Spiele für unterwegs: 1 Kartenspiel – 5 Spielideen

MarkLebt und arbeitet als freier Webdesigner in Hamburg, hat eine Tochter (7) und bloggt seit 2005 (www.papalapapi.de). Er bezeichnet sich selbst als „Blogger der 2. Generation“, war bei allen bekannten ersten Unkonferenzen dabei: re:publika Berlin 2007, WordCamp Hamburg 2008, MBC09 – German Microblogging Conference 2009 in Hamburg (Twitter), scoopcamp 2009. War 2012 Gast im TV bei PHOENIX THEMA: „Nerds und Offliner – Wie das Internet die Welt verändert“

Reisezeit

Von Ostern bis Weihnachten düsen, brausen, knattern und rattern wir mit unseren Familien durch die Weltgeschichte. Je nach Einkommen, Fahrstrecke und Anzahl der Familienmitglieder nutzen wir Bus und Bahn, unsere Autos, das Flugzeug oder ein Schiff. Und überall fürchten wir Eltern allesamt dasselbe: vor Langeweile quengelnde Kinder. Ja, was macht man da? Richtig: Man sorgt vor. Eine Tasche sollte vollgestopft sein mit Spielen für den Nachwuchs. Nicht immer nur Handy, iPad und Smartphone. Die können ruhig auch mal daheimbleiben. Nein, richtige Gesellschaftsspiele zum Anfassen und – Achtung! – miteinander spielen. Was liegt da näher als Kartenspiele? Ich habe mal ein paar rausgesucht.

Kartenspiele

Aber wie war das damals eigentlich, seinerzeit, als ich noch Kind war und meine Eltern mit uns Brüdern im Auto durch halb Europa fuhren? Mal mit einem VW-Bus der 70er-Jahre, mal mit einem großen Peugeot. Aber immer zu viert. Neben dem Kotzeimer spielten wir manchmal Spiele wie Autokennzeichen-Raten oder Ich-sehe-was-was-du-nicht-siehst. ja, was eigentlich? Ich weiß noch, wie ich mit 10 schon Skat spielen und Patience („Passianzen“, wie wir immer sagten) legen konnte. Allerdings lernte ich das beim Zelten und nicht während der Fahrt. Natürlich, wenn es kein Wohnmobil ist, scheint Kartenspielen nicht immer möglich im Auto. Aber überall sonst.

Von Mau Mau bis zum Schwarzen Peter

Jetzt habe ich extra für die anstehende Reisezeit 5 Kartenspiele von ASS Altenburger vorliegen. Und natürlich fällt das Minions-Spiel mit Glitzerkarte und Poster sofort ins Auge. Ich liebe die Minions und meine Tochter auch.

Minions Kartenspiel

Die Karten sind toll gemacht und vielseitig verwendbar. Es können ganze 10 verschiedene Kartenspiele damit gespielt werden. Nun bin ich natürlich nicht so der Spielregeln-Leser. Aber ich finde das dem Karton beiliegende Poster toll. Ups, da sind sie ja, die Spielregeln, hinten auf dem Poster aufgedruckt. Was können wir spielen? „Mau Mau“, das ist schon mal toll. „Schwarzer Peter“, „Mogeln“ und „17+4“, was hier „Einundzwanzig“ heißt und vor allem: „Memo“, das gute, alte „Memory“. Da meine kleine erst knapp 7 Jahre alt ist, wollen wir nun mal die Spiele probieren, die sie gut kennt und das ist, tärää, „Memo“. Hier muss unsere neue Mitbewohnerin – ja, wir haben einen Gast bei uns zu Hause – herhalten. Sie spricht zwar kein Deutsch und kommt aus Australien, aber Memory kennt sie auch. Das geht sehr gut, denn die Karten sehen lustig aus und sind reichlich vorhanden (32 mindestens! ) Und jetzt ratet mal, wer gewonnen hat: Richtig, die Maus, meine kleine Tochter.

Star Wars Spielkarten

Star Wars Kartenspiel

Doch wir wollen die anderen Spiele nicht vergessen. Das Star-Wars-Kartenset beispielsweise. Haben wir doch vor wenigen Monaten noch Star-Wars-Karten für unser Sammelalbum im Supermarkt gehamstert und getauscht. War kein Kartenspiel, aber jetzt haben wir die Figuren aus dem Film allesamt in diesem Spiel und können mal wieder aus dem Vollen schöpfen. Alle diese Spielkartenboxen haben jeweils ein Poster dabei, auf das hinten die Spielregeln aufgedruckt sind. Also können wir auch Memory mit Star-Wars-Kriegern spielen. Toll.

DFB Spielkarten

DFB Kartenspiel

Oder DIE MANNSCHAFT. Gerade rechtzeitig zur Fußball-Europameisterschaft breiten wir dieses wunderbare Kartenspiel vor uns aus und freuen uns über Manuel Neuer, Jogi Löw und seine Jungs. Meine Tochter kennt die alle und ist Fan von Manuel Neuer. Haben wir doch vor zwei Jahren die Fußballweltmeisterschaft gefeiert und im Fernsehen verfolgt. Das war toll. Ich spiele mit meinem Töchterchen heute noch: „So gehen die Gauchos, die Gauchos gehen so …“!

Kartenspiele für Fans von der Eiskönigin und Mia & me

Kartenspiele

Bleiben noch die beiden Sets „Eiskönigin“ und „Mia & Me“. Sind aktuell vielleicht nicht ganz vorn, aber das kann noch werden. Wenn die Freundinnen meiner Tochter kommen, werden die sich sicher auf alle diese Spiele stürzen und sie auseinandernehmen. Und: Mit diesen wundervollen Kartenspielen haben wir auf jeden Fall eine tolle Urlaubsbegleitung und ganz sicher ganz viel Spaß!

Fünf detallierte Kartenspiel-Anleitungen zu den einzelnen Spielen findet Ihr auch bei Bloggerin Caro. Ich wünsche Euch viel Spaß beim Lesen und Spielen.

The following two tabs change content below.

Theres

Vierblättrige Kleeblätter suchen, ein großes Eis in der warmen Sonne genießen und immer Neues entdecken wollen. Theres ist trotz des Älterwerdens immer ein bisschen Kind geblieben. Zusammen mit ihren jüngeren Geschwistern kann sie das auch heute noch so richtig ausleben.
Neueste Kommentare
  1. JuanitaPresy
    Antworten -
  2. Juliepus
    Antworten -

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

ARE YOU READY? GET IT NOW!
Vielen Dank, Sie erhalten den Katalog in Kürze.
Vielen Dank für Dein Interesse am E-Book!
Bitte bestätige Deine NL-Anmeldung* über den Link, den wir an Deine E-Mail-Adresse geschickt haben. Nach der Bestätigung erhältst Du den Link zum E-Book.
Mit der Anmeldung zum Newsletter gelten unsere Datenschutzbestimmungen.
Vielen Dank für Dein Interesse am Frühlingsgewinnspiel!
Bitte bestätige Deine NL-Anmeldung* über den Link, den wir an Deine E-Mail-Adresse geschickt haben. Nach der Bestätigung nimmst Du automatisch am Gewinnspiel teil.
Mit der Anmeldung zum Newsletter gelten unsere Datenschutzbestimmungen.
Huch, Du hast den myToys-Newsletter bereits abonniert. Dann musst Du nichts mehr tun und nimmst automatisch am Gewinnspiel teil.
Viel Glück!
Nur 3 Schritte zum kostenlosen E-Book
Trage Deine E-Mailadresse ein und klicke auf den Senden-Button.
Öffne die Bestätigungs-E-Mail und lade Dir das E-Book herunter.
Gehe in Dein E-Mail-Postfach und bestätige den Erhalt des myToys-Newsletters.
Viel Spaß beim Backen!