Unterwegs mit Kindern: Tipps für eine entspannte Autofahrt

UnterwegsmitKindern_Beitrag

„Mamaaaa! Mir ist laaaangweilig!“ So in etwa schallt es regelmäßig von den hinteren Plätzen auf einer langen Autofahrt in Richtung Urlaub. Nicht gerade förderlich für einen entspannten Ferienbeginn, wenn man ohnehin schon von Packen, Organisieren und Verkehr gestresst ist. Damit Ihr die Reise mit den Kindern gut übersteht, habe ich ein paar Tipps für Euch, mit denen garantiert keine Langeweile aufkommt.

Hörbücher

Hörbücher sind für meine vierjährige Tochter die ultimative Reisebeschäftigung. Ist die Geschichte spannend genug, können so mehrere Stunden am Stück überbrückt werden. Wir hören sie entweder über den iPod oder über das Autoradio. Toll sind Aufnahmen, die man noch aus der eigenen Kindheit kennt. Da macht die Autofahrt sogar den Eltern Spaß!

Farbensucherspiel

Ein Spiel, das schon mit den ganz Kleinen funktioniert und bei dem man die Umgebung besonders genau beobachten muss. Alle Beteiligten nennen ihre Lieblingsfarbe. Wer als Erster 10 Dinge in dieser Farbe gefunden hat, ist Sieger.

Frage-Antwort-Spiel (ab Grundschulalter)

Ein Spieler sagt laut „A“ und geht dann leise im Kopf das Alphabet durch. Wenn die anderen „stopp“ rufen, nennt der Spieler den Buchstaben, bei dem er gerade angelangt ist. Nun stellen ihm die anderen Fragen zum Thema Urlaub, aber er darf nur Antworten geben, die mit eben diesem Buchstaben beginnen. Ganz schön knifflig! Hat er z.B. den Buchstaben G genannt, fragen ihn die Mitspieler vielleicht: „Wohin fährst du?“ Eine Antwort könnte lauten: „Griechenland“ oder aber auch „Großmutter“. Auf die Frage „Was machst du dort?“ könnte man antworten „grillen“, „Golf spielen“ oder „Goldfische kaufen“. Dabei können die lustigsten Dinge herauskommen – je absurder, desto spaßiger! Falls einer nicht gleich eine gute Antwort weiß, ist der Nächste dran.

Pausen nicht vergessen

Pausen tragen zur Erholung aller Beteiligten bei und sind bei langen Autofahrten unverzichtbar. Man kann sie außerdem perfekt für Bewegungsspiele nutzen. Da tun´s auch schon ganz einfache Spiele wie Gummitwist oder Himmel und Hölle, denn man braucht außer einem Gummiband bzw. einem Stück Kreide kein Material. Und wenn man die Kreide vergessen hat, malt auch ein etwas weicherer Stein ganz gut. Ein weiterer Vorteil: Die Spiele nehmen nicht viel Platz in Anspruch, so dass man die Kinder auch auf einem überfüllten Rastplatz immer im Auge behalten kann. Und nach stundenlangem Stillsitzen tut eine Runde Hüpfen auch Mama und Papa ganz gut.

Noch mehr Anregungen für Spaß auf Reisen findet Ihr hier. Habt Ihr selbst noch Tipps und Tricks für entspanntes Reisen mit Kindern? Wir freuen uns über Eure Ideen in den Kommentaren!

The following two tabs change content below.

Iris

Mit Kinder- und Familienthemen kennt Iris sich dank ihrer bezaubernden Tochter bestens aus. Die heute Fünfjährige hat ihr Leben komplett umgekrempelt. Neben ihrer Tochter liebt Iris vor allem Wörter - und die Möglichkeit, beim Bloggen ihr Wissen zu teilen und wichtige Themen bekannter zu machen.

Neueste Artikel von Iris (alle ansehen)

Neueste Kommentare
  1. Ann-Christin
    Antworten -

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

ARE YOU READY? GET IT NOW!
myToys-Newsletter
Persönliche Produktempfehlungen, exklusive Rabatte und Beratung
×
Baby-Newsletter
Persönliche Produktempfehlungen, Expertentipps und Beratung
×
Vielen Dank für Dein Interesse am Baby-Newsletter!
Bitte bestätige Deine Anmeldung über den Link, den wir an Deine E-Mail-Adresse geschickt haben. Nach der Bestätigung erhältst Du Deinen 5 € Gutschein*.
*Den 5 € Gutschein erhältst Du als Dankeschön für Deine erste Anmeldung zum myToys Newsletter-Service (myToys oder myToys-Baby Newsletter). Der Aktionscode wird Dir in der Bestätigungsmail zugestellt. Gib ihn bei Deiner nächsten Bestellung ein und spare 5 € (Mindestbestellwert 39 €).
Mit der Anmeldung gelten unsere Datenschutzbestimmungen.
Vielen Dank für Dein Interesse am myToys Newsletter!
Bitte bestätige deine Anmeldung über den Link, den wir an Deine E-Mail-Adresse geschickt haben. Nach der Bestätigung erhältst Du Deinen 5€ Gutschein*.
Mit der Anmeldung gelten unsere Datenschutzbestimmungen.
*Den 5€ Gutschein erhältst Du als Dankeschön für Deine erste Anmeldung zum myToys Newsletter-Service (myToys oder myToys-Baby Newsletter). Der Aktionscode wird Dir in der Bestätigungsmail zugestellt. Gib ihn bei Deiner nächsten Bestellung ein und spare 5€ (Mindestbestellwert 39€).
Der Katalog ist leider vergriffen.
Vielen Dank für Ihr Interesse!
Nur 3 Schritte zum kostenlosen E-Book
Trage Deine E-Mailadresse ein und klicke auf den Senden-Button.
Öffne die Bestätigungs-E-Mail und lade Dir das E-Book herunter.
Gehe in Dein E-Mail-Postfach und bestätige den Erhalt des myToys-Newsletters.
Viel Spaß beim Backen!
Vielen Dank, Sie erhalten den Katalog in Kürze.
Vielen Dank für Dein Interesse am E-Book!
Bitte bestätige Deine NL-Anmeldung* über den Link, den wir an Deine E-Mail-Adresse geschickt haben. Nach der Bestätigung erhältst Du den Link zum E-Book.
Mit der Anmeldung zum Newsletter gelten unsere Datenschutzbestimmungen.
Huch, Du hast den myToys-Newsletter bereits abonniert. Dann kannst Du Dir das E-Book sofort herunterladen.
Nur 3 Schritte bis zur Teilnahme
Trage Deine E-Mailadresse ein und klicke auf den Senden-Button.
Öffne die Bestätigungs-E-Mail und nehme automatisch am Gewinnspiel teil.
Gehe in Dein E-Mail-Postfach und bestätige den Erhalt des myToys-Newsletters.
Viel Glück beim Gewinnspiel!
Vielen Dank für Dein Interesse am Frühlingsgewinnspiel!
Bitte bestätige Deine NL-Anmeldung* über den Link, den wir an Deine E-Mail-Adresse geschickt haben. Nach der Bestätigung nimmst Du automatisch am Gewinnspiel teil.
Mit der Anmeldung zum Newsletter gelten unsere Datenschutzbestimmungen.
Huch, Du hast den myToys-Newsletter bereits abonniert. Dann musst Du nichts mehr tun und nimmst automatisch am Gewinnspiel teil.
Viel Glück!