Windeltorte für Mädchen

Seid Ihr demnächst vielleicht zu einer Babyparty eingeladen, bei der eine zukünftige Mädchenmama gefeiert wird? Oder hat eine Freundin vor Kurzem eine Tochter bekommen? Dann habe ich eine zuckersüße und dazu nützliche Geschenkidee: Eine Windeltorte für Mädchen. Windeltorten sind ein echter Hingucker auf Babypartys oder zum ersten Besuch bei Mutter und Tochter. Aber sie sehen nicht nur toll aus, sondern erfüllen auch einen Sinn: Eltern und Kind mit Windeln und anderen Kleinigkeiten zu versorgen.

Schwierigkeit

Leicht

Zeit

45 bis 60 Min.

Kosten

110 bis 120 Euro

Windeltorte für Mädchen: Das braucht Ihr

Beim Bestücken der Windeltorte könnt Ihr Eurer Fantasie freien Lauf lassen und neben den obligatorischen Windeln noch viele schöne Kleinigkeiten einbauen. Wir haben für unsere Mädchen-Windeltorte einen echten Traum in Rosa kreiert. Ja, ich gebe zu, als Jungs-Mama habe ich hier meine Chance genutzt und mich einmal richtig ausgetobt. In unserem Shopbereich „Alles für die Windeltorte“ könnt Ihr auch noch in anderen Produktthemen stöbern.

Zutaten

  • 51 Windeln (Größe Newborn)
  • Schnur / Haushaltsgummis
  • stabiler Karton
  • schöne Schleifenbänder

Hier findet ihr alles was ihr für die Windeltorte braucht:

Anleitung

Für die Windeltorte benötigt Ihr erst einmal eine Blanko-Windeltorte. Wie diese gebaut wird, seht Ihr in unserer Anleitung. In nur sechs Schritten ist Euer „Rohling“ fertig und kann zur Mädchen-Windeltorte umgestaltet werden.

Windeln rollen: Im ersten Schritt zur Windeltorte müsst Ihr das „Backmaterial“ vorbereiten. Alle Windeln werden zusammengerollt und dann mit einem Gummi oder etwas Schnur fixiert.

Windelpäckchen schnüren: Die gerollten Windeln fasst Ihr nun jeweils zu Dreierpäckchen zusammen. Damit diese nicht verrutschen, fixiert sie wieder mit einem Gummi oder bindet ein Stück Schnur darum.

Die erste Ebene: Für das unterste Stockwerk Eurer Windeltorte werden neun Windelpäckchen benötigt. Um festzustellen, wie groß Eure Pappunterlage sein muss, stellt die Windeln kurz auf den Karton und zeichnet den Umriss. Jetzt könnt Ihr die Pappe passend zuschneiden. Auf den fertigen Papp-Kreis stellt Ihr die Windelpakete nun nebeneinander und eines in die Mitte.

Alternativ könnt Ihr aber auch ein Fläschchen, eine Creme oder etwas anderes in der Mitte unterbringen. Damit die erste Ebene nicht verrutscht, umwickelt sie am besten noch mit etwas Schnur.

Die zweite Ebene: Um die zweite Etage der Windeltorte zu bauen, braucht Ihr fünf Dreierpäckchen. Diese stellt Ihr nun im Kreis auf die erste Etage. Auch diese Ebene umwickelt Ihr für besseren Halt mit etwas Schnur.

Die dritte Ebene: Die übrigen drei Windelpäckchen benötigt Ihr nun noch für die dritte und letzte Ebene der Windeltorte. Diese werden nun einfach auf die zweite Ebene gestellt und mit Schnur umwickelt.

Windeltorte dekorieren: Jetzt ist Eure Basis-Windeltorte fertig und Ihr könnt mit dem Dekorieren beginnen. Damit Mama und Kind auch möglichst viel von Eurem Geschenk haben, wählt Ihr am besten Kleinigkeiten aus, die im Laufe der nächsten Wochen und Monate zum Einsatz kommen können: Spucktücher, eine Babybürste oder ein Badethermometer zum Beispiel.

Für eine Windeltorte für ein Mädchen könnt Ihr hier entweder – wie wir – auf klassisches Rosa und Pink oder auch Lila zurückgreifen. Aber natürlich könnt Ihr auch andere Farben wählen, denn nicht jede Mama ist ja Fan von Rosa-Glitzer-Produkten.

Am einfachsten ist es, erst die Produkte zu befestigen, die sich unter den Gummis oder der Schnur feststecken lassen. Danach könnt Ihr die anderen Produkte festbinden oder mit Klebeband ankleben. Damit am Ende von den Gummis und der Schnur nichts mehr zu sehen ist, wird die Windeltorte zum Abschluss noch mit dekorativen Bändern umwickelt. Das bringt zusätzlichen Halt und sieht schön aus.

Für den Transport der Torte empfiehlt es sich, diese in durchsichtige Geschenkfolie einzuschlagen. So kommt Eure Windeltorte auch sicher am Ziel an.

Videoanleitung

Wenn Ihr Euch den Aufbau einer Windeltorte ganz ausführlich anschauen wollt, dann empfehle ich Euch unser Video. Dort haben wir eine bunte Windeltorte gebastelt, aber natürlich ist die Bastelanleitung auch auf eine Windeltorte für Mädchen anwendbar.

Unsere Windeltorten-Welt

Unsere Windeltorte für Mädchen ist Euch zu rosa? Dann schaut doch mal in unserer Galerie, welche Windeltorten wir noch gebastelt haben. Ihr könnt die Windeltorte ganz nach Eurem Geschmack, oder dem der werdenden Eltern, gestalten und so ein ganz persönliches Geschenk gestalten, an dem die Beschenkten viel Freude haben werden. Vielleicht habt Ihr ja glühende Star Wars-Fans im Freundeskreis oder die werdenden Eltern haben das Kinderzimmer schon in Bezug auf ein ganz bestimmtes Thema gestaltet? Wie wäre es dann mit einer Windeltorte ganz im Design des Lieblingsfilms der Eltern?

Je nachdem wie reichlich Ihr die Torte bestücken möchtet, bietet sich eine Windeltorte auch als Geschenk von mehreren Personen an. Wenn Ihr es noch ausgefallener mögt, dann wäre ja vielleicht ein Windelbär, eine Windeleule oder ein Windelwagen eine tolle Idee.

Ich wünsche Euch viel Spaß beim Basteln und Verschenken!

The following two tabs change content below.

Antje

Dank ihres kleinen Sohnes ist Antje immer auf der Suche nach tollen Spiel- und Bastelideen. Der myToys-Blog ist für sie die ideale Möglichkeit, über Trends im Bereich Spielen und Lernen zu berichten. Die andere Hälfte ihres Bloggerherzes gehört Spielzeug.de, einem Empfehlungsblog, auf dem Antje Spielzeugtestberichte von Eltern präsentiert.

Neueste Artikel von Antje (alle ansehen)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

ARE YOU READY? GET IT NOW!
Vielen Dank, Sie erhalten den Katalog in Kürze.
Vielen Dank für Dein Interesse am E-Book!
Bitte bestätige Deine NL-Anmeldung* über den Link, den wir an Deine E-Mail-Adresse geschickt haben. Nach der Bestätigung erhältst Du den Link zum E-Book.
Mit der Anmeldung zum Newsletter gelten unsere Datenschutzbestimmungen.
Vielen Dank für Dein Interesse am Frühlingsgewinnspiel!
Bitte bestätige Deine NL-Anmeldung* über den Link, den wir an Deine E-Mail-Adresse geschickt haben. Nach der Bestätigung nimmst Du automatisch am Gewinnspiel teil.
Mit der Anmeldung zum Newsletter gelten unsere Datenschutzbestimmungen.
Huch, Du hast den myToys-Newsletter bereits abonniert. Dann musst Du nichts mehr tun und nimmst automatisch am Gewinnspiel teil.
Viel Glück!
Nur 3 Schritte zum kostenlosen E-Book
Trage Deine E-Mailadresse ein und klicke auf den Senden-Button.
Öffne die Bestätigungs-E-Mail und lade Dir das E-Book herunter.
Gehe in Dein E-Mail-Postfach und bestätige den Erhalt des myToys-Newsletters.
Viel Spaß beim Backen!