So entsteht ein myToys-Katalog

Ob bei der Wahl der Coverkinder oder bei einem Blick über die Schulter unserers Fototeams – der myToys-Katalog war ja schon öfter Thema auf unserem Blog. Deshalb zeigen wir Euch gerne, wie so ein Katalog eigentlich gedruckt wird.

Mit Hochdruck

Bei myToys kümmert sich unser Print-Team um die Erstellung von kleinen und großen Katalogen, Broschüren und auch Flyern. Die Vorarbeit ist dabei enorm und sehr zeitintensiv, denn die Produkte müssen ausgewählt werden und unsere Grafiker erstellen entsprechende Abbildungen. Anschließend kümmert sich unser Fototeam um die Kinder- und Produktbilder. Die Katalogseiten werden dann natürlich auch noch Korrektur gelesen.

Auf Knopfdruck

Nach circa neun Monaten ist es dann soweit: Die fertigen Katalogseiten – im letzten Jahr waren es insgesamt 268 – werden an unsere Druckerei geschickt, welche die Dateien zum Druck aufbereitet und Druckplatten erstellt. Heute ist es – durch moderne Drucktechnik – mittlerweile möglich, in nur einem einzigen Arbeitsschritt aus einer Computervorlage Druckplatten zu erstellen.

Gummiwalze_rt

Dabei druckt jede der insgesamt vier Platten eine ganz bestimmte Farbe: entweder Cyan, Magenta, Gelb oder Schwarz. Deshalb ist es auch ganz besonders wichtig, dass die Druckplatten exakt eingestellt sind und auch korrekt aufeinanderliegen, denn der Druck der einzelnen Farben erfolgt nacheinander. Damit der Katalog am Ende auch gut aussieht und sich keine Fehler einschleichen, wird das auch laufend kontrolliert. Der technische Exkurs geht weiter: Unser myToys-Katalog wird im Rollen-Offset-Verfahren gedruckt. Bei diesem indirekten Druckverfahren wird nicht direkt auf das Papier gedruckt, sondern auf eine dazwischen liegende Druckwalze, von der die Farbe auf das Papier übertragen wird.

Der erste Eindruck zählt

Beim Rollen-Offset-Verfahren wird der Druckmaschine das Papier in Form einer großen Rolle zugeführt. Diese Papierrolle läuft als Bahn durch die Druckmaschinen und wird erst zum Schluss in einzelne Bögen geschnitten.

Der Druckvorgang an sich beginnt bei einem Rollenwechsler und von dort aus läuft das Papier durch je ein Druckwerk pro Farbe. Die Rollen-Offset-Maschine ist so ausgerichtet, dass Ober- und Unterseite in nur einem Durchgang bedruckt werden. Auch die Adressierung auf dem Umschlag wird in diesem Arbeitsschritt aufgetragen. Druckbogen_rtDanach läuft die Papierbahn durch einen großen Trockner, in dem die Farbe getrocknet wird. Nach dem Trocknen erfolgt die Qualitätskontrolle. An dieser Stelle kommen dann auch unsere Grafik- und Printkollegen zum Einsatz.

Druckfrisch

Direkt vor Ort in der Druckerei prüfen sie nach dem Andruck des Kataloges die verschiedenen Farbdarstellungen, beispielsweise ob die Hauttöne und Logos in der richtigen Farbe dargestellt sind und ob Einzelbilder auch korrekt aufeinander gedruckt wurden.

Andruck_rt

Wenn nach der Prüfung des Andrucks das Team sein „Go“ gibt, geht der komplette Katalog in den Druck. So entstehen in wenigen Tagen 1.200.000 Exemplare des myToys-Hauptkataloges. Die fertigen Druckbögen werden anschließend automatisch in einzelne Blätter zerschnitten, gefalzt und dann in der richtigen Reihenfolge mit einer Klebebindung versehen. Nun stehen die fertigen Exemplare zum Versand bereit. Und das Ergebnis hatten viele von Euch sicher schon in den Händen:

mT_Katalog_rt

The following two tabs change content below.

Jenny

Dass Kinder so unbeschwert und ehrlich sind, mag Jenny - und genauso ehrlich und unbeschwert möchte sie auch auf dem neuen myToys-Blog über alle Themen rund um die Familie bloggen. Für sie ist der Blog die perfekte Gelegenheit, den Dingen auf den Grund zu gehen und dieses Wissen mit anderen Menschen zu teilen.

Neueste Artikel von Jenny (alle ansehen)

Neueste Kommentare
  1. Manuela
    Antworten -
    • Annika
      Antworten -
  2. franziska
    Antworten -
  3. Sabine gutzeit
    Antworten -
  4. Isabelle Vogel
    Antworten -
    • Annika
      Antworten -
  5. Ehrhardt Sylvia
    Antworten -

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

ARE YOU READY? GET IT NOW!
Vielen Dank, Sie erhalten den Katalog in Kürze.
Vielen Dank für Dein Interesse am E-Book!
Bitte bestätige Deine NL-Anmeldung* über den Link, den wir an Deine E-Mail-Adresse geschickt haben. Nach der Bestätigung erhältst Du den Link zum E-Book.
Mit der Anmeldung zum Newsletter gelten unsere Datenschutzbestimmungen.
Vielen Dank für Dein Interesse am Frühlingsgewinnspiel!
Bitte bestätige Deine NL-Anmeldung* über den Link, den wir an Deine E-Mail-Adresse geschickt haben. Nach der Bestätigung nimmst Du automatisch am Gewinnspiel teil.
Mit der Anmeldung zum Newsletter gelten unsere Datenschutzbestimmungen.
Huch, Du hast den myToys-Newsletter bereits abonniert. Dann musst Du nichts mehr tun und nimmst automatisch am Gewinnspiel teil.
Viel Glück!
Nur 3 Schritte zum kostenlosen E-Book
Trage Deine E-Mailadresse ein und klicke auf den Senden-Button.
Öffne die Bestätigungs-E-Mail und lade Dir das E-Book herunter.
Gehe in Dein E-Mail-Postfach und bestätige den Erhalt des myToys-Newsletters.
Viel Spaß beim Backen!