Osterdeko selber machen: Schäfchen basteln

Määääh! Ein kuschelig süßes Schaf darf unter dem Osterstrauch nicht fehlen. Hier zwei tolle DIY-Ideen für Schäfchen, die Ihr bei einem Frühlingsbasteln super gemeinsam mit Euren Liebsten umsetzen könnt.

Schäfchen basteln - Diese Anleitungen haben wir für Euch vorbereitet:

Kuscheliges Pom Pom-Schäfchen basteln

Schäfchen basteln Frühlingsbasteln

Ihr benötigt

  • helle Wolle
  • Pappe in braun oder schwarz
  • zwei Toilettenpapierrollen
  • Wackelaugen zum Aufkleben
  • Schere & Kleber
Schäfchen basteln Frühlingsbasteln

Und so geht’s

1. Wickelt die Schnur zunächst zwei bis drei Mal um nur eine der Rollen. So bleibt der Faden straff und rutscht Euch beim weiteren Aufrollen nicht weg.

2. Wickelt jetzt die Schnur so lange um beide Rollen, bis ein dickes Knäuel ensteht. Je dicker Euer Knäuel am Ende ist, desto dicker und flauschiger wird auch Euer Schaf.

3. Wenn Ihr mit der Dicke eures Knäuels zufrieden seid, schneidet den Wollfaden ab und nehmt Euch einen weiteren seperaten Faden. Mit diesem Faden geht Ihr zwischen den Rollen hindurch und umwickelt das Wollknäuel drei bis vier Mal aus dieser Richtung (s. Bild 3). Bevor Ihr die Schnur dann verknotet, entfernt Ihr die Toilettenpapierrollen.

4. Sind die Rollen entfernt, schnürt Ihr die zusätzliche Schnur so fest Ihr könnt um das Wollknäuel (sodass das Knäuel eine Taille bekommt) und verknotet es. Aber Vorsicht! Nicht zu fest, denn dann reißt die Schnur.

Schäfchen basteln Frühlingsbasteln
Schäfchen basteln Frühlingsbasteln
Schäfchen basteln Frühlingsbasteln
Schäfchen basteln Frühlingsbasteln

5. Ist die Schnur fest verknotet, könnt Ihr mit dem Aufschneiden der Wolle beginnen. Hierzu setzt ihr die Schere in der entstandenen Schlaufe der Wolle an und schneidet rund um das Knäuel auf.

6. Tadaa! Der Körper des Schafs ist jetzt fast fertig. Es benötigt lediglich noch ein paar Schönheitskorrekturen. Schneider daher großzügig die überstehenden Fäden ab. Das muss nicht perfekt sein, habt aber keine Scheu zu viel abzuschneiden, denn: Je weiter ihr abschneidet, desto dichter und runder wird das Fell des Schafs. Aber ein bisschen zottelig darf es ruhig bleiben.

7. Jetzt ist der Kopf des Schafs an der Reihe. Malt den Umriss auf eine Pappe Eurer Wahl, schneidet ihn aus und klebt die Wackelaugen auf.

8. Am Ende muss nur noch der Kopf am Pom Pom befestigt werden. Das gelingt mit einem Klecks Kleber und fertig ist das kuschelige Pom Pom-Schäfchen. Määäääh!

Schäfchen basteln Frühlingsbasteln
Schäfchen basteln Frühlingsbasteln
Schäfchen basteln Frühlingsbasteln
Schäfchen basteln Frühlingsbasteln

Plüschiges Toilettenpapierrollen-Schäfchen basteln

Schäfchen basteln Frühlingsbasteln

Ihr benötigt

  • Toilettenpapierrolle
  • Watte
  • weißen/hellen Tonkarton
  • Wackelaugen zum Aufkleben
  • Kleber, Schere und einen schwarzen Stift

Und so geht’s

1. Für den Körper des Schäfchens könnt ihr Euch einfach eine leere Toilettenpapierrolle nehmen und sie mit weißem oder hellem Tonkarton kaschieren. Falls Ihr weder Toilettenpapierrolle noch genug Tonkarton zur Hand habt, könnt ihr den trichterförmigen Körper des Schäfchens auch aus weißem (dickerem) Papier oder Pappe formen. Je nachdem, welche Materialien ihr gerade zur Hand habt oder was Ihr gegebenenfalls schöner findet.

2. Malt Nase und Mund des Schäfchens auf die Toilettenpapierrolle.

3. Jetzt beginnt Ihr mit dem Aufkleben der kuscheligen Wolle des Schafs. Nehmt hierzu die Watte, bestreicht die Toilettenpapierrolle mit ausreichend Klebstoff und befestigt sie rund herum am Körper. Lasst aber das Gesicht frei.

4. Jetzt schneidet Ihr aus dem Tonkarton die Ohren für das Schäfchen aus. Befestigt abschließend die Ohren und Wackelaugen am Körper des Schäfchens. Fertig ist das plüschige Schäfchen!

Schäfchen basteln Frühlingsbasteln
Schäfchen basteln Frühlingsbasteln
Schäfchen basteln Frühlingsbasteln

Das Toilettenpapierrollen-Schäfchen eignet sich übrigens hervorragend, um Süßigkeiten oder ein buntes Ei zu Ostern darin zu verstecken!

Themenspezial Frühlingsbasteln
The following two tabs change content below.

Annika

Erlebnisse und Abenteuer mit ihrer Familie prägen Annikas schönste Kindheitserinnerungen. Umso wichtiger ist es für sie, durch Blog-Artikel kreative Ideen zu vermitteln, die Kindern (und ihren Eltern) den Alltag noch abenteuerlicher und abwechslungsreicher gestalten können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

ARE YOU READY? GET IT NOW!
Vielen Dank, Sie erhalten den Katalog in Kürze.
Vielen Dank für Dein Interesse am E-Book!
Bitte bestätige Deine NL-Anmeldung* über den Link, den wir an Deine E-Mail-Adresse geschickt haben. Nach der Bestätigung erhältst Du den Link zum E-Book.
Mit der Anmeldung zum Newsletter gelten unsere Datenschutzbestimmungen.
Vielen Dank für Dein Interesse am Frühlingsgewinnspiel!
Bitte bestätige Deine NL-Anmeldung* über den Link, den wir an Deine E-Mail-Adresse geschickt haben. Nach der Bestätigung nimmst Du automatisch am Gewinnspiel teil.
Mit der Anmeldung zum Newsletter gelten unsere Datenschutzbestimmungen.
Huch, Du hast den myToys-Newsletter bereits abonniert. Dann musst Du nichts mehr tun und nimmst automatisch am Gewinnspiel teil.
Viel Glück!
Nur 3 Schritte zum kostenlosen E-Book
Trage Deine E-Mailadresse ein und klicke auf den Senden-Button.
Öffne die Bestätigungs-E-Mail und lade Dir das E-Book herunter.
Gehe in Dein E-Mail-Postfach und bestätige den Erhalt des myToys-Newsletters.
Viel Spaß beim Backen!