YouTube Kids: Stärken und Schwächen der neuen Video-App

Das Video-Portal YouTube erfreut sich seit Jahren größter Beliebtheit. Bislang richtete sich der Dienst an Nutzer über 13 Jahren. Allerdings wird das Video-Portal auch von Familien oft genutzt. So nutze auch ich YouTube um unabhängig von festen Sendezeiten und vorgegebenen Programmen, Filme und Sendungen mit meinen Kindern zu schauen. Auch wenn der Dienst sich nicht konkret an Kinder richtet, ist YouTube bei ihnen eine der beliebtesten Anwendungen auf dem Smartphone und Tablet. Doch nicht alles ist für Kinderaugen gedacht. Gewaltverherrlichende und sexuelle Inhalte sind nicht die Themen, mit denen wir Eltern unsere Kinder konfrontiert sehen wollen.YouTube Kids im Test

Großes Interesse an YouTube KidsYouTube Kinder App

So gab es in den letzten Monaten sehr vielen Anfragen von Eltern nach einem sicheren Raum für ihre Kinder. Daraufhin hat YouTube nun seine Kids-App auf den US-Markt gebracht. Ob und wann es eine deutsche Version geben wird, ist bislang unklar. Auch in Deutschland ist das Interesse an YouTube Kids enorm. Was diese App nun allerdings leisten kann und welche Schwächen sie hat, habe ich getestet:

„YouTube Kids“ bietet eine gefilterte und sortierte Auswahl, die nicht nur durch Sicherheit, sondern auch durch die einfache Handhabbarkeit überzeugt.

YouTube AppDas bietet die YouTube Kids App

Den Kindern stehen auf der farbenfroh und übersichtlich gestalteten Startseite die vier Video-Kategorien „Show“, „Musik“, „Lernen“ und „Entdecken“ und eine Suchfunktion zur Auswahl. Diese kann von den Eltern gezielt in den Einstellungen ausgeschaltet werden, sodass die Kinder nur auf die begrenzten Inhalte auf der Startseite zugreifen können. Hier gibt es eine große Auswahl an bekannten Kanälen und einzelnen Videos von der Sesamstraße über Disney bis zu LEGO.

Obwohl die Auswahl an Filmen stark kontrolliert ist, würde ich die Benutzung durch mein Kind begleiten. Der Hersteller verweist darauf, dass zwar in einer Kombination aus Algorithmen, manueller Auswahl und Nutzerempfehlungen kindersichere Inhalte gezeigt werden, dieses Verfahren aber durch die Fülle nicht zu 100 Prozent sicher ist.

Durch kleine Lücken kann es immer wieder vorkommen, dass ungeeignete Filme in die Kids-App gelangen. Aufgrund der oft unangemessenen Anmerkungen von anderen Nutzern ist die Kommentarfunktion in der Kinder-App nicht enthalten. Weitere Einstellungsmöglichkeiten sind die Beschränkung der täglichen Nutzungsdauer und die Lautstärkenbegrenzung. YouTube Kids

So weit zu den Vorteilen der Anwendung – allerdings gibt es auch ganz klare Motive für YouTube, eine kostenlose Kids-App „an das Kind“ zu bringen. Denn hier bietet sich die Möglichkeit, eine genau zugeschnittene Zielgruppe mittels Werbevideos zu erreichen. Wer sich also an Werbevideos stört, wie sie auch auf den Kinderfernsehsendern gezeigt werden, könnte enttäuscht sein, weil diese auch in der App zu sehen sind.

Mein Fazit

Die YouTube Kids App bietet einen relativ sicheren Ort, an dem Kinder vor jugendgefährdendem Material geschützt ist. Allerdings werden genau an diesem Ort auch ganz subtil Werbestrategien umgesetzt. Eine begleitete Nutzung würde ich daher empfehlen.

YouTube Kids App

 

The following two tabs change content below.

Anja

Anja ist Mutter von zwei reizenden Mädchen (4 und 8 Jahre). Besonders durch ihre Töchter kann sie die Welt wieder mit Kinderaugen sehen. Die große Phantasie, die Lust am Spiel und Bewegung jeder Art beeindrucken sie an Kindern besonders. So macht es ihr viel Freude, über Themen rund um das Familienleben zu schreiben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

ARE YOU READY? GET IT NOW!
Vielen Dank, Sie erhalten den Katalog in Kürze.
Vielen Dank für Dein Interesse am E-Book!
Bitte bestätige Deine NL-Anmeldung* über den Link, den wir an Deine E-Mail-Adresse geschickt haben. Nach der Bestätigung erhältst Du den Link zum E-Book.
Mit der Anmeldung zum Newsletter gelten unsere Datenschutzbestimmungen.
Vielen Dank für Dein Interesse am Frühlingsgewinnspiel!
Bitte bestätige Deine NL-Anmeldung* über den Link, den wir an Deine E-Mail-Adresse geschickt haben. Nach der Bestätigung nimmst Du automatisch am Gewinnspiel teil.
Mit der Anmeldung zum Newsletter gelten unsere Datenschutzbestimmungen.
Huch, Du hast den myToys-Newsletter bereits abonniert. Dann musst Du nichts mehr tun und nimmst automatisch am Gewinnspiel teil.
Viel Glück!
Nur 3 Schritte zum kostenlosen E-Book
Trage Deine E-Mailadresse ein und klicke auf den Senden-Button.
Öffne die Bestätigungs-E-Mail und lade Dir das E-Book herunter.
Gehe in Dein E-Mail-Postfach und bestätige den Erhalt des myToys-Newsletters.
Viel Spaß beim Backen!