für Dein Interesse am E-Book!
Bitte bestätige Deine NL-Anmeldung* über den Link, den wir an Deine E-Mail-Adresse geschickt haben. Nach der Bestätigung erhältst Du den Link zum E-Book.
Mit der Anmeldung zum Newsletter gelten unsere Datenschutzbestimmungen.
Huch, Du hast den myToys-Newsletter bereits abonniert. Dann kannst Du Dir das E-Book sofort herunterladen.
E-Mail-Adresse eintragen und auf „Senden“ drücken
Jetzt noch die Bestätigung-E-Mail öffnen und Daumen drücken!
E-Mail von myToys im Postfach öffnen und Anmeldung zum Newsletter bestätigen
Viel Glück!
Vielen Dank für Dein Interesse am Frühlingsgewinnspiel!
Bitte bestätige Deine NL-Anmeldung* über den Link, den wir an Deine E-Mail-Adresse geschickt haben. Nach der Bestätigung nimmst Du automatisch am Gewinnspiel teil.
Mit der Anmeldung zum Newsletter gelten unsere Datenschutzbestimmungen.
Huch, Du hast den myToys-Newsletter bereits abonniert. Dann musst Du nichts mehr tun und nimmst automatisch am Gewinnspiel teil.
Viel Glück!
Nur 3 Schritte zum kostenlosen E-Book
Trage Deine E-Mailadresse ein und klicke auf den Senden-Button.
Öffne die Bestätigungs-E-Mail und lade Dir das E-Book herunter.
Gehe in Dein E-Mail-Postfach und bestätige den Erhalt des myToys-Newsletters.
Viel Spaß beim Backen!