Osterbaum – Der beliebte Osterbrauch in Thüringen

Das Osterfest zählt gemeinsam mit Weihnachten zu den wichtigsten und beliebtesten kirchlichen Feiertagen im Christentum. Zu Ostern wird der Kreuzigung und Auferstehung Jesu gedacht, der Zeitpunkt des Festes orientiert sich dabei am jüdischen Pessach. Jedes Jahr freuen sich zudem die Kinder darauf, zu Ostern Eier und andere Leckereien zu verstecken und zu suchen.

Neben dem Gedenken an Jesus in der Kirche und der Eiersuche gibt es zahlreiche Osterbräuche, die ebenfalls rund um die Ostertage abgehalten werden und Anlässe für weitere Feierlichkeiten sind. Viele von ihnen sind nur regional bekannt, in den entsprechenden Regionen aber äußerst beliebt. Einer der Osterbräuche sind die sogenannten Osterbäume, wie man sie vor allem in Thüringen vorfindet. Hier werden kleinwüchsige Bäume mit zahlreichen selbst verzierten Ostereiern geschmückt. Diese Tradition gibt es auch in weiten Teilen Deutschlands, vermutlich, weil man die Bäume ähnlich dem Weihnachtsbaum gerne mit saisonalem Schmuck dekoriert. Vielleicht habt Ihr und Eure Familie ja auch einen Osterbaum, den Ihr jedes Jahr mit bunten Eiern und Co. behängt.

Osterbäume

Dass Thüringen zu Recht als Ursprungsregion der Osterbäume zählt, zeigt jedes Jahr eine Familie aus Saalfeld (Thüringen) auf eindrucksvolle Weise: Seit Jahrzehnten wird der Baum mit immer mehr Eiern geschmückt und 2012 erreichte die Familie die magische Grenze von über 10.000 Eiern an dem Apfelbaum. Damit gelang ihr sogar ein Eintrag auf Wikipedia!
Natürlich sieht ein Osterbaum auch in kleinerem Rahmen besonders schön aus und ist gerade für Fans von Weihnachtsbäumen eine gute Gelegenheit, ihre Leidenschaft an einem weiteren Fest im Jahr ausleben zu können. Dem Nachwuchs macht das Schmücken garantiert sehr viel Spaß und so erfüllt dieser Brauch seinen Zweck: Er bringt die Familie zusammen und erinnert auf schöne Weise an das Osterfest und den nicht selten damit einhergehenden Frühlingsbeginn. Wie bei zahlreichen anderen Osterbräuchen stehen also auch bei den Osterbäumen die seit jeher als Fruchtbarkeitssymbol dienenden Eier im Fokus.

Wenn Euch die Idee der Osterbäume gut gefallen hat, probiert es dieses Jahr doch einfach selber aus: Dekoriert gemeinsam mit Eurer Familie einen kleinen Baum oder Strauch mit selbstbemalten Eiern! Ganz egal, wie Ihr Ostern verbringt, wir wünschen Euch und Euren Liebsten schöne und entspannte Feiertage!

Osterbräuche Überblick
The following two tabs change content below.

Vivian

Eis mit bunten Streuseln, süße Kuchen oder Spaghetti Bolognese: Leibspeisen, die Vivian schon als Kind glücklich gemacht haben. Heutzutage bereitet sie diese Leckereien für ihre Liebsten zu und lässt damit deren Herzen höher schlagen. Ebenso viel Leidenschaft und Liebe fürs Detail finden sich auch in ihren Blog-Beiträgen wieder.

Neueste Artikel von Vivian (alle ansehen)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

ARE YOU READY? GET IT NOW!
Vielen Dank, Sie erhalten den Katalog in Kürze.
Vielen Dank für Dein Interesse am E-Book!
Bitte bestätige Deine NL-Anmeldung* über den Link, den wir an Deine E-Mail-Adresse geschickt haben. Nach der Bestätigung erhältst Du den Link zum E-Book.
Mit der Anmeldung zum Newsletter gelten unsere Datenschutzbestimmungen.
Vielen Dank für Dein Interesse am Frühlingsgewinnspiel!
Bitte bestätige Deine NL-Anmeldung* über den Link, den wir an Deine E-Mail-Adresse geschickt haben. Nach der Bestätigung nimmst Du automatisch am Gewinnspiel teil.
Mit der Anmeldung zum Newsletter gelten unsere Datenschutzbestimmungen.
Huch, Du hast den myToys-Newsletter bereits abonniert. Dann musst Du nichts mehr tun und nimmst automatisch am Gewinnspiel teil.
Viel Glück!
Nur 3 Schritte zum kostenlosen E-Book
Trage Deine E-Mailadresse ein und klicke auf den Senden-Button.
Öffne die Bestätigungs-E-Mail und lade Dir das E-Book herunter.
Gehe in Dein E-Mail-Postfach und bestätige den Erhalt des myToys-Newsletters.
Viel Spaß beim Backen!