Schwangerschaftsscheibe: Wichtige Daten auf einen Blick

Schwangerschaftsscheibe B

Frauen, die sich entschieden haben ein Kind zu bekommen, kennen das: Fleißig „übt“ man (wie es so blumig heißt) mit dem Partner den Monat über, versucht die fruchtbaren Tage gut zu nutzen und dann wartet man gespannt auf den Tag, an dem die nächste Periode fällig wäre. „Hibbeln“ nennt sich das unter Kinderwunsch-Paaren. Diese Bezeichnung passt auch sehr gut, schließlich sind die Eltern in spe schon Tage vor der nächsten Regel meist richtig hibbelig. Vielleicht wird auch schon der erste Frühtest gemacht und eifrig gerechnet, wann das Kind dann wohl käme.

Spätestens mit dem positiven Test verfallen Mann und Frau – nun gut, vor allem Frau – dann in mathematische Betriebsamkeit. Wann ist der Geburtstermin, wann ist welche Untersuchung beim Arzt und so weiter. Falls auch Ihr wissen wollt, in welcher Schwangerschaftswoche Ihr seid und wann der errechnete Geburtstermin Eures Babys ist, könnt Ihr gerne unseren Schwangerschaftsrechner nutzen.

Kostenlose Schwangerschaftsscheibe

Damit Ihr die wichtigsten Termine direkt im Blick habt, könnt Ihr Euch unsere Schwangerschaftsscheibe hier kostenlos herunterladen, ausdrucken und dann zusammensetzen. Mit dieser könnt Ihr dann ganz einfach nachschauen, welche wichtigen Daten für Eure Schwangerschaft anstehen.

Schwangerschaftsscheibe Download

Dazu stellt Ihr einfach die kleinere Scheibe so ein, dass die Lasche am ersten Tag der letzten Regel steht und schon könnt Ihr ablesen, in welcher Schwangerschaftswoche Ihr an Ultraschall, Mutterschutz und Co. denken müsst.

Beispiel: Wenn Eure letzte Regel am 20. Juni begann, so stellt Ihr die Lasche entsprechend auf den 20. Juni ein. Alle anderen Termine schieben sich dann automatisch weiter.

Beispielrechnung 1 (1)

Die ersten Kindsbewegungen würdet Ihr dann in diesem Beispiel wahrscheinlich Ende Oktober (in der 18./19. Schwangerschaftswoche) spüren.

Beispielrechnung 2

So setzt Ihr die Schwangerschaftsscheibe zusammen

Schwangerschaftsscheibe ausschneidenDruckt die zweiseitige Datei aus und schneidet dann die beiden Scheiben aus. Achtung! Bei der kleineren Scheibe ist eine kleine Lasche, die es mit auszuschneiden gilt. Diese Lasche ist später wichtig, um das Ausgangsdatum richtig einzustellen.

Schwangerschaftsscheibe verbinden

An den markierten Punkten in der Mitte der Scheiben stecht Ihr mit einem spitzen Bleistift, einer Zirkelspitze oder ähnlichem ein kleines Loch hinein. Anschließend verbindet Ihr die beiden Scheiben mit einer sogenannten „Musterbeutelklammer“ (gibt es bei der Post und im Schreibwarenladen), so könnt Ihr die Schwangerschaftsscheibe gut drehen.

Gerade in der Phase der ersten Aufgeregtheit kann Euch die Schwangerschaftsscheibe einen guten Überblick verschaffen. Denn mit dem positiven Test kommen plötzlich viele Fragen und Organisation auf einen zu, dass es ein wenig verwirrend sein kann. Gut, wenn man dann mit einem kleinen Dreh schnell die wichtigsten Termine überschauen kann.

Bitte beachtet aber, dass es sich bei den Daten auf unserer Schwangerschaftsscheibe um grobe Daten handelt, die eine erste Orientierung liefern. Genaue Untersuchungstermine erfahrt Ihr bei Eurem Frauenarzt und/oder Eurer Hebamme. Vor allem beim Geburtszeitraum ist es schwierig, genaue Aussagen zu treffen, da die exakte Dauer einer Schwangerschaft von unzähligen Faktoren abhängt.

Ich wünsche Euch eine aufregende „Hibbel“-Zeit und eine tolle Schwangerschaft!

Schwangerschaftsrechner
SSW berechnen - Alle Schwangerschaftswochen im Überblick
The following two tabs change content below.

Antje

Dank ihres kleinen Sohnes ist Antje immer auf der Suche nach tollen Spiel- und Bastelideen. Der myToys-Blog ist für sie die ideale Möglichkeit, über Trends im Bereich Spielen und Lernen zu berichten. Die andere Hälfte ihres Bloggerherzes gehört Spielzeug.de, einem Empfehlungsblog, auf dem Antje Spielzeugtestberichte von Eltern präsentiert.

Neueste Artikel von Antje (alle ansehen)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

ARE YOU READY? GET IT NOW!
Vielen Dank, Sie erhalten den Katalog in Kürze.
Vielen Dank für Dein Interesse am E-Book!
Bitte bestätige Deine NL-Anmeldung* über den Link, den wir an Deine E-Mail-Adresse geschickt haben. Nach der Bestätigung erhältst Du den Link zum E-Book.
Mit der Anmeldung zum Newsletter gelten unsere Datenschutzbestimmungen.
Vielen Dank für Dein Interesse am Frühlingsgewinnspiel!
Bitte bestätige Deine NL-Anmeldung* über den Link, den wir an Deine E-Mail-Adresse geschickt haben. Nach der Bestätigung nimmst Du automatisch am Gewinnspiel teil.
Mit der Anmeldung zum Newsletter gelten unsere Datenschutzbestimmungen.
Huch, Du hast den myToys-Newsletter bereits abonniert. Dann musst Du nichts mehr tun und nimmst automatisch am Gewinnspiel teil.
Viel Glück!
Nur 3 Schritte zum kostenlosen E-Book
Trage Deine E-Mailadresse ein und klicke auf den Senden-Button.
Öffne die Bestätigungs-E-Mail und lade Dir das E-Book herunter.
Gehe in Dein E-Mail-Postfach und bestätige den Erhalt des myToys-Newsletters.
Viel Spaß beim Backen!