Sommer vorm Balkon: Die 3 schönsten Outdoor-Aktivitäten am Wochenende

Das Wochenende steht kurz bevor und Ihr seid noch auf der Suche nach einer passenden Aktivität für den nächsten Familienausflug? Wir stellen Euch die drei schönsten Aktivitäten für das Wochenende vor, bei denen Ihr – ohne teure Eintrittsgelder bezahlen zu müssen – mit Euren Liebsten ein paar schöne Tage unter freiem Himmel verbringen könnt. Darüber hinaus erhaltet Ihr von uns pro Aktivität ein paar Anregungen, damit Ihr Euch entspannt auf Euren Ausflug vorbereiten könnt.

SommervormBalkon_Bild1_Opti_Vintage

1. Schwimmen

Mit Sicherheit gibt es auch in Eurer Nähe einen See, der sich zum gemeinsamen Planschen, Sandburgenbauen, Ballspielen oder Picknicken eignet. Ein Baggersee bietet nicht nur eine kostenlose Alternative zum Freibad, sondern lässt durch die umliegende Natur richtiges Urlaubsfeeling aufkommen. Ausgewiesene Badebereiche sind in der Regel überwacht. Häufig ist auch ein Bootsverleih nicht weit.

Das empfehlen wir Euch:

  • Schwimmen macht hungrig: Packt ausreichend Verpflegung und Getränke ein.
  • Zum Sitzen und Abtrocken: Mit einer großen Picknickdecke und ausreichend Handtüchern könnt Ihr es Euch am See gemütlich machen.
  • Praktisch: Plastiktüten für nasse Badekleidung und Abfälle.
  • Für die Ruhepausen: Spiele und Rätsel lassen keine Langeweile aufkommen.
  • Mehr Spaß im Wasser: Wasserball, Luftmatratze oder Schwimmbrille nicht vergessen. Ein besonderes Highlight ist sicherlich eine Unterwasserkamera für Kinder

 SommervormBalkon_Bild2_Opti_Vintage

2. Fahrradfahren

In ganz Deutschland gibt es zahlreiche Radwanderwege, die sich lohnen, mit der Familie entdeckt zu werden. Bereits im Vorfeld könnt ihr Euch für die Route kleine Zwischenstopps überlegen. So können sich vor allem die Kinder schon unterwegs auf die nächste Eisdiele, den Abenteuerspielplatz, den Badesee oder einen Bauernhof freuen. Ob das Zählen der entgegenkommenden Fahrräder, das altbewährte „Ich sehe was, was du nicht siehst“ oder Lieder zum Mitsingen – während der Fahrt halten kleine Spiele bei Laune und lassen keine Langeweile aufkommen. Ein hübsch verziertes Fahrrad mit Fähnchen und Lichtern sieht nicht nur schön aus, sondern bringt auch zusätzliche Sicherheit.

Das empfehlen wir Euch:

  • Spaß kommt vor Sport: Legt gerne öfter mal kleine Pausen ein und überrascht die Kleinen mit ihren Lieblingsleckereien.
  • Vorbereitung ist alles: Stimmt Route und Etappen auf Alter und Leistungsstand Eures Kindes ab. Plant lieber kürzere als zu lange Strecken, um Euer Kind nicht zu überfordern.
  • Für alle Fälle: Regenbekleidung, Erste-Hilfe-Material, Luftpumpe und Fahrradwerkzeug einpacken.
  • Nicht vergessen: Straßenkarte, aufgeladenes Handy, Sonnenschutz und Fahrradhelme.
  • Das A und O: Investiert in ein gutes Kinderfahrrad, mit dem Eurer Kind leicht und bequem fahren kann. Wenn Euer Kind selbst noch nicht fahren kann, ist ein Fahrradanhänger empfehlenswert.

 3. Spazierengehen

 LS_SommervormBalkon6_Optimi

Ein Spaziergang in der Natur ist ein tolles Erlebnis für die ganze Familie. Es muss nicht immer der städtische Zoo oder Tierpark sein. In einem Wildpark könnt Ihr mit Euren Kindern die heimischen Tier- und Pflanzenarten in ihrem natürlichen Lebensraum hautnah entdecken. Dabei kann die ganze Familie etwas dazulernen und sich fernab des Stadttrubels in der Natur erholen. In der Regel ist nicht nur Anschauen, sondern auch Anfassen erlaubt, was vor allem für Kinder faszinierend ist. Um den Spaziergang noch spannender zu gestalten, könnt Ihr im Vorfeld ein kleines Rätsel vorbereiten, das im Wildpark gelöst werden muss.

 Das empfehlen wir Euch:

  • Frische Luft macht hungrig: In der Regel gibt es ausgewiesene Picknickplätze, wo ihr Euch mit selbst mitgebrachten Leckereien stärken könnt.
  • Zeckenschutz: Lange Kleidung kann in manchen Fällen schützen.
  • Fotokamera: So können die Kinder ihre Erlebnisse und Entdeckungen festhalten.
  • Route planen: Die meisten Wildparks bieten im Internet einen Lageplan an, den ihr Euch im Vorfeld ausdrucken könnt.
  • Ein Beutel oder Korb für Waldschätze: Steine, Tannenzapfen, Blätter, Pilze, Beeren oder Kräuter können später zu Hause zum Basteln verwendet werden.
  • Für Wissbegierige: Ein Tier- und Pflanzenführer beantwortet unterwegs Fragen und gibt Auskunft über die Namen der verschiedenen Arten.

Wir hoffen, dass wir Euch einige Anregungen geben konnten und wünschen Euch viel Spaß bei Eurem nächsten Ausflug ins Grüne.

The following two tabs change content below.

Friederike

Das Familienleben ist für Friederike mit einem großen Abenteuer vergleichbar, das jede Menge Stoff für interessante Blog-Artikel bietet. Friederike arbeitet gerne mit Kindern zusammen und findet es spannend, sich in ihre Lebenswelten hineinzuversetzen. Ihr Ziel ist, dass auch Erwachsene die Welt mehr durch Kinderaugen sehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

ARE YOU READY? GET IT NOW!
myToys-Newsletter
Persönliche Produktempfehlungen, exklusive Rabatte und Beratung
×
Baby-Newsletter
Persönliche Produktempfehlungen, Expertentipps und Beratung
×

Ja, ich möchte über Trends, Aktionen und meine Lieblingsthemen von myToys (myToys.de GmbH) per E-Mail informiert werden. Die Einwilligung kann jederzeit im Kundenkonto oder per Abmeldelink im Newsletter widerrufen werden.

Vielen Dank für Dein Interesse am Baby-Newsletter!
Bitte bestätige Deine Anmeldung über den Link, den wir an Deine E-Mail-Adresse geschickt haben. Nach der Bestätigung erhältst Du Deinen 5 € Gutschein*.
*Den 5 € Gutschein erhältst Du als Dankeschön für Deine erste Anmeldung zum myToys Newsletter-Service (myToys oder myToys-Baby Newsletter). Der Aktionscode wird Dir in der Bestätigungsmail zugestellt. Gib ihn bei Deiner nächsten Bestellung ein und spare 5 € (Mindestbestellwert 39 €).
Mit der Anmeldung gelten unsere Datenschutzbestimmungen.
Vielen Dank für Dein Interesse am myToys Newsletter!
Bitte bestätige deine Anmeldung über den Link, den wir an Deine E-Mail-Adresse geschickt haben. Nach der Bestätigung erhältst Du Deinen 5€ Gutschein*.
Mit der Anmeldung gelten unsere Datenschutzbestimmungen.
*Den 5€ Gutschein erhältst Du als Dankeschön für Deine erste Anmeldung zum myToys Newsletter-Service (myToys oder myToys-Baby Newsletter). Der Aktionscode wird Dir in der Bestätigungsmail zugestellt. Gib ihn bei Deiner nächsten Bestellung ein und spare 5€ (Mindestbestellwert 39€).
Der Katalog ist leider vergriffen.
Vielen Dank für Ihr Interesse!
Nur 3 Schritte zum kostenlosen E-Book
Trage Deine E-Mailadresse ein und klicke auf den Senden-Button.
Öffne die Bestätigungs-E-Mail und lade Dir das E-Book herunter.
Gehe in Dein E-Mail-Postfach und bestätige den Erhalt des myToys-Newsletters.
Viel Spaß beim Backen!
Vielen Dank, Sie erhalten den Katalog in Kürze.
Vielen Dank für Dein Interesse am E-Book!
Bitte bestätige Deine NL-Anmeldung* über den Link, den wir an Deine E-Mail-Adresse geschickt haben. Nach der Bestätigung erhältst Du den Link zum E-Book.
Mit der Anmeldung zum Newsletter gelten unsere Datenschutzbestimmungen.
Huch, Du hast den myToys-Newsletter bereits abonniert. Dann kannst Du Dir das E-Book sofort herunterladen.
E-Mail-Adresse eintragen und auf „Senden“ drücken
Jetzt noch die Bestätigung-E-Mail öffnen und Daumen drücken!
E-Mail von myToys im Postfach öffnen und Anmeldung zum Newsletter bestätigen
Viel Glück!
Vielen Dank für Dein Interesse am Frühlingsgewinnspiel!
Bitte bestätige Deine NL-Anmeldung* über den Link, den wir an Deine E-Mail-Adresse geschickt haben. Nach der Bestätigung nimmst Du automatisch am Gewinnspiel teil.
Mit der Anmeldung zum Newsletter gelten unsere Datenschutzbestimmungen.
Huch, Du hast den myToys-Newsletter bereits abonniert. Dann musst Du nichts mehr tun und nimmst automatisch am Gewinnspiel teil.
Viel Glück!
Nur 3 Schritte zum kostenlosen E-Book
Trage Deine E-Mailadresse ein und klicke auf den Senden-Button.
Öffne die Bestätigungs-E-Mail und lade Dir das E-Book herunter.
Gehe in Dein E-Mail-Postfach und bestätige den Erhalt des myToys-Newsletters.
Viel Spaß beim Backen!