Upcycling – aus Alt mach Neu! Teil 9: Sitzkissen

Upcycling-Sitzkissen-häkeln-1Als meine Kollegin Anja mir von der kreativen Idee ihrer Oma erzählte, aus alten Zwiebel- und Kartoffelnetzen Sitzkissen zu knüpfen, war ich ziemlich beeindruckt. Warum schließlich immer gleich alles neu kaufen, wenn man ohne viel Aufwand tolle Dinge aus alten Sachen zaubern kann? Upcycling schont die Umwelt, spart Geld und macht auch noch Spaß!

Alle Eltern kennen das wahrscheinlich nur zu gut: Kinder setzen sich einfach überall hin – am liebsten natürlich zum stundenlangen Buddeln in mitunter kalten, nassen Sand. Da kam Anjas Oma – ehemalige Sonderschulpädagogin und leidenschaftliche Bastlerin – auf die Idee, für ihre beiden Enkelinnen Sitzkissen zu häkeln. Wolle ist aber nicht nur teuer, sondern auch nicht dick und strapazierfähig genug. Deshalb nahm Anjas Oma kurzerhand einen alten Pulli, schnitt ihn in 2cm breite Streifen und häkelte los. Als das gut funktioniert hat, nahm sie alte Zwiebel- und Kartoffelnetze, schnitt auch diese in Streifen, knüpfte sie zusammen und häkelte damit. Voilá – das ultimative Sitzkissen für unterwegs war geschaffen.

Und so geht’s:

Upcycling-Gemüsenetz1. Nehmt alte Obst- und Gemüsenetze in verschiedenen Farben und schneidet diese in ca 2 cm breite Streifen. Knüpft die Streifen zusammen und wickelt alles zu einem Knäuel.

2. Befestigt nun das Ende des Knäuels an der Stricknadel. Um einen Kreis zu häkeln, werden immer mehrere Luftmaschen gehäkelt, die dann mit einer Kettmasche zwischen der letzten und der ersten Masche geschlossen werden. Um die Kreise zu vergrößern, müssen in jeder neuen Reihe gleichmäßig Maschen hinzugenommen werden.

3. Häkelt zu Beginn eine Reihe von 6 Luftmaschen. Nach der sechsten Luftmasche wird die Nadel in die erste Luftmasche eingestochen und der Faden durch die Luftmasche und die Schlaufe auf der Häkelnadel gezogen. Das entspricht einer Kettmasche. Bei der nächsten Reihe muss die Anzahl der Luftmaschen dann verdoppelt werden.Sitzkissen-häkeln-Kartoffelnetz-Pullover

Die Sitzkissen sind nicht nur super praktisch und strapazierfähig, sondern sehen durch die verschiedenen Farben auch richtig toll aus. Anja möchte mittlerweile auf die Sitzkissen nicht mehr verzichten. Bei Ausflügen mit den Kindern sind sie immer im Rucksack. Ob als Sitzkissen für unterwegs, Knieschoner bei der Gartenarbeit oder Fußabtreter – die Einsatzmöglichkeiten sind vermutlich unendlich.Upcycling_Sitzkissen

Mein Fazit: Eine großartige Idee, aus alter Kleidung oder Gemüsenetzen etwas Praktisches für den Alltag zu gestalten. Unbedingt ausprobieren! Wir wünschen Euch viel Spaß beim Upcyclen!

The following two tabs change content below.

Friederike

Das Familienleben ist für Friederike mit einem großen Abenteuer vergleichbar, das jede Menge Stoff für interessante Blog-Artikel bietet. Friederike arbeitet gerne mit Kindern zusammen und findet es spannend, sich in ihre Lebenswelten hineinzuversetzen. Ihr Ziel ist, dass auch Erwachsene die Welt mehr durch Kinderaugen sehen.
Neueste Kommentare
  1. Nikica Erenda
    Antworten -

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

ARE YOU READY? GET IT NOW!
myToys-Newsletter
Persönliche Produktempfehlungen, exklusive Rabatte und Beratung
×
Baby-Newsletter
Persönliche Produktempfehlungen, Expertentipps und Beratung
×

Ja, ich möchte über Trends, Aktionen und meine Lieblingsthemen von myToys (myToys.de GmbH) per E-Mail informiert werden. Die Einwilligung kann jederzeit im Kundenkonto oder per Abmeldelink im Newsletter widerrufen werden.

Vielen Dank für Dein Interesse am Baby-Newsletter!
Bitte bestätige Deine Anmeldung über den Link, den wir an Deine E-Mail-Adresse geschickt haben. Nach der Bestätigung erhältst Du Deinen 5 € Gutschein*.
*Den 5 € Gutschein erhältst Du als Dankeschön für Deine erste Anmeldung zum myToys Newsletter-Service (myToys oder myToys-Baby Newsletter). Der Aktionscode wird Dir in der Bestätigungsmail zugestellt. Gib ihn bei Deiner nächsten Bestellung ein und spare 5 € (Mindestbestellwert 39 €).
Mit der Anmeldung gelten unsere Datenschutzbestimmungen.
Vielen Dank für Dein Interesse am myToys Newsletter!
Bitte bestätige deine Anmeldung über den Link, den wir an Deine E-Mail-Adresse geschickt haben. Nach der Bestätigung erhältst Du Deinen 5€ Gutschein*.
Mit der Anmeldung gelten unsere Datenschutzbestimmungen.
*Den 5€ Gutschein erhältst Du als Dankeschön für Deine erste Anmeldung zum myToys Newsletter-Service (myToys oder myToys-Baby Newsletter). Der Aktionscode wird Dir in der Bestätigungsmail zugestellt. Gib ihn bei Deiner nächsten Bestellung ein und spare 5€ (Mindestbestellwert 39€).
Der Katalog ist leider vergriffen.
Vielen Dank für Ihr Interesse!
Nur 3 Schritte zum kostenlosen E-Book
Trage Deine E-Mailadresse ein und klicke auf den Senden-Button.
Öffne die Bestätigungs-E-Mail und lade Dir das E-Book herunter.
Gehe in Dein E-Mail-Postfach und bestätige den Erhalt des myToys-Newsletters.
Viel Spaß beim Backen!
Vielen Dank, Sie erhalten den Katalog in Kürze.
Vielen Dank für Dein Interesse am E-Book!
Bitte bestätige Deine NL-Anmeldung* über den Link, den wir an Deine E-Mail-Adresse geschickt haben. Nach der Bestätigung erhältst Du den Link zum E-Book.
Mit der Anmeldung zum Newsletter gelten unsere Datenschutzbestimmungen.
Huch, Du hast den myToys-Newsletter bereits abonniert. Dann kannst Du Dir das E-Book sofort herunterladen.
E-Mail-Adresse eintragen und auf „Senden“ drücken
Jetzt noch die Bestätigung-E-Mail öffnen und Daumen drücken!
E-Mail von myToys im Postfach öffnen und Anmeldung zum Newsletter bestätigen
Viel Glück!
Vielen Dank für Dein Interesse am Frühlingsgewinnspiel!
Bitte bestätige Deine NL-Anmeldung* über den Link, den wir an Deine E-Mail-Adresse geschickt haben. Nach der Bestätigung nimmst Du automatisch am Gewinnspiel teil.
Mit der Anmeldung zum Newsletter gelten unsere Datenschutzbestimmungen.
Huch, Du hast den myToys-Newsletter bereits abonniert. Dann musst Du nichts mehr tun und nimmst automatisch am Gewinnspiel teil.
Viel Glück!
Nur 3 Schritte zum kostenlosen E-Book
Trage Deine E-Mailadresse ein und klicke auf den Senden-Button.
Öffne die Bestätigungs-E-Mail und lade Dir das E-Book herunter.
Gehe in Dein E-Mail-Postfach und bestätige den Erhalt des myToys-Newsletters.
Viel Spaß beim Backen!