Vornamen: Wie finde ich den richtigen Namen für mein Kind?

marie_

„Timotheus-Habakuk, komm ma´ bei die Mama!“ Wer sein Kind auf dem Spielplatz so ruft, kann sich ziemlich sicher sein, dass sich auch das richtige Kind umdreht. Bei einer Mia, Emma oder Hannah ist das schon schwieriger, denn das waren die drei beliebtesten Mädchen-Vornamen 2013. Bei den Jungs führen momentan Ben, Luca und Paul die Hitliste an. Herrje, einen schönen Vornamen für das Baby zu finden ist aber auch schwer! Einzigartig soll er sein, wohlklingend und schmückend.

Eine echte Herausforderung. leon_

Als unser Kind unterwegs war, wälzten wir wochenlang dicke Vornamenbücher und durchstöberten Namenslisten im Internet. Immerhin wussten wir, dass es ein Mädchen wird – unter anderem hatten wir uns das sagen lassen, weil dadurch schon einmal die Hälfte von gefühlten 30 Millionen möglichen Namen wegfiel. Ich lag also dickbäuchig auf dem Sofa und las meinem Freund aus dem Vornamen-Duden die Namen vor, die ich gut fand vor, woraufhin er mit „ja“ oder „nein“ antwortete. So fanden wir nach ewiger Zeit endlich einen Namen, der uns beiden gefiel.

Diese Methode ist wahrscheinlich ziemlich ineffektiv. Man hat ja immer schon ein paar Namen im Kopf, die man mag. Intuition ist immer gut, darauf sollte man sich verlassen. Ein befreundetes Paar hatte eine Tafel in der Küche, auf die beide ca. 20 Vornamen schrieben. Ungefähr drei Wochen vor der Geburt begannen sie, jeden Tag einen Namen wegzuwischen, auf den sie am ehesten verzichten konnten. Am Ende stand nur noch der Name Charlotte an der Tafel.

zettel_

Eine andere Methode ist die, dass beide Partner 20 Vornamen auf einen Zettel schreiben, ohne dass der andere sie sieht. Dies wird so lange gemacht, bis ein Name auf beiden Zetteln zu finden ist. Sollte es mehrere Dopplungen geben, kann man danach die Wegstreich-Methode aus dem anderen Beispiel anwenden – oder einen zweiten und dritten Vornamen festlegen.

Was man immer bedenken sollte, ist nicht nur, dass der Name schön klingt und zum Nachnamen passt, sondern dass das Kind sein ganzwilson_es Leben damit herumlaufen muss. Eine Frau Professor Doktor Cheyenne Himmelblau Müller lässt zwar auf einen exotischen Namensgeschmack der Eltern schließen, könnte es im Wissenschaftsbetrieb aber schwer haben. Die Namensfindung eines Babys ist aber auf jeden Fall eine tolle Sache, die unheimlich viel Spaß macht.

Welche Namen findet Ihr schön? Und habt Ihr vielleicht den ultimativen Tipp, wie man den richtigen Namen findet? Dann schreibt Eure Ideen in die Kommentare!

The following two tabs change content below.

Iris

Mit Kinder- und Familienthemen kennt Iris sich dank ihrer bezaubernden Tochter bestens aus. Die heute Fünfjährige hat ihr Leben komplett umgekrempelt. Neben ihrer Tochter liebt Iris vor allem Wörter - und die Möglichkeit, beim Bloggen ihr Wissen zu teilen und wichtige Themen bekannter zu machen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

ARE YOU READY? GET IT NOW!
myToys-Newsletter
Persönliche Produktempfehlungen, exklusive Rabatte und Beratung
×
Baby-Newsletter
Persönliche Produktempfehlungen, Expertentipps und Beratung
×

Ja, ich möchte über Trends, Aktionen und meine Lieblingsthemen von myToys (myToys.de GmbH) per E-Mail informiert werden. Die Einwilligung kann jederzeit im Kundenkonto oder per Abmeldelink im Newsletter widerrufen werden.

Vielen Dank für Dein Interesse am Baby-Newsletter!
Bitte bestätige Deine Anmeldung über den Link, den wir an Deine E-Mail-Adresse geschickt haben. Nach der Bestätigung erhältst Du Deinen 5 € Gutschein*.
*Den 5 € Gutschein erhältst Du als Dankeschön für Deine erste Anmeldung zum myToys Newsletter-Service (myToys oder myToys-Baby Newsletter). Der Aktionscode wird Dir in der Bestätigungsmail zugestellt. Gib ihn bei Deiner nächsten Bestellung ein und spare 5 € (Mindestbestellwert 39 €).
Mit der Anmeldung gelten unsere Datenschutzbestimmungen.
Vielen Dank für Dein Interesse am myToys Newsletter!
Bitte bestätige deine Anmeldung über den Link, den wir an Deine E-Mail-Adresse geschickt haben. Nach der Bestätigung erhältst Du Deinen 5€ Gutschein*.
Mit der Anmeldung gelten unsere Datenschutzbestimmungen.
*Den 5€ Gutschein erhältst Du als Dankeschön für Deine erste Anmeldung zum myToys Newsletter-Service (myToys oder myToys-Baby Newsletter). Der Aktionscode wird Dir in der Bestätigungsmail zugestellt. Gib ihn bei Deiner nächsten Bestellung ein und spare 5€ (Mindestbestellwert 39€).
Der Katalog ist leider vergriffen.
Vielen Dank für Ihr Interesse!
Nur 3 Schritte zum kostenlosen E-Book
Trage Deine E-Mailadresse ein und klicke auf den Senden-Button.
Öffne die Bestätigungs-E-Mail und lade Dir das E-Book herunter.
Gehe in Dein E-Mail-Postfach und bestätige den Erhalt des myToys-Newsletters.
Viel Spaß beim Backen!
Vielen Dank, Sie erhalten den Katalog in Kürze.
Vielen Dank für Dein Interesse am E-Book!
Bitte bestätige Deine NL-Anmeldung* über den Link, den wir an Deine E-Mail-Adresse geschickt haben. Nach der Bestätigung erhältst Du den Link zum E-Book.
Mit der Anmeldung zum Newsletter gelten unsere Datenschutzbestimmungen.
Huch, Du hast den myToys-Newsletter bereits abonniert. Dann kannst Du Dir das E-Book sofort herunterladen.
E-Mail-Adresse eintragen und auf „Senden“ drücken
Jetzt noch die Bestätigung-E-Mail öffnen und Daumen drücken!
E-Mail von myToys im Postfach öffnen und Anmeldung zum Newsletter bestätigen
Viel Glück!
Vielen Dank für Dein Interesse am Frühlingsgewinnspiel!
Bitte bestätige Deine NL-Anmeldung* über den Link, den wir an Deine E-Mail-Adresse geschickt haben. Nach der Bestätigung nimmst Du automatisch am Gewinnspiel teil.
Mit der Anmeldung zum Newsletter gelten unsere Datenschutzbestimmungen.
Huch, Du hast den myToys-Newsletter bereits abonniert. Dann musst Du nichts mehr tun und nimmst automatisch am Gewinnspiel teil.
Viel Glück!
Nur 3 Schritte zum kostenlosen E-Book
Trage Deine E-Mailadresse ein und klicke auf den Senden-Button.
Öffne die Bestätigungs-E-Mail und lade Dir das E-Book herunter.
Gehe in Dein E-Mail-Postfach und bestätige den Erhalt des myToys-Newsletters.
Viel Spaß beim Backen!