Weihnachtsdeko basteln: 10 festliche Ideen

Weihnachtssterne basteln

Winterzeit ist Bastelzeit. Gut, dass Weihnachten vor der Tür steht und man darauf „hinbasteln“ kann. Wir zeigen Euch 10 Ideen, wie Ihr festliche Weihnachtsdeko basteln könnt:

Holztaler

Die runden Holzscheiben lasst Ihr Euch entweder von einem „Mann vom Fach“ mit der Kreissäge zurechtschneiden oder Ihr geht selbst mit dem Fuchsschwanz ans Werk. Bastelt Euch aus Karton eine Schablone und sprüht nun die Sterne auf. Denkbar sind natürlich auch Herzen, Engel, Tannenbäume und vieles mehr. Mit der Bohrmaschine locht Ihr nun Eure Holztaler so, dass Ihr sie mit einem Kordel als Baumschmuck aufhängen könnt.

Weihnachtsdeko selber basteln

Mit Moos ist was los

Ein sattes Grün zu Weihnachten? Klar! Aber es muss nicht immer Tanne sein. Aus Moos könnt Ihr kleine Weihnachtsnester bauen. Legt das Moos wie einen Teppich als Untergrund aus und ordnet darauf zum Beispiel unterschiedlich lange und dicke Stöckchen an, das längste ganz unten, das kürzeste ganz oben. So entsteht ein origineller Weihnachtsbaum. Oder Ihr richtet das Moos auf einer Weihnachtsschale an, nachdem Ihr es in Plätzchenformen zu Herzen, Tannen und Sternschnuppen geformt habt.

Weihnachtsdeko basteln

Duftende Gewürzbilder

Riecht gut und sieht toll aus: Bastelbilder aus Gewürzen. Mit der Heißklebepistole befestigt Ihr Sternanis, Zimtstangen, Nelken und Piment auf einem dünnen Holzbrett. So malt Ihr Sterne oder Tannenbäume.

Weihnachtsdeko basteln

Weihnachtssocken

Endlich findet Ihr Verwendung für einsamen Wollsocken, deren „bessere Hälfte“ von der Waschmaschine gefressen wurde. Daraus bastelt Ihr dieses Jahr Weihnachtssocken. Die Legende will, dass sie in der Heiligen Nacht vom Weihnachtsmann mit Geschenken gefüllt werden. Aus Filz schneidet Ihr Euch einen Stern zurecht, darauf könnt Ihr mit einem Marker den Namen des Sockenbesitzers notieren. Den Stern näht Ihr an der Sockenspitze fest. Durch den Bund zieht Ihr ein grünes oder rotes Band. Dazu müsst Ihr mit der Schere nur 3 oder 4 Einschnitte machen. Hier fädelt Ihr dann das Band durch, knotet es zusammen und hängt daran die Socke auf.

Kleine Figuren aus Eicheln

Da die Eicheln von Haus aus schon kleine Hüte tragen, kann man aus Ihnen wunderbar kleine Weihnachtsmänner machen. Dazu klebt Ihr einfach zwei Schnipsel aus dem Locher als Augen auf und einen Bart aus Watte.

Weihnachtsdeko basteln

Weihnachtsschokoladen-Deko

Deko zum Essen – ist das überhaupt erlaubt? Wenn die Naschereien erstmal auf dem Teller liegen, ist alles paletti! Bringt Schokoladenkuvertüre zum Schmelzen, reichert sie mit weihnachtlichen Gewürzen an und gießt dann alles in eine mit Backpapier ausgelegte Form. 2-3 Minuten ruhen lassen. Jetzt könnt Ihr Eure persönliche Weihnachtsschokolade noch mit allerlei Leckereien verzieren, Zuckerperlen und-streusel, Nüsse, Trockenfrüchte und Kekse. Allzu große Stücke solltet Ihr vorher kleinschneiden. Nach etwa 2 Stunden im Kühlschrank ist Eure Kreation bereit verspeist zu werden. Brecht sie in kleine Stücke und richtet sie auf einem Weihnachtsteller an. Da greift garantiert jeder zu!

Sterne und Herzen aus Zitrusfrüchten

Schon der Nikolausschuh ist traditionell mit Orangen und Mandarinen gefüllt. Für die Weihnachtsdeko findet deren Schale noch eine zweite Verwendung. Mit Plätzchenformen könnt Ihr Sterne und Herzen ausstechen, die Ihr zum Trocknen auf ein Küchenkrepp legt. Sie finden ihren Platz als wohlriechende Deko in einer schönen Schale oder zusammen mit den Kollegen aus dem Gewürzregal im Adventsgesteck.

Klassische Weihnachts-Tannenschale

Tannenzweige gehören für die Meisten zu einer klassischen Weihnachtsdekoration dazu. Wer sich noch nicht an ein Gesteck oder einen Kranz heranwagt, kann mit Tannenzweigen, Zapfen, roter Winterbeere, aber auch frischen Früchten wie Apfel, Orange oder Drachenfrucht eine farbenfrohe Schale befüllen.

Weihnachtsdeko selber basteln

Weihnachtlich winterliche Fensterbilder

Schneidet aus schwarzem Bastelkarton eine Häuserzeile aus, die der Länge Eurer Fenster entspricht. Fenster, Türen und Dachluken werden mit dem Cuttermesser ebenfalls ausgeschnitten. Dann beklebt Ihr die Rückseiten mit buntem Transparentpapier und befestigt Eure Kreation an der Fensterscheibe. Mit Teelichtern auf dem Fensterbrett könnt Ihr Eure weihnachtliche Stadt zum Leuchten bringen.

Weihnachtliche Landschaften in Weckgläsern

Füllt weißen Sand in Weckgläser und dekoriert darauf eine weihnachtliche Landschaft. Dazu braucht Ihr kleine Plastiktannen, Häschen und Rehe, getrocknete Zitrusfruchtschalen, Moos und Hagebutten. Lasst Eurer Phantasie freien Lauf. Zum Schluss alles vorsichtig mit Kunstschnee besprühen oder mit silbernem Glitter bestreuen und fertig ist Euer „Winter Wonderland“ im Glas.

Ganz viel Spaß beim Nachbasteln und eine besinnliche Weihnachtszeit mit Euren Liebsten!

Themenspezial Weihnachten
The following two tabs change content below.

Andrea

Als alleinerziehende Mutter im Großstadtdschungel weiß Andrea, was es bedeutet, den Alltag mit viel Kreativität zu meistern. Es finden sich immer neue Wege und Ideen jenseits der ausgetrampelten Pfade. Und darüber schreibt Andrea am liebsten. Ihr Geheimrezept: Die extra Portion Gelassenheit. Wenn Mama stresst, dann streiken nämlich alle. Also erst mal die eigene Mitte finden – dann klappt’s mit Kind und Kegel!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

ARE YOU READY? GET IT NOW!
myToys-Newsletter
Persönliche Produktempfehlungen, exklusive Rabatte und Beratung
×
Baby-Newsletter
Persönliche Produktempfehlungen, Expertentipps und Beratung
×

Ja, ich möchte über Trends, Aktionen und meine Lieblingsthemen von myToys (myToys.de GmbH) per E-Mail informiert werden. Die Einwilligung kann jederzeit im Kundenkonto oder per Abmeldelink im Newsletter widerrufen werden.

Vielen Dank für Dein Interesse am Baby-Newsletter!
Bitte bestätige Deine Anmeldung über den Link, den wir an Deine E-Mail-Adresse geschickt haben. Nach der Bestätigung erhältst Du Deinen 5 € Gutschein*.
*Den 5 € Gutschein erhältst Du als Dankeschön für Deine erste Anmeldung zum myToys Newsletter-Service (myToys oder myToys-Baby Newsletter). Der Aktionscode wird Dir in der Bestätigungsmail zugestellt. Gib ihn bei Deiner nächsten Bestellung ein und spare 5 € (Mindestbestellwert 39 €).
Mit der Anmeldung gelten unsere Datenschutzbestimmungen.
Vielen Dank für Dein Interesse am myToys Newsletter!
Bitte bestätige deine Anmeldung über den Link, den wir an Deine E-Mail-Adresse geschickt haben. Nach der Bestätigung erhältst Du Deinen 5€ Gutschein*.
Mit der Anmeldung gelten unsere Datenschutzbestimmungen.
*Den 5€ Gutschein erhältst Du als Dankeschön für Deine erste Anmeldung zum myToys Newsletter-Service (myToys oder myToys-Baby Newsletter). Der Aktionscode wird Dir in der Bestätigungsmail zugestellt. Gib ihn bei Deiner nächsten Bestellung ein und spare 5€ (Mindestbestellwert 39€).
Der Katalog ist leider vergriffen.
Vielen Dank für Ihr Interesse!
Nur 3 Schritte zum kostenlosen E-Book
Trage Deine E-Mailadresse ein und klicke auf den Senden-Button.
Öffne die Bestätigungs-E-Mail und lade Dir das E-Book herunter.
Gehe in Dein E-Mail-Postfach und bestätige den Erhalt des myToys-Newsletters.
Viel Spaß beim Backen!
Vielen Dank, Sie erhalten den Katalog in Kürze.
Vielen Dank für Dein Interesse am E-Book!
Bitte bestätige Deine NL-Anmeldung* über den Link, den wir an Deine E-Mail-Adresse geschickt haben. Nach der Bestätigung erhältst Du den Link zum E-Book.
Mit der Anmeldung zum Newsletter gelten unsere Datenschutzbestimmungen.
Huch, Du hast den myToys-Newsletter bereits abonniert. Dann kannst Du Dir das E-Book sofort herunterladen.
E-Mail-Adresse eintragen und auf „Senden“ drücken
Jetzt noch die Bestätigung-E-Mail öffnen und Daumen drücken!
E-Mail von myToys im Postfach öffnen und Anmeldung zum Newsletter bestätigen
Viel Glück!
Vielen Dank für Dein Interesse am Frühlingsgewinnspiel!
Bitte bestätige Deine NL-Anmeldung* über den Link, den wir an Deine E-Mail-Adresse geschickt haben. Nach der Bestätigung nimmst Du automatisch am Gewinnspiel teil.
Mit der Anmeldung zum Newsletter gelten unsere Datenschutzbestimmungen.
Huch, Du hast den myToys-Newsletter bereits abonniert. Dann musst Du nichts mehr tun und nimmst automatisch am Gewinnspiel teil.
Viel Glück!
Nur 3 Schritte zum kostenlosen E-Book
Trage Deine E-Mailadresse ein und klicke auf den Senden-Button.
Öffne die Bestätigungs-E-Mail und lade Dir das E-Book herunter.
Gehe in Dein E-Mail-Postfach und bestätige den Erhalt des myToys-Newsletters.
Viel Spaß beim Backen!