Traumfänger selber machen: Bastelanleitung für Kinder

Meine Töchter sind große Indianer-Fans. Nicht zuletzt, weil der Papa jedes Jahr mit Kumpels und Kindern zum Indianerwochenende fährt. Während wir Pfeil und Bogen, Federschmuck und ein Kostüm bereits gebastelt haben, fehlte nur noch ein schöner Traumfänger.

Traumfänger Federn

Indianisches Kultobjekt

Der Legende nach sollen Traumfänger den Schlaf verbessern und die schlechten Träume mit ihrem Netz einfangen, die dann von der Morgensonne neutralisiert werden. Die guten Träume wandern hingegen durch das Netz direkt zum Schlafenden. Traditionell wird bei der Herstellung ein Weidenring relativ aufwändig mit echter Sehne umknüpft. Gegerbte Lederreste, Perlen, Steine und Federn kommen außerdem zum Einsatz. Wir haben unsere Dekorationsobjekte jedoch einfach nach Geschmack ausgewählt. Stöcke, Baumfrüchte oder Blätter können ebenso verwendet werden, wie Plasteperlen, Kunstsehne oder Krepppapier.

Traumfänger selber machen

Einfache Gestaltung für Kinder

Die Wirkung eines selbstgebastelten Traumfängers ist vermutlich noch viel größer – die Freude meiner Tochter war es jedenfalls, als sie erfuhr, dass wir einen selber basteln wollen. Ich habe mit ihr also nach schönen Materialien gesucht und war auch ziemlich glücklich, dass ich endlich eine Bestimmung für unsere bereits gesammelten Federn gefunden hatte. Wichtig war für mich noch, eine ganz einfache Bastelanleitung zu finden, mit der sie ihr indianisches Kultobjekt selbständig gestalten kann.

Benötigtes Material:
  1. Holz- oder Weidenring (Durchmesser ca. 20cm)
  2. Paketschnur/Lederbänder/dickes Garn/Wolle/Bänder (insgesamt ca. 2,5m)
  3. Holzperlen/Plastikperlen
  4. Filzwolle/Krepppapier
  5. Federn/Eicheln/Steine
Bastelanleitung

1. Drei gleichlange (ca. 30 cm) Bänder quer über den Ring spannen, mittig verbinden und am gegenüberliegenden Ende festknoten. Hier könnt Ihr bereits Perlen, Steine, Eicheln oder andere Objekte auffädeln.

Traumfänger Materialien2. Am obersten Teil des Rings ein langes (ca. 50 cm) Band doppelt legen und festknoten. Diese Schlaufe dient später zum Aufhängen. Unten könnt Ihr erneut Bänder mit Perlen, Steinen oder anderen Objekten befestigen.

3. In den Weidenring haben wir Filzwolle in unterschiedlichen Farben eingewebt. Weitere Wolle haben wir zu einem Zopf geflochten und unten an den Ring geknüpft. Weiße, graue und gefärbte Federn könnt Ihr natürlich auch noch an verschiedenen Stellen befestigen. Mein Tipp: Einfach die Federn in die Perlen stecken oder mit ein paar Knoten befestigen. So spart Ihr Euch das Hantieren mit Kleber. Fertig!

 Traumfaenger-selber-machen

Nun braucht der Traumfänger nur noch einen schönen Platz. Besonders geeignet und beliebt ist, den Traumfänger in der Nähe vom Fenster oder des Bettes aufzustellen. Die schönen Träume dürfen kommen.

Habt Ihr mit Euren Kindern auch schon einmal einen Traumfänger gebastelt? Dann schickt uns gern Eure tollen Kreationen und Tipps.

The following two tabs change content below.

Anja

Anja ist Mutter von zwei reizenden Mädchen (4 und 8 Jahre). Besonders durch ihre Töchter kann sie die Welt wieder mit Kinderaugen sehen. Die große Phantasie, die Lust am Spiel und Bewegung jeder Art beeindrucken sie an Kindern besonders. So macht es ihr viel Freude, über Themen rund um das Familienleben zu schreiben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

ARE YOU READY? GET IT NOW!
myToys-Newsletter
Persönliche Produktempfehlungen, exklusive Rabatte und Beratung
×
Baby-Newsletter
Persönliche Produktempfehlungen, Expertentipps und Beratung
×

Ja, ich möchte über Trends, Aktionen und meine Lieblingsthemen von myToys (myToys.de GmbH) per E-Mail informiert werden. Die Einwilligung kann jederzeit im Kundenkonto oder per Abmeldelink im Newsletter widerrufen werden.

Vielen Dank für Dein Interesse am Baby-Newsletter!
Bitte bestätige Deine Anmeldung über den Link, den wir an Deine E-Mail-Adresse geschickt haben. Nach der Bestätigung erhältst Du Deinen 5 € Gutschein*.
*Den 5 € Gutschein erhältst Du als Dankeschön für Deine erste Anmeldung zum myToys Newsletter-Service (myToys oder myToys-Baby Newsletter). Der Aktionscode wird Dir in der Bestätigungsmail zugestellt. Gib ihn bei Deiner nächsten Bestellung ein und spare 5 € (Mindestbestellwert 39 €).
Mit der Anmeldung gelten unsere Datenschutzbestimmungen.
Vielen Dank für Dein Interesse am myToys Newsletter!
Bitte bestätige deine Anmeldung über den Link, den wir an Deine E-Mail-Adresse geschickt haben. Nach der Bestätigung erhältst Du Deinen 5€ Gutschein*.
Mit der Anmeldung gelten unsere Datenschutzbestimmungen.
*Den 5€ Gutschein erhältst Du als Dankeschön für Deine erste Anmeldung zum myToys Newsletter-Service (myToys oder myToys-Baby Newsletter). Der Aktionscode wird Dir in der Bestätigungsmail zugestellt. Gib ihn bei Deiner nächsten Bestellung ein und spare 5€ (Mindestbestellwert 39€).
Der Katalog ist leider vergriffen.
Vielen Dank für Ihr Interesse!
Nur 3 Schritte zum kostenlosen E-Book
Trage Deine E-Mailadresse ein und klicke auf den Senden-Button.
Öffne die Bestätigungs-E-Mail und lade Dir das E-Book herunter.
Gehe in Dein E-Mail-Postfach und bestätige den Erhalt des myToys-Newsletters.
Viel Spaß beim Backen!
Vielen Dank, Sie erhalten den Katalog in Kürze.
Vielen Dank für Dein Interesse am E-Book!
Bitte bestätige Deine NL-Anmeldung* über den Link, den wir an Deine E-Mail-Adresse geschickt haben. Nach der Bestätigung erhältst Du den Link zum E-Book.
Mit der Anmeldung zum Newsletter gelten unsere Datenschutzbestimmungen.
Huch, Du hast den myToys-Newsletter bereits abonniert. Dann kannst Du Dir das E-Book sofort herunterladen.
E-Mail-Adresse eintragen und auf „Senden“ drücken
Jetzt noch die Bestätigung-E-Mail öffnen und Daumen drücken!
E-Mail von myToys im Postfach öffnen und Anmeldung zum Newsletter bestätigen
Viel Glück!
Vielen Dank für Dein Interesse am Frühlingsgewinnspiel!
Bitte bestätige Deine NL-Anmeldung* über den Link, den wir an Deine E-Mail-Adresse geschickt haben. Nach der Bestätigung nimmst Du automatisch am Gewinnspiel teil.
Mit der Anmeldung zum Newsletter gelten unsere Datenschutzbestimmungen.
Huch, Du hast den myToys-Newsletter bereits abonniert. Dann musst Du nichts mehr tun und nimmst automatisch am Gewinnspiel teil.
Viel Glück!
Nur 3 Schritte zum kostenlosen E-Book
Trage Deine E-Mailadresse ein und klicke auf den Senden-Button.
Öffne die Bestätigungs-E-Mail und lade Dir das E-Book herunter.
Gehe in Dein E-Mail-Postfach und bestätige den Erhalt des myToys-Newsletters.
Viel Spaß beim Backen!